Support » Allgemeine Fragen » ERR_TOO_MANY_REDIRECTS Nach Änderung des Permalinks

  • wildner2010

    (@wildner2010)


    Hallo,

    ich habe die Forum-Suche durchforstet aber kann das nicht zu 100% auf mein Problem übertragen.

    Nachdem ich den Permalink wegen SEO-Anpassungen (Rank Math) geändert habe, kann ich die betreffende Seite nicht mehr erreichen (ERR_TOO_MANY_REDIRECTS).

    https://photochalet.de/fotoshootings/bewerbungsfotos-plus/

    Unter Einstellungen – Permalinks, habe ich die bestehenden Einstellungen erneut bestätigt, was mir bei einem ähnlichen Problem schon mal geholfen hat.

    Hier nun bringt das leider nichts.

    In Rank Math habe ich die „Automatische Postumleitung“ auf „ein“ gestellt.
    Ich dachte, dadurch kann ich Permalinks ändern, ohne dass es zu Problemen wie diesen kommt?!

    Freue mich über eure Einschätzungen.

    Beste Grüße
    wildner

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Thread-Starter wildner2010

    (@wildner2010)

    Gerade habe ich eine Nachricht vom Hoster erhalten, dass sie keine Fehler finden konnten „…haben wir bereits geprüft und können hier keinen Fehler finden, es passiert das alles umgeleitet wird, aber nicht einzelne Seiten“.

    Thread-Starter wildner2010

    (@wildner2010)

    Unter Rank Math/Redirections stehen folgende Angaben:
    https://photochalet.de/fotoshootings/bewerbungsfotos-plus/ 301(Typ) 371(Treffer) April 2, 2020, 8:47

    Könnte mir diese Angaben evtl. jemand erklären? Also was bedeutet der Typ und die Treffen im Detail.

    https://photochalet.de/fotoshootings/ 301(Typ) 0(Treffer)

    bei /fotoshootings habe ich aufgrund der SEO Anpassungen auch den Permalink geändert. Zumindest kann ich diesen link nach wie vor aufrufen.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Vorab der Hinweis, dass hier ausschließlich AnwenderInnen in ihrer freien Zeit und ohne Aufwandsentschädigung helfen. Wir freuen uns, wenn wir anderen AnwenderInnen rasch bei der Lösung ihrer Probleme helfen können, sind aber nicht in permanentem Stand-By – du musst also entweder etwas Geduld mitbringen oder einen Dienstleister beauftragen, wenn es dir nicht schnell genug geht.

    Zur Umsetzung der Permalinks werden von WordPress Regeln in die .htaccess geschrieben. Um diese Regeln zurückzusetzen, kannst du die .htaccess umbenennen (z.B. no.htaccess) und anschließend die Permalinks neu setzen. Sollte das Plugin Probleme bereiten, kannst du es deaktivieren, in dem du entweder per FTP das Verzeichnis des Plugins umbenennst oder in der Datenbank den Eintrag der aktiven Plugins änderst (siehe Hinweis in der FAQ).

    Erzähl mal, ob du damit weitergekommen bist.

    Thread-Starter wildner2010

    (@wildner2010)

    Hallo @pixolin,

    danke für deine Nachricht.

    Ich habe gar nicht erwähnt, dass mir irgendetwas nicht schnell genug geht.
    Es war lediglich meine Absicht, weitere Informationen bereitzustellen, damit die Ursache u.U. schneller gefunden werden kann.

    @htaccess umbenennen
    Sollte ich diese nach dem neu Setzen der Permalinks diese wieder in .htaccess zurück-benennen? Diese ist ja dauerhaft notwendig, richtig?

    @plugin deaktivieren
    Da ich ja noch Zugang zum Dashboard habe, stellt sich mir die Frage, ob ich das Plugin auch innerhalb der Plugins deaktivieren könnte. Das wäre (bei mir) mit sicherlich weniger Risiko behaftet, als wenn ich das Verzeichnis des Plugins umbenenne.

    Also nur damit ich kein unnötiges Risiko eingehe.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Ich habe gar nicht erwähnt, dass mir irgendetwas nicht schnell genug geht.

    Genau. Und ich habe nur erwähnt, dass wir keine Dienstleister sind.

    Sollte ich diese nach dem neu Setzen der Permalinks diese wieder in .htaccess zurück-benennen?

    Du wirst anschließend die Permalinks neu anlegen und dabei wird eine neue .htaccess erstellt oder ein Hinweis eingeblendet, dass du selber eine neue .htaccess anlegen und bestimmte Rewrite-Regeln kopieren sollst.

    … ob ich das Plugin auch innerhalb der Plugins deaktivieren könnte.

    Ausprobieren.

    Wir bieten dir hier Hilfe zur Selbsthilfe an. Du hast aber Zugriff auf dein Backend, kannst selber Einstellungen vornehmen, Entscheidungen treffen und trägst auch alleine die Verantwortung dafür.

    Doe Erwähnung von Forennutzern mit vorangestelltem @ löst übrigens eine automatische Benachrichtigung aus. Wenn es also nicht zwingend nötig ist (etwa zur Unterscheidung, wen du bei mehreren Teilnehmenden ansprechen möchtest), wäre es hübsch, wenn du es sparsam verwendest.

    Thread-Starter wildner2010

    (@wildner2010)

    Wenn ich Rank Math unter Plugins im Backend deaktiviere, funktioniert der link wieder. Sobald ich RM wieder aktiviere leider nicht mehr.

    Sollte ich nun besser eine neue Anfrage unter „Plugins“ stellen?

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Es wäre besser, wenn du dich damit direkt an den Plugin-Entwickler wendest. Du findest das Support-Forum hier: https://wordpress.org/support/plugin/seo-by-rank-math/

    Die Chance, dass hier von den aktiv Teilnehmenden jemand diese Plugin verwendet und ein ähnliches Problem hat, ist eher gering.

    Ich bekomme übrigens bei der genannten Webseite weiterhin einen Weiterleitungs-Fehler angezeigt.

    Thread-Starter wildner2010

    (@wildner2010)

    Ich habe die Anfrage dort neu gestellt.
    Hoffentlich gibt es eine Lösung für das Problem.
    Aufgrund dieser Erfahrung werde ich vorerst keine links mehr im Nachhinein ändern.

    Ich bekomme übrigens bei der genannten Webseite weiterhin einen Weiterleitungs-Fehler angezeigt.

    Ich habe das Plugin wieder aktiviert, damit das Problem von den anderen Mitgliedern live nachvollzogen werden kann.

    Soll ich das Thema hier als „gelöst markieren“

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Das Thema „ERR_TOO_MANY_REDIRECTS Nach Änderung des Permalinks“ ist für neue Antworten geschlossen.