Support » Plugins » Felder mit unterlegten Werten

  • Hallo liebe Community,

    die Suche in diesem Forum hat zu meinem Problem keine Ergebnisse geliefert, daher wende ich mich an euch.
    Ich versuche via WordPress eine Umfrage zu basteln. Die Krux an der ganzen Sache ist, dass ich gerne die Auswahlmöglichkeiten mit verschiedenen Scoringwerten unterlegen möchte.
    Beispiel:

    Herr Müller verbraucht 100 Kubikmeter Wasser im Jahr.
    Frau Meier verbraucht 80 Kubikmeter Wasser im Jahr.

    Da weniger Wasserverbrauch bei mir positiver gewichtet werden soll, soll Frau Meier für Ihre Antwort in einem internen Scoringverfahren bspw. 0.75 Punkte erhalten und Herr Müller für seinen höheren Wasserverbrauch nur 0.5.

    Bei Checkbox-Antwortmöglichkeiten wäre eine Gewichtung der einzelnen Werte ebenso toll – auch bei Mehrfachauswahlmöglichkeiten.

    Also bei der Frage: „Welche Hobbies betreiben sie?“ Unter den Antwortmöglichkeiten stehen bspw. Rad fahren, Schwimmern, Wandern, Tennis, Tischtennis usw.
    Je mehr Antwortmöglichkeiten ein Nutzer nun anklickt umso mehr Punkte sollen sich intern kumulieren. Also wählt ein User nur „Rad fahren“ (interner Score: 0.1), soll er intern 0.1 Punkte bekommen. Wählt ein User aber „Rad fahren“ UND „Wandern“ (angenommen sie haben beide einen hinterlegten Score von 0.1), soll der User intern mit 0.2 Punkten versehen werden.

    Nun die alles entscheidende Frage: GIBT ES SO ETWAS? Dabei ist es erst einmal nachrangig ob kostenlos oder via Bezahlschranke. Wichtig wäre, dass ich ein PlugIn finde mit dem ich das in etwa umsetzen kann.

    Ich in euch schon einmal super-dankbar, dass ihr euch die Zeit nehmt mein Anliegen zu lesen und vielleicht finde ich hierüber ja sogar das „Wunsch-PlugIn“.

    Beste Grüße

    Enha

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Entweder fehlt da noch eine Information oder ich verstehe deine Frage nicht.

    Eine Umfrage ist nicht viel mehr als ein Kontaktformular mit Eingabefelder, bei dem du die abgeschickten Antworten in der Datenbank zur späteren Auswertung speicherst. Das kannst du meistens als CSV-Datei in ein Tabellenkalkulationsprogramm übernehmen und dann aufgrund der Eingaben Berechnungen (z.B. Gewichtung, Scoring – wie immer du das nennen möchtest) vornehmen. Wieso möchtest du diese Auswertung durch ein Plugin abdecken lassen?

    Da pauschale Plugin-Empfehlungen selten hilfreich sind und du entgegen unserer Bitte auch nicht angegeben hast, welche Plugins du bereits ausprobiert hast und wieso die für dich nicht in Frage kommen, ändere ich den Status des Threads ins „keine Support-Frage“. Wir helfen dir gerne bei konkreten Anwendungsproblemen, aber bei vage formulierten Erweiterungswünschen können wir kaum weiterhelfen.

    Thread-Starter enha84

    (@enha84)

    Hallo und vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Du hast die „fehlende Information“ im Grunde vorweg genommen denn meine Anfrage zielte weniger darauf im Nachhinein die Antworten zu gewichten, sondern vorab bei Erstellung des Fragebogens. Denn ich hätte es bspw. gerne so, dass ein User am Ende der Umfrage angezeigt bekommt wieviele Punkte er von der Maximalpunktzahl erreicht hat und ggf. sogar auf welchem Rang er steht. Das lässt sich nicht so umsetzen, wenn ich „manuell“ im Nachhinein eine Auswertung per CSV-Datei vornehme.
    Gibt es dahingehend ein PlugIn?

    Gerne liefere ich noch die fehlende Info bezgl. des PlugIns nach: Ich habe das mit WPForms probiert und denke darüber nach die Pro-Version zu holen, da die eine „Survey und Poll“-Erweiterung anbieten.

    Beste Grüße und nochmals vielen Dank

    Denn ich hätte es bspw. gerne so, dass ein User am Ende der Umfrage angezeigt bekommt wieviele Punkte er von der Maximalpunktzahl erreicht hat und ggf. sogar auf welchem Rang er steht.

    Ahh … das war die fehlende Information.

    Es gibt mehrere Formular-Plugins mit (häufig kostenpflichtigen) Erweiterungen für die Berechnung von Feldern während der Eingabe. Suchbegriff ist Calculated Fields, z.B. PVB Contact Form 7 Calculator Add-on. WP Forms scheint auch recht viele Erweiterungen anzubieten, wenn es um Umfragen geht.

    Da ich das selber noch nicht umgesetzt habe, kann ich dir kein konkretes Beispiel nennen.

    Thread-Starter enha84

    (@enha84)

    Hallo,

    super – tausend Dank für die Informationen! „Calculated Fields“ also. Das schaue ich mir genauer an und: Danke, danke, danke 🙂

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)