Support » Allgemeine Fragen » Fehlermeldung mit action_scheduler_run_queue

  • Gelöst zitronentee

    (@zitronentee)


    Hallo zusammen,

    ich bin noch ziemlich neu in der Marterie WordPress.

    Ich habe eine Fehlermeldung, finde aber nicht mehr im Backend, wo sie stand.

    Was bedeutet das?
    Das geplante Ereignis, action_scheduler_run_queue, wird zu spät ausgeführt. Deine Website funktioniert noch, aber das kann darauf hindeuten, dass die Planung von Beiträgen oder automatisierten Updates nicht wie geplant funktioniert

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Auf Webservern mit dem Betriebsystem Linux werden regelmäßig (stündlich, täglich, wöchtenlich, monatlich oder zu vorgegebenen Zeiten) Skripte ausgeführt, die z.B. veraltete Log-Dateien löschen, Updates ausführen, usw. Da das Ausführen von Skripten Ressourcen des Computers belegt, sind Webhoster etwas geizig, wenn Anwender ebenfalls zeitgesteuert Skripte ausführen möchten. Wenn hunderte Nutzer alle paar Minuten irgendwelche Skripte ausführen, bekommt der Webserver nicht mehr genug Rechenleistung, um Webseiten auszuliefern. Die Folge wäre eine katastrophale Performance der gehosteten Webseiten.

    WordPress ist so entwickelt worden, dass es auf möglichst vielen Webhosting-Angeboten läuft. Um z.B. regelmäßig prüfen zu können, ob Aktualisierungen von Plugins, Themes oder WordPress-Core anstehen, würde WordPress auch gerne auf Cron-Jobs zurückgreifen (was auch möglich ist, eine Anleitung gibt es hier). Wenn der Webhoster allerdings gar keine Cron-Jobs zur Verfügung steht, muss es einen anderen Weg geben. Die WordPress-Entwickler haben sich für ein „Pseudo-Cron“ entschieden: Immer wenn ein Webseitenbesucher eine Seite aufruft, vergleicht WordPress eine Tabelle mit Aufgaben mit der aktuellen Uhrzeit und führt nachträglich alle Aufgaben durch, die um dieser Uhrzeit bereits ausgeführt sein sollten. Problematisch ist das eigentlich nur bei geplanten Veröffentlichungen von Seiten und Beiträgen. Soll ein Beitrag um Mitternacht erscheinen, aber der erste Besucher taucht erst nachmittags auf, ist der Beitrag immer noch nicht veröffentlicht, weil erst bei dem Besuch festgestellt wird, dass die Veröffentlichung bereits überfällig ist. Und genau auf diesem Umstand wirst du mit der Fehlermeldung hingewiesen: eigenlich hätte das Ereignis action_scheduler_run_queue längst ausgeführt werden sollen, aber tatsächlich hat erst so spät jemand wieder eine Webseite aufgerufen, dass der „Job“ zu spät ausgeführt wird.

    Ich zucke bei dieser Fehlermeldung immer mit den Schultern und denke „isso“, aber wenn dich das nervös macht, kannst du vielleicht doch einen Cron-Job einrichten, der regelmäßig https://example.com/wp-cron.php?doing_wp_cron aufruft und so die Ausführung von Skripten triggert. Der genannten Beitrag von Kinsta liefert eine gute Anleitung.

    Thread-Ersteller zitronentee

    (@zitronentee)

    Danke für deine ausführliche Erklärung, ich gucke mal, was ich da machen kann 🙂

    Markierst du den Thread dann noch als „gelöst“?

    Thread-Ersteller zitronentee

    (@zitronentee)

    Ich wollte das erst ausprobieren mit dem Cronjob

    Ich hatte dieselbe Fehlermeldung und bin deshalb auf diesem Thread gelandet.
    Nachdem ich aber die andere Fehlermeldung betr. eines inaktiven Plugins (SEOfant) durch löschen desselben beseitigt hatte, war auch obige Fehlermeldung verschwunden. Weshalb auch immer…

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Da von @zitronentee keine Rückmeldung gekommen ist, schließe ich den Thread und markiere ihn als gelöst.

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Das Thema „Fehlermeldung mit action_scheduler_run_queue“ ist für neue Antworten geschlossen.