WordPress.org

Deutsch

Support

Support » FAQ » Error 500: Internal Server Error

Error 500: Internal Server Error

  • Internal server errors (error 500) werden oft durch Konflikte mit Plugins- oder Themes-Funktionen verursacht.

    Dashboard
    Wenn du dich noch im Dashboard anmelden kannst, klicke dort auf Plugins, markiere alle Plugins und wähle nun in dem Drop-down-Menü „Deaktivieren“.

    Ohne Adminzugang
    Wenn du keinen Zugriff auf das Admin-Panel hast, teste, ob diese Anleitung zur Deaktivierung aller Plugins weiterhilft. Wenn der 500er Fehler damit verschwunden ist, reaktiviere Plugin für Plugin einzeln, bis du den Übeltäter gefunden hast.

    Hilft dir das nicht weiter, überprüfe, ob die Aktivierung eines Standard-Themes das Problem behebt.

    Dashboard
    Aktiviere im Dashboard ein anderes Theme, möglichst ein von WordPress mitgeliefertes Standard-Theme (Design -> Themes -> Mauszeiger über Standard-Theme halten -> aktivieren).

    Ohne Adminzugang
    Wenn du dich nicht im Adminbereich anmelden kannst, findest du in dort eine Anleitung zum Deaktivieren eines anderen Themes ohne Adminzugang.

    Auch das war nicht von Erfolg gekrönt? Der nächste in der Reihe der Verdächtigen wäre die .htaccess-Datei.

    Die .htaccess-Datei liegt in der Regel im Stammverzeichnis deiner WordPress-Installation und ist per FTP-Programm zugänglich. Manche FTP-Programme verstecken einige Dateiendungen. In diesem Fall suche in den Einstellungen des FTP-Programms und setze es auf „alle Dateien anzeigen“ (oder ähnlich lautend). Benenne die .htaccess-Datei um, zum Beispiel in __htaccess.

    Das Problem existiert weiterhin?
    Wenn weder Deaktivierung der Plugins, noch das Umschalten auf ein anderes Theme noch die Umbenennung der .htaccess-Datei das Problem beseitigt haben, kann dir möglicherweise im Support-Forum geholfen werden.

    Doch dafür wird eine detailliertere Fehlermeldung benötigt. Internal server errors werden üblicherweise näher in den error.log-Dateien, die auf dem Server liegen beschrieben Wenn du Zugriff darauf hast, reproduziere den Fehler erneut, notiere dir bitte Datum und Zeit und checke sofort die Log-Datei ob Fehler in dieser Zeitperiode vermerkt wurden. Wenn du keinen Zugriff auf die error.log-Datei haben solltest, frage bitte deinen Hoster um Hilfe.

  • Das Thema „Error 500: Internal Server Error“ ist für neue Antworten geschlossen.
Zur Werkzeugleiste springen