Support » Allgemeine Fragen » Farbverschiebung beim Beitragsbild

  • Hallo zusammen,
    ich habe auf verschiedenen Seiten Grafiken als Beitragsbilder eingebunden, welche die Kategorien der Site symbolisieren sollen (Piktogramme) durchweg im Format PNG und 600x371px erstellt und in WP importiert.
    In der Standard-Ansicht am normalgroßen Monitor werden diese Beitragsbilder (Child-Theme von twentyseventeen) auf 183px Breite skaliert (33% der Spaltenbreite mittels CSS) und mit dem Grundton #f8bb44 dargestellt obwohl der Farbton im Original (Affinity Designer) #f7bd21 ist.

    Auf einer Seite wollte ich mehrere dieser Bilder darstellen. Dabei fiel mir auf, dass die Bilder (das selbe Bild) in den Fließtext integriert einen anderen Farbton (heller, nämlich wie gewollt #f7bd21) erhalten.
    Zuerst habe ich gedacht, das liegt an der unterschiedlichen Skalierung oder dass ich beim Export aus Affinity Designer einen Fehler (kein sRGB-Profil?) gemacht habe. Das scheint aber nicht so.

    Offenbar wird also das Beitragsbild von WordPress mit einem anderen Modus (Filter? Funktion?) bearbeitet.
    Wie erreiche ich nun eine Gleichbehandlung der Bilder?

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • wordptester

    (@wordptester)

    Wenn ich einen Link auf die Testseite einbände, wären geneigte Leser doch nur durch weitere Details von der Fragestellung abgelenkt. Es geht nicht (und ging nie) um eine evtl. unterschiedliche Farbdarstellung unterschiedlicher Browser und auch nicht unterschiedlicher Monitore.
    Bitte genau lesen.

    Nur um ein nicht unwichtiges Detail meiner Beschreibung noch einmal zu betonen: Alle Grafiken werden auf der _selben_ Seite (nicht: Site!) dargestellt. Nur wird die selbe Datei von WordPress einmal über den Beitragsbild-Modus eingeblendet, ein anderes Mal im Text über „Dateien hinzufügen“.
    Der Farb-Unterschied ist mit der Farbpipette messbar.

    Moderator Hans-Gerd Gerhards

    (@hage)

    Hallo,

    Bitte genau lesen.

    Ich denke, dass @la-geek das genau gelesen hat und empfinde Deine Antwort als gelinde gesagt etwas seltsam. Abgesehen davon, dass wir unsere Zeit investieren, um Dir ggfs. zu helfen.
    Wenn ich das Phänomen noch auf keiner Seite bei mir hatte, dann ist es durchaus hilfreich, dass ich mir das ansehen kann. Wer soll denn sonst auf solch eine Frage vernünftig antworten ?
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Das Thema „Farbverschiebung beim Beitragsbild“ ist für neue Antworten geschlossen.