Support » WooCommerce » ERP & Woocommerce

  • Hallo Zusammen.

    Wir betreiben einen WooCommerce/Wordpress-Shop und haben ein Problem mit unserem ERP Anbieter weClapp. Von deren Seite scheint nach mehrmaliger Prüfung alles in Ordnung zu sein und so hat man mich gebeten von Seiten WooCommerce nachzuforschen…

    Das Problem: Die neu angelegten Produkte in weClapp kommen über „Synchronisation“ nicht in WooCommerce an.

    Ich habe mal ein Screenshot von der Fehlermeldung angehängt und bete zum WordPress-Gott, dass jemand hier evtl eine Lösung kennt 🙁

    Hat vielleicht jemand Erfahrungen mit diesem Problem? Was machen wir falsch?

    LG aus Münster

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Hi @sergioleone17,

    könntest Du den kompletten Stacktrace, der Dir da angezeigt wird einmal kopieren und hier eintragen? Hast Du die Möglichkeit in Weclapp, ein Logging zu aktivieren, oder Dir die Logs einmal zusenden zu lassen? Ich weiß, die sind ein Cloudservice. Es kann also sein, dass sie dies aus Sicherheitsgründen nicht machen (weil man dann noch viel mehr Interna sehen könnte), aber ein Versuch ist es Wert.

    Wichtig wäre es herauszufinden, was in Weclapp ankommt, damit man sehen kann, wo genau das Problem liegt.

    Dem Fehler nach zu urteilen, gibt WooCommerce bei der Synchronisation ein JSON zurück, welches Weclapp nicht verarbeiten kann. Aber wie gesagt, ohne Details ist das schwer einzuschätzen. Eigentlich sollte Weclapp Dir sagen können, was bei denen falsch ankommt, denn zum Einen zahlst Du für den Support Geld und zum Anderen kommst Du ohne Details an der Stelle auch nur schwer weiter 😉

    Hallo Andre,

    vielen Dank erstmal für die ausführliche Antwort. Ja, so sehe ich das auch. Jetzt findet weClapp auf seiner Seite aber keine Fehler und für mich ist das alles nur schwer nachzuvollziehen, weil ich den Code nicht wirklich verstehe 🙁

    Wir erhalten im Laufe des Tages den kompletten Stacktrace und gucken dann mal weiter 🙂

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Das Thema „ERP & Woocommerce“ ist für neue Antworten geschlossen.