Support » Allgemeine Fragen » Fehler auf dem Computer – Hilfe möglich?

  • Gelöst trader73

    (@trader73)


    Geneigte Community,

    ich habe mich nun durch diverse Foren und Suchen/FAQ gewühlt, entweder nutze ich die falschen Schlagworte oder komme einfach nicht weiter. Ich beschreibe kurz das Problem und was ich probiert habe, eventuell hat es jemand schon mal ähnlich so gehabt und eine Idee dazu (bitte zu Ende lesen und nicht gleich auf das Thema „Aktualisierung“ verweisen)

    – Die Seite / Blog wird von jemand anderem betrieben
    – Ich schreibe und aktualisiere Beiträge und Artikel von meinem Computer aus
    – seit circa 10 Tagen „hängt“ sich der aktuell bearbeitete Beitrag während der Arbeit auf, das passiert in jedem Browser, auch frisch/neu installiert
    (MS/Brave/Opera/Chrome)
    – der Fehler tritt je nach Browser nach ca. 2-6 Minuten auf
    – dann kann ich nicht mehr Aktualisieren, Änderungen sind verloren, je nach Browser wird auch kein Tastendruck mehr angenommen.
    – Ein „Refresh“ der Seite über den Browser lässt mich wieder Bearbeiten, friert jedoch nach wenigen Minuten wieder ein

    Meine Kollegen haben das Problem nicht, auch nicht in den selben Artikeln, deshalb habe ich die Lösung auf meinem Computer (Windows 10) gesucht, es mit Browsercache leeren/Neuinstallationen/anderen Browsern probiert und folgendes festgestellt:

    Im abgesicherten Modus tritt das Problem nicht auf, auch nicht auf meinem alten Laptop (ist jedoch keine Alternative, da CPU beim Bearbeiten auf 100% und extrem langsam)

    Wenn ich einen „sauberen Neustart“ mache (ähnlich dem abgesicherten Modus, siehe win10 Support > https://support.microsoft.com/de-de/topic/ausf%C3%BChren-eines-sauberen-neustarts-in-windows-da2f9573-6eec-00ad-2f8a-a97a1807f3dd ) tritt der Fehler jedoch unverändert in Erscheinung.

    Es macht mich wahnsinnig, da ich für eine Bearbeitung, die normal 5-10 Minuten benötigt, nun deutlich länger brauche.

    Es würde schon helfen, wie ich zwischen „Abgesichert“ und „sauberem Neustart“ herausfinde, was da mehr geladen und eventuell die Ursache sein könnte.

    Es mag auch eine Grundeinstellung in den Browsern sein, die das Problem hervorruft.

    Sicher lacht sich am anderen Ende gerade jemand kaputt, weil es einfach ist 😉

    Viele Grüße und schon mal Dankeschön,
    Chris

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du weißt aber schon, dass das hier ein WordPress-Forum und kein Harware/Software-Forum ist? Das ist definitiv kein WordPress-Problem, deshalb bist du hier total falsch.

    Thread-Ersteller trader73

    (@trader73)

    Danke für den Hinweis,
    da ich einzig und alleine mit einer WordPress-Seite ein Problem auf meinem Computer habe, habe ich mir erlaubt, eventuell auch hier eine Idee zu erhalten, was dabei helfen könnte.

    OK, geht aus der Beschreibung nicht eindeutig hervor, stimmt. Die Seite/Blog, um deren Beiträge es geht, ist eine WordPress-Seite.

    Die Seite/Blog, um deren Beiträge es geht, ist eine WordPress-Seite.

    Das mag ja sein, aber

    Meine Kollegen haben das Problem nicht, auch nicht in den selben Artikeln,

    sagt doch eher aus, dass es an deinem Rechner liegen muss und nicht an WordPress.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 2 Monaten von bscu.
    Thread-Ersteller trader73

    (@trader73)

    Ja schon klar, also bin ich blöd, es kann natürlich niemals am göttlichen WordPress liegen, die Frage ist eine Frechheit, und im Hardwareforum geht der shice genauso ab.
    Löscht den Beitrag, hat hier nix verloren, suhlt Euch weiter in Eurer Selbstgefälligkeit.

    das bringt nichts, wenn ich zu dieser Art von Anmerkung noch was schreibe. Das wäre vertane Zeit. Daher: Kein weiterer Kommentar und Thread geschlossen.

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Das Thema „Fehler auf dem Computer – Hilfe möglich?“ ist für neue Antworten geschlossen.