Support » Allgemeine Fragen » Fehlermeldung: „the_content“-Funktion mit Elementor

  • Hallo zusammen,

    bei mir tritt genau dieser Fehler auch auf.

    Ich habe eine Seite mit Elementor erstellt, die ich gerne als Startseite verwenden möchte. Sobald ich das in den Einstellungen aber hinterlege, werden die Inhalte, die ich zuvor in Elementor auf meiner Startseite eingefügt habe, nicht mehr angezeigt. Die Seite selbst kann ich in Elementor dann nicht mehr bearbeiten und ich erhalte diesselbe Fehlermeldung, wie im ersten Post beschrieben.

    Mache ich das rückgängig und lege die Seite nicht mehr als Startseite fest, sind alle Inhalte wieder da.

    Ich habe jetzt auch ein bisschen rumprobiert: Wenn ich eine neue Seite als Startseite anlege, passt alles wunderbar. Sobald ich die Seite mit Elementor bearbeiten will, treten Fehler auf.

    Ich bin kein Entwickler und habe absolut keine Ahnung, woran das liegen könnte. Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

    Vielen Dank schon mal im Voraus

    Kristin

    Moderatorenhinweis: Bitte immer ein neues Thema beginnen und nicht an ein evtl. sogar gelöstes Thema anhängen, siehe FAQ und bitte den Link zur Seite oben eintragen. Hier der Link zum vorherigen Thema.

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Nachtrag:
    Ich habe noch weiter rumprobiert und einen Teil des Fehlers gefunden. Jetzt sind aber gleichzeitig neue aufgetaucht. Es ist ein Teufelskreis.

    Also: Wenn ich meine Startseite anklicke (nicht in Elementor, sondern mir die Seite ganz normal über WordPress anschaue), dann kann ich in der rechten Menüleiste Einstellungen vornehmen.
    Bei Seiten-Attribute – Template habe ich einfach mal statt des voreingestellten Standard-Templates die Templates genommen, an denen Elementor dranstand, und schon war meine Seite wieder da. Nur jetzt leider ohne Sidebar und ohne Beitragsbild. Vollständig sichtbar sind meine Inhalte, wenn ich das Template „Elementor Volle Breite“ nehme. Allerdings verschwindet dann mein Beitragsbild und auch die Sidebar. Wie kriege ich das wieder rein?

    Ich war schon im Reiter Templates, aber da sind überhaupt keine Templates gespeichert, die ich bearbeiten könnte.

    Jetzt wollte ich probieren, ein neues Template anzulegen. Allerdings habe ich Angst, es einzufügen, falls meine Inhalte dann weg sind. Angelegt habe ich es trotzdem, aber in der Auswahlliste auf der meiner gewünschten Startseite wird das neue Template und Templates nicht angezeigt.

    Ich habe es jetzt zumindest erstmal so gelassen, dass meine Inhalte da sind, aber ich hätte gern meine Sidebar und mein Beitragsbild wieder.

    Ich hoffe, das war irgendwie nachvollziehbar geschrieben.

    Hallo @line1910,
    Moderatorenhinweis: Bitte immer ein neues Thema beginnen und nicht an ein evtl. sogar gelöstes Thema anhängen, siehe FAQ und bitte den Link zur Seite oben eintragen. Hier der Link zum vorherigen Thema.
    Ich habe daher diesen Eintrag nochmals hier hin verschoben und den Eintrag in dem bestehenden thread gelöscht.
    Zum Thema: Da ich mit Elementor nicht arbeite, kann ich Dir leider keine Lösungsmöglichkeit für Dein Problem anbieten.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Hier fehlen leider wieder alle möglichen Informationen, um die Frage richtig behandeln zu können. Wir wissen weder, welches Theme verwendet wird, noch welche Plugins zum Einsatz kommen, welche PHP-Version verwendet wird, etc. und einen Link zur Website gibt es auch nicht.

    Deshalb kann ich nur vermuten, dass hier ein Theme im Einsatz ist, dass für die Startseite ein spezielles Template verwendet, mit dem der Seiteninhalt durch etwas anderes ersetzt wird – z.B. eine Auflistung von hervorgehobenen („featured“) Beiträgen. Da der Seiteinhalt überschrieben wird, sind auch die mit Elementor zuvor eingefügten Blöcke/Widgets nicht sichtbar. Die nachfolgende Beschreibung des Verhaltens bei Auswahl eines bestimmten Templates untertützt diese Vermutung, aber der Wunsch „hätte gern meine Sidebar und mein Beitragsbild wieder“ lässt sich kaum erfüllen, solange wir nicht wissen, welches Theme verwendet wurde.

    Hallo ihr 2,

    vielen Dank für’s Verschieben meines Betrags und die Antworten. Ich bin ganz neu hier und war gestern einfach verzweifelt, so dass ich mir die Richtlinien nicht durchgelesen habe.

    Ich habe gestern noch weiter rumprobiert und nehme jetzt das Template Elementor Canvas. Da werden meine Inhalte zumindest vollständig angezeigt. Innerhalb des Templates kann ich sehr viele Elemente, wie das Logo der Seite, Menüleiste usw. mit einfügen. Sieht zwar anders als, als ursprünglich mit WordPress gedacht, gefällt mir jetzt aber sogar besser.

    Das Grundproblem besteht aber natürlich trotzdem noch und ist vielleicht für künftige Nutzer relevant: WordPress und Elementor scheinen nicht immer optimal zusammenzuarbeiten.

    Hier mal meine Daten, ich hoffe, dann ist es etwas besser nachvollziehbar.

    Link zur Website: https://finanztexterin.de
    (Bitte habt Nachsicht, die Seite ist noch im Aufbau. Ich hab aber schon einen Teil live genommen, damit ich über verschiedene Browser immer sehe, wie es live aussieht. Kein Profi-Vorgehen, aber ich bin ja auch kein Coder)

    Theme: Chic Lifestyle Pro

    Elementor Pro Version 2.7.3

    PHP-Version:
    Wenn ich das richtig sehe, dann ist es PHP-Version 7.0
    Ich treffe gerade alle Vorbereitungen, damit ich die PHP-Version updaten kann. Da ich das aber noch nie gemacht habe und mich überall einlesen muss, dauert das ein bisschen.

    Vielen vielen Dank schon mal!

    Es ist eigentlich ganz einfach, die relevanten Informationen zu teilen.
    Vielleicht hilft dir ein Screenshot weiter?

    Screenshot Website-Zustand mit Button zum Kopieren

    
    ### wp-core ###
    
    version: 5.3
    site_language: de_DE
    user_language: de_DE
    timezone: +00:00
    permalink: /%postname%/
    https_status: true
    user_registration: 0
    default_comment_status: open
    multisite: false
    user_count: 2
    dotorg_communication: true
    
    ### wp-paths-sizes ###
    
    wordpress_path: /var/www/vhosts/hosting105876.a2f0c.netcup.net/httpdocs/wordpress_ft19500
    wordpress_size: 43,87 MB (45998203 bytes)
    uploads_path: /var/www/vhosts/hosting105876.a2f0c.netcup.net/httpdocs/wordpress_ft19500/wp-content/uploads
    uploads_size: 5,17 MB (5422027 bytes)
    themes_path: /var/www/vhosts/hosting105876.a2f0c.netcup.net/httpdocs/wordpress_ft19500/wp-content/themes
    themes_size: 10,34 MB (10843536 bytes)
    plugins_path: /var/www/vhosts/hosting105876.a2f0c.netcup.net/httpdocs/wordpress_ft19500/wp-content/plugins
    plugins_size: 74,01 MB (77605402 bytes)
    database_size: 8,36 MB (8765440 bytes)
    total_size: 141,75 MB (148634608 bytes)
    
    ### wp-dropins (1) ###
    
    maintenance.php: true
    
    ### wp-active-theme ###
    
    name: Chic Lifestyle Pro (chic-lifestyle-pro)
    version: 10.0.2
    author: thebootstrapthemes
    author_website: http://thebootstrapthemes.com
    parent_theme: none
    theme_features: automatic-feed-links, title-tag, post-thumbnails, post-templates, menus, html5, custom-logo, custom-background, custom-header, editor-style, infinite-scroll, widgets
    theme_path: /var/www/vhosts/hosting105876.a2f0c.netcup.net/httpdocs/wordpress_ft19500/wp-content/themes/chic-lifestyle-pro
    
    ### wp-themes-inactive (4) ###
    
    Twenty Nineteen: version: 1.4, author: WordPress-Team
    Twenty Seventeen: version: 2.2, author: WordPress-Team
    Twenty Sixteen: version: 2.0, author: WordPress-Team
    Twenty Twenty: version: 1.0, author: WordPress-Team
    
    ### wp-mu-plugins (1) ###
    
    Elementor Safe Mode: version: 1.0.0, author: Elementor.com
    
    ### wp-plugins-active (13) ###
    
    Autoptimize: version: 2.5.1, author: Frank Goossens (futtta)
    BackWPup: version: 3.7.0, author: Inpsyde GmbH
    Breadcrumb NavXT: version: 6.3.0, author: John Havlik
    Elementor: version: 2.7.5, author: Elementor.com
    Elementor Pro: version: 2.7.3, author: Elementor.com
    GDPR Cookie Consent Banner: version: 2.3.15, author: termly
    Google XML Sitemaps: version: 4.1.0, author: Arne Brachhold
    Head, Footer and Post Injections: version: 3.1.3, author: Stefano Lissa
    Ninja Forms: version: 3.4.22, author: The WP Ninjas
    PHP Compatibility Checker: version: 1.5.0, author: WP Engine
    Title Remover: version: 1.2.1, author: WPGurus
    WP Cerber Security, Antispam & Malware Scan: version: 8.5.3, author: Cerber Tech Inc.
    Yoast SEO: version: 12.6.2, author: Team Yoast
    
    ### wp-plugins-inactive (1) ###
    
    Akismet Anti-Spam: version: 4.1.3, author: Automattic
    
    ### wp-media ###
    
    image_editor: WP_Image_Editor_Imagick
    imagick_module_version: 1673
    imagemagick_version: ImageMagick 6.8.9-9 Q16 x86_64 2019-10-21 http://www.imagemagick.org
    imagick_limits: 
    	imagick::RESOURCETYPE_AREA: 94 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_DISK: -1
    	imagick::RESOURCETYPE_FILE: 393216
    	imagick::RESOURCETYPE_MAP: 94 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_MEMORY: 47 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_THREAD: 16
    gd_version: 2.1.1-dev
    ghostscript_version: 9.26
    
    ### wp-server ###
    
    server_architecture: Linux 4.9.0-0.bpo.8-amd64 x86_64
    httpd_software: Apache
    php_version: 5.6.40-0+deb8u7 64bit
    php_sapi: cgi-fcgi
    max_input_variables: 1000
    time_limit: 60
    memory_limit: 512M
    max_input_time: 60
    upload_max_size: 128M
    php_post_max_size: 128M
    curl_version: 7.38.0 OpenSSL/1.0.1t
    suhosin: false
    imagick_availability: true
    htaccess_extra_rules: false
    
    ### wp-database ###
    
    extension: mysqli
    server_version: 5.7.28
    client_version: mysqlnd 5.0.11-dev - 20120503 - $Id: 76b08b24596e12d4553bd41fc93cccd5bac2fe7a $
    
    ### wp-constants ###
    
    WP_HOME: undefined
    WP_SITEURL: undefined
    WP_CONTENT_DIR: /var/www/vhosts/hosting105876.a2f0c.netcup.net/httpdocs/wordpress_ft19500/wp-content
    WP_PLUGIN_DIR: /var/www/vhosts/hosting105876.a2f0c.netcup.net/httpdocs/wordpress_ft19500/wp-content/plugins
    WP_MAX_MEMORY_LIMIT: 512M
    WP_DEBUG: false
    WP_DEBUG_DISPLAY: true
    WP_DEBUG_LOG: false
    SCRIPT_DEBUG: false
    WP_CACHE: false
    CONCATENATE_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_CSS: undefined
    WP_LOCAL_DEV: undefined
    DB_CHARSET: utf8
    DB_COLLATE: undefined
    
    ### wp-filesystem ###
    
    wordpress: writable
    wp-content: writable
    uploads: writable
    plugins: writable
    themes: writable
    mu-plugins: writable
    
    
Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)