Support » WooCommerce » Fataler Fehler bei Woocommerce Aktivierung

  • Gelöst unagermany

    (@unagermany)


    Hallo! Ich brauche dringend Eure Hilfe: Ich habe seit über 2 Wochen ein Problem mit unserer Website. Es begann mit der Meldung „Ein kritischer Fehler ist aufgetreten…“ und/oder einem weißen Bildschirm. Ich konnte anfangs nicht einmal zum Dashboard/Backend meiner Website gelangen. Durch die manuelle Deaktivierung aller Plugins konnte dies schnell behoben werden. Das Problem ist nun, dass unser Shop (WooCommerce B2B) nicht mehr funktioniert. Wenn ich versuche, das Plugin zu aktivieren, erhalte ich die folgende Meldung:

    Das Plugin kann nicht aktiviert werden, da es einen fatalen Fehler erzeugt:

    Fatal error: Uncaught RuntimeException: Fehler beim Speichern der Aktion: Fehler beim Speichern der Aktion: INSERT command denied to user ‚o5252050’@’radomix.swh.1u1.it‘ for table ‚omml_actionscheduler_actions‘ in /mnt/web216/d3/47/5136147/htdocs/STRATO-apps/wordpress_02/app/wp-content/plugins/woocommerce/packages/action-scheduler/classes/migration/ActionScheduler_DBStoreMigrator.php:44 Stack trace: #0 /mnt/web216/d3/47/5136147/htdocs/STRATO-apps/wordpress_02/app/wp-content/plugins/woocommerce/packages/action-scheduler/classes/data-stores/ActionScheduler_HybridStore.php(242): ActionScheduler_DBStoreMigrator->save_action() #1 /mnt/web216/d3/47/5136147/htdocs/STRATO-apps/wordpress_02/app/wp-content/plugins/woocommerce/packages/action-scheduler/classes/ActionScheduler_ActionFactory.php(327): ActionScheduler_HybridStore->save_action() #2 /mnt/web216/d3/47/5136147/htdocs/STRATO-apps/wordpress_02/app/wp-content/plugins/woocommerce/packages/action-scheduler/classes/ActionScheduler_ActionFactory.php(315): ActionScheduler_ActionFa in /mnt/web216/d3/47/5136147/htdocs/STRATO-apps/wordpress_02/app/wp-content/plugins/woocommerce/packages/action-scheduler/classes/migration/ActionScheduler_DBStoreMigrator.php on line 44

    Auch wenn ich alle andere Plugins deaktiviere kommt diese Meldung.

    Ich kann alle Plugins aktiveiren, ohne dass es Fehler gemeldet wird. Außer Woocommerce + alle zugehörigen Plugins wie WooCommerce B2B, Germanized usw.), WP Forms und Real Cookie Banner. Sobald ich eines dieser Plugins aktiviere, stürzt die Seite erneut ab = weißer Bildschirm.

    Jetzt hatte ich die Idee, die Website mit dem letzten Backup von Updraft Plus vom 25.09.2023 wieder herzustellen, da ich vermute dass das Ganze mit dem Update von meinem WoocommerceB2B zu tun hat. Ich habe dieses Backup unmittelbar vor dem Update erstellt. Aber die Wiederherstellung ist nicht möglich. Folgende Meldung wird angezeigt:

    0 : a:0:{}
    
    UPDRAFT:
    0000.003 () Opened log file at time: Mon, 09 Oct 2023 13:22:05 +0000 on https://www.una-germany.de
    0000.004 () UpdraftPlus WordPress backup plugin (https://updraftplus.com): 1.23.10 WP: 6.3.1 PHP: 7.4.33 (cgi-fcgi, Linux localhost 4.18.0-477.15.1.el8_8.x86_64 #1 SMP) MySQL: 5.7.42-log (max packet size=134217728) WPLANG: de_DE Server: Apache/2.4.57 (Unix) safe_mode: 0 max_execution_time: 900 memory_limit: 512M (used: 31.5M | 10M) multisite: N openssl: OpenSSL 3.0.10 1 Aug 2023 mcrypt: Y LANG:  ZipArchive::addFile: Y
    0000.005 () Free space on disk containing Updraft's temporary directory: 5562582.2 MB
    0000.010 () Restore setup, now closing connection and starting restore over AJAX.
    0000.003 () Opened log file at time: Mon, 09 Oct 2023 13:22:07 +0000 on https://www.una-germany.de
    0000.004 () UpdraftPlus WordPress backup plugin (https://updraftplus.com): 1.23.10 WP: 6.3.1 PHP: 7.4.33 (cgi-fcgi, Linux localhost 4.18.0-477.15.1.el8_8.x86_64 #1 SMP) MySQL: 5.7.42-log (max packet size=134217728) WPLANG: de_DE Server: Apache/2.4.57 (Unix) safe_mode: 0 max_execution_time: 900 memory_limit: 512M (used: 27.3M | 4M) multisite: N openssl: OpenSSL 3.0.10 1 Aug 2023 mcrypt: Y LANG:  ZipArchive::addFile: Y
    0000.004 () Free space on disk containing Updraft's temporary directory: 5562590.8 MB
    0000.006 () Ensuring WP_Filesystem is setup for a restore
    0000.006 () WP_Filesystem is setup and ready for a restore
    0000.006 () Restore failed...
    0000.006 () Restore failed...
    0000.006 () Error message: Backup information not found
    0000.007 () Restore failed
    
    

    Expand

    Daher habe ich im Moment keine Ahnung, was ich tun soll. Außerdem sind auf jeder Seite alle Formatierungen verschwunden. Ich habe auch versucht, das Thema zu ändern, aber auch das ist nicht möglich. Ich bin kein Profi, habe das einfach alleine gemacht. Vielleicht ist hier jemand, der mir helfen kann. Ich muss diesen Shop unbedingt ans Laufen bekommen.

    Wäre es eine Option, das Plugin zu löschen und neu zu installieren? Oder sollte ich das erst mit einer sogenannten Staging Seite probieren? Wie gesagt, ich kenne mich null aus und habe das alles nur aus dem Netz,

    Vielen Dank!

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Thread-Starter unagermany

    (@unagermany)

    Ich sehe jetzt in meiner Datenbank, dass der ‚Action Scheduler‘ am 3.10. einen Fehler verursacht/ gemeldet hat. Datengröße ist über 1 GB. Leider kann ich mit diesen Informationen nichts anfangen, ich sehe nur dass das wohlmöglich der Fehler liegt. Kann ich diese Daten einfach löschen?

    Leider kann ich das hier nicht einfügen, das funktioniert irgendwie nicht. Der Text lautet wie folgt:

    woocommerce_run_update_callbackfailed2022-03-10 10:52:072022-03-10 10:52:07{„update_callback“:“wc_update_630_create_product_a…O:30:“ActionScheduler_SimpleSchedule“:2:{s:22:“*…

    Hallo,
    ich habe in der Tat bei einer Website (allerdings ohne Woocommerce) die Scheduled Actions über phpMyAdmin geleert. Auf der Website konnte ich keine Probleme erkennen.

    Sicherer ist allerdings, wenn du nur die Scheduled Actions löschst, die als completed oder failed angegeben sind. Evtl. funktioniert das auch über das Plugin Cleanup Action Scheduler.

    Bei einer kurzen aktuellen Recherche, die ich seinerzeit auch durchgeführt habe, scheint es keine Probleme zu geben, wenn du die Schedules Actions löschst.

    Getestet habe ich das Plugin nicht und auf jeden Fall solltest du vorher eine Sicherung erstellen.

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Starter unagermany

    (@unagermany)

    Hallo Hans-Gerd,

    danke für deine Hilfe. Habe das Plugin installiert, es ändert soweit aber nichts. Habe dann manuell die Daten des Action Scheduler über PHP gelöscht. Hat auch nichts daran verändert. Kann Woocommerce nach wie vor nicht aktivieren:

    Fatal error: Uncaught RuntimeException: Fehler beim Speichern der Aktion: Fehler beim Speichern der Aktion: INSERT command denied to user ‚o5252050’@’radomix.swh.1u1.it‘ for table ‚omml_actionscheduler_actions‘ in /mnt/web216/d3/47/5136147/htdocs/STRATO-apps/wordpress_02/app/wp-content/plugins/woocommerce/packages/action-scheduler/classes/migration/ActionScheduler_DBStoreMigrator.php:44 Stack trace: #0 /mnt/web216/d3/47/5136147/htdocs/STRATO-apps/wordpress_02/app/wp-content/plugins/woocommerce/packages/action-scheduler/classes/data-stores/ActionScheduler_HybridStore.php(242): ActionScheduler_DBStoreMigrator->save_action() #1 /mnt/web216/d3/47/5136147/htdocs/STRATO-apps/wordpress_02/app/wp-content/plugins/woocommerce/packages/action-scheduler/classes/ActionScheduler_ActionFactory.php(327): ActionScheduler_HybridStore->save_action() #2 /mnt/web216/d3/47/5136147/htdocs/STRATO-apps/wordpress_02/app/wp-content/plugins/woocommerce/packages/action-scheduler/classes/ActionScheduler_ActionFactory.php(315): ActionScheduler_ActionFa in /mnt/web216/d3/47/5136147/htdocs/STRATO-apps/wordpress_02/app/wp-content/plugins/woocommerce/packages/action-scheduler/classes/migration/ActionScheduler_DBStoreMigrator.php on line 44

    Ich verzweifele so langsam….

    Schau mal dort
    https://github.com/woocommerce/woocommerce/issues/25533

    Ich habe es nur kurz überflogen, aber vielleicht existiert ein Problem in Zusammenhang mit ausgewählter „nicht englischer“ Sprache, ein vager Verdacht (der Thread ist 3 Jahre alt, aber manchmal bleiben solche Bugs auch ungefixt).

    Eine andere mögliche Lösung, Zitat:

    The issue I had was with wp-cron. You can check your cron status to see if it’s working properly with this plugin:
    https://wordpress.org/plugins/wp-cron-status-checker/

    We solve this issue disabling wp-cron and creating an external one to update the database, this plugin can help with that:
    https://wordpress.org/plugins/advanced-cron-manager/`

    Thread-Starter unagermany

    (@unagermany)

    Die Seite läuft wieder, danke euch! Ich denke dass es am Leeren des Action Scheduler liegt, denn direkt darauf wurde WordPress aktualisert und sofort ging alles wieder. Ein paar Einstellungen waren verloren, aber das konnte ich jetzt nach und nach wieder hinbekommen.

    Vielen Dank!!

    Danke für die Rückmeldung. Das kann man natürlich so machen, Symptome bekämpfen und hoffen, dass die Ursache damit auch verschwunden ist. Aber vielleicht hast du ja Glück und das WooCommerce-Update hat auch gleichzeitig das ursächliche Problem gefixt.

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)