Support » Allgemeine Fragen » Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

  • Gelöst ela2015

    (@ela2015)


    Hallo,
    ich wollte mich heute in die Seite einloggen und musste feststellen, dass ich mich nicht mehr einloggen konnte. Ich dachte, dass es am „WPS Hide Login“ Plugin liegt und habe darauf hin dieses Plugin gelöscht.
    Es kommt immer „Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.“
    Ich war jetzt ein paar Wochen unterwegs und konnte mich nicht um die Webseite kümmern. Habe jetzt gesehen, dass schon seit 2-3 immer eine Fehlermeldung von Wordfance kahm.

    Meine Frage, gibt es hier jemand da mit bei diesem Problem helfen kann. Ich bin leider nur ein WP Anwender.

    Ich bin am Boden verzweifelt und weiß mir keinen Rat!!!
    Schon jetzt vielen Dank für eure Unterstützung.

    Christian

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Hallo,
    schau doch mal bitte in den folgenden Beitrag aus unserer FAQ (Speichern o. Aktualisieren o. Schreiben o. Anmeldung im Backend geht nicht mehr). Da findest du schon einige Lösungsansätze.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Ersteller ela2015

    (@ela2015)

    Hallo Hans-Gerd,
    erst einmal vielen, vielen Dank, dass du so schnell geantwortet hast.

    Ich werde mich in 10 dran machen und alles ausführen.

    Also nochmals, vielen Dank

    einen schönen Abend wünscht Christian

    Thread-Ersteller ela2015

    (@ela2015)

    Hallo Hans-Gerd,

    ich will mich noch einmal kurz melden.

    Hat alles geklappt …alles geht wieder SUPER!

    Nochmals vielen Dank für den Tipp ud eine Gute Nacht wünscht Christian.

    PS: Kann man schon frohe Weihnachten wünschen?

    Hallo @ela2015,
    freut mich, dass wir dir helfen konnten.
    Vielleicht kannst du noch kurz für Mitleser schreiben, wie du das Problem lösen konntest.
    Das Sahnehäubchen wäre natürlich dann noch, wenn du das Thema als gelöst markierst 😉
    Für Weihnachtswünsche ist es vielleicht doch noch ein wenig früh.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Ersteller ela2015

    (@ela2015)

    Ich bin immer noch etwas verwirrt … weil ich so froh bin dass es geklappt hat.
    Jetzt zur Lösung für alle diejenigen, die sich auch nicht mehr ins WP Backand einloggen können.
    Es gab da mehrere Möglichkeiten, die ich ausprobiert habe.

    Meine Lösung war eigentlich ganz einfach:
    Ich habe den „Plugins“ Ordner umgenannt in „Plugins.old“ . Dann konnte ich mich einloggen. Danach habe ich den Ordner wieder geändert und Plugin für Plugin wieder aktiviert. Nun habe ich festgestellt, dass ein Plugin das Problem verursacht hat. Dieses habe ich gelöscht.
    Kurz um, einfach, wenn man einen so genialen Tipp bekommt.
    Nochmals vielen Dank Hans-Gerd
    So jetzt schließe ich das Problem!!!

    danke für die Info 👍

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)