Support » Allgemeine Fragen » embed funktioniert nicht

  • Hallo zusammen,

    zur Zeit bastle ich an einem neuen Webauftritt und würde gerne meine Arbeiten, die auf externen Seiten, u. a. auch in WordPress-Blogs, veröffentlicht sind, in meinen Blog einbinden mittels embed. Das funktioniert aber nicht. Angezeigt wird lediglich der Link, und ich komme nicht drauf, wieso, habe schon alles versucht, u. a. auch händische Eingabe von iframe etc. Die Seite ist auch nicht im Wartungsmodus.

    Sonnige Grüße
    sabined

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 17)
  • In der Ankündigung der neuen Embed-Funktion in WordPress 4.4 heißt es

    Starting with version 4.4, WordPress becomes an oEmbed provider as well, allowing any oEmbed consumer to embed posts from WordPress sites.

    Du kannst also einzelne Beiträge von WordPress-Websites einbetten, nicht aber Archive oder eine Beitragsübersichtsseite.

    Eine Alternative wäre, die Webseite über einen iFrame einzubinden, was aber in den meisten Fällen die Performance der Webseite deutlich verschlechtert, da dann ja auch der Inhalt der anderen Webseite mitgeladen werden muss.

    Thread-Ersteller sabined

    (@sabined)

    Einzelne Beiträge von WP-Sites einzubetten, versuche ich ja gerade so erfolglos. iFrame habe ich ebenfalls schon getestet, geht auch nicht.

    „Geht nicht“ ist eine schlechte Fehlerbeschreibung, weil wir nicht wissen, was du bisher versucht hast, zu welchen Ergebnissen du gekommen bist und was nicht geht, wie gewünscht.

    Wie bettest du einzelne Seiten ein?
    Hast du den Link auch als einzelne, freistehende Zeile eingegeben? Also nicht

    Test … hier soll ein Link stehen … verflixt …  https://domain.de/link-zum-beitrag … klappt nicht

    sondern

    Test … hier soll ein Link stehen …
    ah, jetzt …  
    
    https://domain.de/link-zum-beitrag … 
    
    klappt doch
    Moderator PraetorIM

    (@praetorim)

    Wenn die alten Beiträge, wie Du schreibst, auch in WordPress-Blogs vorliegen: Warum importierst Du diese Beiträge nicht einfach in Deine neue Site? Dann kannst Du Dir das externe Einbinden ersparen.

    Thread-Ersteller sabined

    (@sabined)

    Ok, dann jetzt ein ausführlicher Bericht darüber, was ich gemacht habe:

    1. Beiträge – erstellen
    2. Titel eingeben: „test test“
    3. als Beitragstext eingegeben:

    "test test"
    
    http://www.sport-und-tourismusentwicklung.de/?p=41
    
    test

    Hier kannst du das Ergebnis anschauen: http://sabinedettling.de/test-test-2/

    Außerdem habe ich mit html experimentiert:

    [embed]http://www.sport-und-tourismusentwicklung.de/?p=41[/embed]
    <iframe src="http://www.sport-und-tourismusentwicklung.de/?p=41"></iframe>

    Angezeigt wird bei embed nur die URL, bei iframe ein leerer umrahmter Kasten.

    Der Embed würde vermutlich funktionieren, wenn die Website auch die aktuelle Version von WordPress verwenden würde. Aktuell ist da 4.0.1 im Einsatz; seit November 2014 wurde da nichts mehr aktualisiert (was übrigens auch nicht gerade zur Sicherheit der Website beiträgt).

    iFrames sind hinsichtlich ihrer Sicherheit grundsätzlich als kritisch anzusehen und werden deshalb im visuellen Editor gelöscht. Entweder du verwendest ein Plugin oder fügst den iFrame im Text-Modus ein. Dann klappt es auch mit dem Code, den du genannt hast.

    Das Embed Feature wurde erst mit der Version 4.4 eingeführt, die Seite http://sport-und-tourismusentwicklung.de läuft aber noch auf 4.0.1. Somit können die Daten nicht abgerufen werden.

    Die WordPress Version kannst du im Quellcode der Seite auslesen:
    <meta name=“generator“ content=“WordPress 4.0.1″ />

    Thread-Ersteller sabined

    (@sabined)

    Perfekt, danke! Mit einem völlig beliebig ausgewähltem Beitrag aus einem Blog mit neuerem WordPress funktioniert’s tatsächlich!

    Wie könnte ich denn Seiten wie diese hier
    https://www.bergzeit.de/magazin/wandern-durbach-ortenau/
    in meine Seite einbinden? Die Tourenbeschreibung stammt von mir, und ich würde gerne mehr als nur einen einfachen Link auf die Seite bringen. Gibt’s denn bspw. ein Plugin, das sie als Snippet anzeigt? Etwa sowas wie dieses hier: https://de.wordpress.org/plugins/wp-snippets/ ?

    Was hat dir denn an meiner Beschreibung zu iFrames nicht gefallen? 😀

    Thread-Ersteller sabined

    (@sabined)

    Ähm, ich glaub, das hab ich überlesen… :-O Sorry! Versuch ich gleich mal.
    Im Text-Modus hab ich eingegeben:
    <iframe src="https://www.bergzeit.de/magazin/wandern-durbach-ortenau/" width="300" height="150"></iframe>
    Wieder der Kasten ohne Inhalt.
    http://sabinedettling.de/wanderung-durbach/
    Ich glaub, ich steh im Wald.

    Tippe ich ein:
    [iframe src="https://www.bergzeit.de/magazin/wandern-durbach-ortenau" width="100%" height="500"]
    bleibt die Seite weiß.
    Ah, und: Das Plugin ist installiert und aktiviert.

    OK, ich habe das für diesen Link gerade ausprobiert und komme auch nicht weiter als du. Hier kommt aber noch eine andere Schwierigkeit hinzu: Wenn du dir die Developer-Tools zu deiner Webseite anschaust bekommst du folgende Fehlermeldung:

    Refused to display ‚https://www.bergzeit.de/magazin/wandern-durbach-ortenau/&#8216; in a frame because it set ‚X-Frame-Options‘ to ‚SAMEORIGIN‘.

    Übersetzt heißt das so viel, dass der Webserver, auf dem die Domain bergzeit.de läuft, prüft, ob der Abruf vom gleichen Server („Same Origin“) stammt. Das ist bei einem iFrame nicht der Fall und deshalb kann die Webseite nicht auf einem anderen Server eingebunden werden. Normalerweise ist das auch hilfreich, weil sich so vermeiden lässt, dass jemand deine Inhalte mit Hotlinks (Direktzugriffen auf deinen Webserver) unberechtigt aneignet.

    Du kannst mal mit dem Support deines Webhosters sprechen, ob sich das abschalten lässt. Ggf. reicht auch schon ein Eintrag in die .htaccess:

    Header always append X-Frame-Options ALLOW-FROM sabinedettling.de

    Thread-Ersteller sabined

    (@sabined)

    Hm, ja, das mit dem „Same Origin“ ist irgendwo verständlich.

    Den Eintrag in die .htaccess habe ich gerade getestet. Damit läuft die ganze Seite nicht mehr. Also werde ich mal auf den Webhoster zugehen. Oder mir was anderes einfallen lassen.

    Danke!

    Gib uns mal eine Rückmeldung, was der Webhoster gesagt hat.

    Thread-Ersteller sabined

    (@sabined)

    Ticket ist abgeschickt, aber ich habe noch keine Antwort. Sobald ich diese habe, melde ich mich wieder.

    Thread-Ersteller sabined

    (@sabined)

    Hier die Antwort: „Das wird ja vom anderen Server unterbunden, da werden Sie nicht viele Möglichkeiten haben.“ Also muss ich mich wohl vom Gedanken verabschieden, meine Arbeiten direkt einbinden zu können, und mir was anderes überlegen.

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 17)
  • Das Thema „embed funktioniert nicht“ ist für neue Antworten geschlossen.