Support » Allgemeine Fragen » Favicon erscheint nicht

  • Gelöst jpwiggers

    (@jpwiggers)


    Hallo, habe zum Thema nichts gefunden. Ich habe seit langen mein Favicon im Customizer hochgeladen, anfangs erschien es auch,. Jetzt erscheint es in keinem Broswer – Mobil oder Desktop. Es erscheint aber wenn ich im WP bin, also genau falsch herum. Hat Jemand eine Ahnung wie ich das Problem lösen kann. Cache geleert, mehrmals neu eingefügt/gelöscht, gespeichert, hilft alles nicht….

    Scheinbar kann ich keinen Screenshot hochladen….

    Danke & LG

    Jean-Pierre

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 15 Antworten - 16 bis 30 (von insgesamt 33)
  • Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Als Web-Stammverzeichnis bezeichnen wir das Verzeichnis in dem die Dateien liegen, die der Webserver für die Darstellung der Webseiten nutzen soll. Üblicherweise liegen dort deine WordPress-Dateien und die wp-config.php.

    Wenn du „Pretty Permalinks“ („sprechende“ URLs, die nicht nur eine Datenbank-ID, sondern den Titel der Seite als Slug enthalten) verwendest, ist im Web-Stammverzeichnis eine Weiterleitungsregeln in einer .htaccess eingetragen. Diese Regel besagt vereinfacht ausgedrückt: wenn eine vom Webseitenbesucher abgerufenen Datei nicht auf dem Server vorhanden ist, rufe die index.php auf, damit die Skripte von WordPress ausgeführt werden können. Ist also eine Datei favicon.ico auf dem Server gespeichert, wird diese Datei angezeigt. Gibt es die Datei nicht, wird die index.php aufgerufen und WordPress versucht, die Datei entsprechend den Einstellungen im Browser anzuzeigen. Gibt es keine Einstellung, wird ein Standard-Icon verwendet, damit der Server keine 404-Fehlermeldung ausgeben muss. Wird ein Cache verwendet, wird die zwischengespeicherte Datei angezeigt.

    Thread-Starter jpwiggers

    (@jpwiggers)

    Hallo & Danke Bego, leider bringt mir das jetzt nicht wirklich weiter, da ich technisch nicht wirklich versiert bin. In welchem Ordner von meinen Screenshot muss ich denn schauen, ob die Favicon Datei dabei ist? Ordner index, wp-config, htaccess sehe ich dort nicht… ((

    Moderator Angelika Reisiger

    (@la-geek)

    @jpwiggers
    lade die Datei favicon.ico zustätzlich in das Stammverzeichnis deiner WordPress-Installation hoch, das sollte (hoffentlich) das Problem beheben. Wenn man den Direktlink verwendet, wird momentan das Favicon von WordPress angezeigt: https://www.deinedomain.de/favicon.ico

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Wenn du ein Bild hochlädst und als Favicon verwendest, wird bei Aufruf von https://example.com/favicon.ico auf die URL des hochgeladenen Bildes weitergeleitet, z.B. https://example.com/wp-content/uploads/2022/08/logo-150x150.png. Da aber bei @jpwiggers keine Weiterleitung erfolgt, bin ich davon ausgegangen, dass bereits eine Datei in das Verzeichnis mit den WordPress-Dateien (Web-Stammverzeichnis) hochgeladen wurde.

    In welchem Ordner von meinen Screenshot muss ich denn schauen

    Das Web-Stammverzeichnis hat hier wohl die Bezeichnung clickandbuilds/Couleurfetisch.

    Thread-Starter jpwiggers

    (@jpwiggers)

    @la-geek& @pixolin danke, jetzt hab ichs gefunden. Unter dem Verzeichnis ist eine favicon.ico Datei, kann ich aber nicht öffnen und sehe somit nicht, welche das ist. Wie kann ich meine eigene mit Logo kreeiren und dann dort einfügen?

    Danke.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Unter dem Verzeichnis ist eine favicon.ico Datei …

    … und genau die gehört da nicht hin. Probier mal, die Datei in favicon.ico.bak umzubenennen. Was passiert dann?

    Thread-Starter jpwiggers

    (@jpwiggers)

    unbenannt, in opera & edge gesucht, cache geleert, wieder aufgerufen, immer noch WP.Icon zu sehen

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    unbenannt …

    Sicher? Und wieso kann ich die Datei trotzdem weiterhin abrufen?

    Moderator Angelika Reisiger

    (@la-geek)

    Hallo Bego @pixolin
    ich verstehe leider nicht, was du mit der Weiterleitung meinst. Bei mir hat es so schon öfters funktioniert, Favicon.ico ins Stammverzeichnis und das Problem war gelöst. Es wurde nichts weitergeleitet und das Favicon.ico war auch nur einmalig vorhanden oder auch mehr als einmal, je nach Website/Theme.

    Ich beziehe mich hier allerdings auf das übliche *.ico nicht auf die speziellen Formate für Smartphone und Co.

    @jpwiggers

    Wie kann ich meine eigene mit Logo kreeiren und dann dort einfügen?

    Es gibt etliche Generatoren:
    https://www.google.com/search?q=favicon+erstellen

    ich verstehe leider nicht, was du mit der Weiterleitung meinst.

    Wenn du im Web-Stammverzeichnis eine Datei favicon.ico hochlädst und anschließend im Browser die URL dieser Datei aufrufst (sinngemäß https://example.com/favicon.ico) wird die Datei im Browser angezeigt. Der Aufruf der URL löst keine Weiterleitung aus.

    Entfernst du die Datei anschließend und legst im Customizer eines klassischen Theme (bzw. im Site-Editor für ein block-basiertes Theme) ein Website-Icon fest und rufst die gleiche URL auf, wird auch das Favicon angezeigt, aber es wird auf die URL des Bildes weitergeleitet – sinngemäß sowas wie https://example.com/wp-content/uploads/2023/05/icons8-globe-100.png.

    Wurde kein Website-Icon festgelegt, leitet ein Aufruf von https://example.com/favicon.ico auf https://example.com/wp-includes/images/w-logo-blue-white-bg.png weiter. Dies ist das Standard-Favicon, mit dem verhindert werden soll, dass es beim Abruf durch den Browser zu einem Fehler 404 kommt.

    Auf der hier gesprochenen Website wurde bei Aufruf der URL das Favicon (ohne Weiterleitung) angezeigt. Ich bin deshalb davon ausgegangen, dass eine Datei im Web-Stammverzeichnis abgelegt wurde. Dies wurde auch bestätigt: „Unter dem Verzeichnis ist eine favicon.ico Datei …“

    Inzwischen wird kurioserweise beim Aufruf der URL mit https://www.cou…sch.de/favicon.ico eine Datei favicon.ico automatisch heruntergeladen. Ich nehme an, dass es sich hier um eine Servereinstellung des Webhosters handelt.

    Eine einfache Abhilfe wäre, eine eigene Datei favicon.ico in das Web-Stammverzeichnis (laienhaft ausgedrückt: „das mit den WordPress-Dateien“) hochzuladen.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 10 Monaten, 4 Wochen von Bego Mario Garde.

    Danke Bego, für die ausführliche Erklärung – jetzt habe ich verstanden, was du meintest.

    Thread-Starter jpwiggers

    (@jpwiggers)

    Guten Morgen Bego, also die Datei im Stammverzeichnis ist definitiv unbenannt zu favicon.ico.bak (Größe 32 MB). Wir kann ich das richtige favicon in so einer Datei umwandeln, dann könnte ich dass dort einfügen?

    32 MB? Was soll das für ein Icon sein? So ein monströses Bild wird nicht als Icon funktionieren, ich vermute auch, dass das nicht wirklich ein Icon ist.

    Thread-Starter jpwiggers

    (@jpwiggers)

    ach sorry sind ja byte. Also fann natürlich 32 kb…

    Wir kann ich das richtige favicon in so einer Datei umwandeln, dann könnte ich dass dort einfügen?

    Dafür gibt es im Web diverse Favicon Generator, z.B. https://realfavicongenerator.net/.

Ansicht von 15 Antworten - 16 bis 30 (von insgesamt 33)
  • Das Thema „Favicon erscheint nicht“ ist für neue Antworten geschlossen.