Support » Installation » Fehler beim Aufbau der Datenbankverbindung

  • Gelöst Aquarius22

    (@aquarius22)


    Hallo,

    habe gerade ein großes Problem.
    Bekomme die Website nicht geöffnet, weil ein Fehler beim Aufbau der Datenbankverbindung sein soll.
    Backups habe ich immer mit UpDraft Plus gemacht. Eine Wiederherstellung kann ich aber nicht machen, weil ich auch keinen WP-Zugang bekomme.

    Hat einer von euch einen hilfreichen Tipp?

    Danke!

    • Dieses Thema wurde geändert vor 2 Wochen, 3 Tage von Aquarius22.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 11 Antworten - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Lade dir die Datei wp-config.php auf deinen Rechner und öffne diese mit einem geeignetem Editor w.z.B. Notepad++ und kontrolliere darin die Daten von

    define('DB_NAME', '??????');
    
    /** MySQL database username */
    define('DB_USER', '??????');
    
    /** MySQL database password */
    define('DB_PASSWORD', '??????');
    
    /** MySQL hostname */
    define('DB_HOST', '??????');

    Alles was hier mit ?????? musst du überprüfen. Stimmen darin alle Daten, überprüfe, ob die Datenbank überhaupt existiert und erreichbar ist.

    Im Moment wird die Seite zur Installation einer neuen Website angezeigt. Das bedeutet, dass WordPress mit der Datenbank kommunizieren kann, aber in der angegebenen Datenbank keine Datenbanktabellen vorhanden sind.

    Hast du in der Konfigurationsdatei wp-config.php die richtige Datenbank eingetragen? Hast du vielleicht versehentlich die Datenbanktabellen gelöscht?

    Wenn du ein Backup auch von der Datenbank gemacht hast, kannst du WordPress auch über die aktuelle Installationsseite neu installieren, Updraftplus installieren, das vorhandene Datenbank-Backup hochladen und wiederherstellen. Dabei werden die Einstellungen deiner letzten Installation mit den Einträgen der früheren Installation überschrieben. (Vorher würde ich aber die oben genannten Punkte prüfen.)

    Wenn alle Stricke reißen, hilft vielleicht eine Wiederherstellung des Backups deines Webhosters. Frag dazu beim Support des Webhosters nach, wenn sonst nichts mehr klappt.

    Hallo Mario,
    Danke wieder Mal für deine Hilfe.
    In der Tat waren die Zugangsdaten nicht richtig. Musste erst das Passwort suchen – war sehr gut versteckt. Konnte am Ende die Website weitestgehend restaurieren. Aber alle Bilder werden nicht angezeigt. Ich habe sicherheitshalber nochmal Better Search Replace laufen lassen, hat aber nichts gebracht. Hast einen Tipp, was ich da machen soll? Danke!

    Im Backend sehe ich aber alle Bilder richtig.

    Im Moment werden die Bilder z.B unter der URL

    https://freshcup.de/Admin-Space/wp-content/uploads/2020/11/header_slider_saft2.jpg

    gesucht. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, hast du aber alle Dateien ins Web-Stammverzeichnis verschoben. Ein Unterverzeichnis Admin-Space wird es also gar nicht geben. Wo nix ist, wird auch nix gefunden. 🙂

    Ich würde (nach einem Backup der Datenbank) mit Better Search & Replace die Zeichenkette

    https://freshcup.de/Admin-Space/

    ersetzen mit

    https://freshcup.de/

    Achte darauf, auch wirklich alle Datenbanktabellen auszuwählen (das sie da in dem Feld aufgeführt werden, reicht nicht – du musst sie auch auswählen) und das Häcken bei Testlauf rauszunehmen. Prüf dann nochmal sorgfältig, ob du dich nicht vertippt hast und ob die Schrägstriche stimmen. Dann ersetzen.

    Better Search Replace hatte ich nach dem ich den letzten Backup gemacht hatte installiert. Deshalb waren dort die Links noch auf Admin-Space. Weil ich mich während der Wiederherstellung daran erinnert habe, habe ich gleich danach BS&R laufen lassen (mit der Auswahl aller Tabellen und raugenommenem Hacken ;))). Trotzdem wurden die Bilder nicht angezeigt. Jetzt aber sind sie da, ohne, dass ich etwas gemacht habe.
    Ich danke dir für deine Hilfe, auch für den Hinweis, im Footer den Link zu Impressum zu korrigieren. Du bist wirklich eine echte Hilfe in Not 🙂

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Wochen, 3 Tage von Aquarius22.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Wochen, 3 Tage von Aquarius22.

    So ganz in Ordnung ist das immer noch nicht.

    • Die Links Impressum und Datenschutzerklärung sind weiterhin kaputt.
    • Pretty Permalinks sind nicht eingerichtet.
    • Die Telefonnummer im Footer bricht sehr unschön um.
    • Der Footer ist in der mobilen Ansicht nicht richtig ausgerichtet.

    … aber wann ist eine Website schon jemals fertig? 😉

    Ja, ja, gib´s mir – noch´n Leberhaken und noch´n Uppercut :)))))))))))

    Danke für die nützlichen Hinweise!!!!!
    Wenn man so vor sich hin arbeitet, sieht man bald gar nix mehr.

    Du hast Recht: Ich habe auch noch nicht erlebt, dass eine Website wirklich fertig geworden ist. 😉

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Wochen, 3 Tage von Aquarius22.

    😀

    Du schaffst das schon. 😉

    Danke für deine Zuversicht 🙂

    Was ich dich aber noch fragen wollte: Was sind Pretty Permalinks?

    Du meinst sicherlich, dass die Permalinks auf „einfach“ eingestellt waren. Habe sie nun auf „Beitragsname“ umgestellt, damit die Schlüssel/Wert-Paare, das Fragezeichen etc. im Link vermieden werden. Sonst wüsste ich nicht, was ich mit „Pretty“Permalinks anzufangen habe. 😉

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Wochen, 1 Tag von Aquarius22.
Ansicht von 11 Antworten - 1 bis 11 (von insgesamt 11)