Support » Installation » Filestruktur auf Server

Ansicht von 15 Antworten - 16 bis 30 (von insgesamt 42)
  • Thread-Starter urswenger

    (@urswenger)

    leider funkt der Bildinsert nicht somit hier manuell

    Wordpress Address (URL) http://www.active-veterans.org/wp
    Site Address (URL) http://www.active-veterans.org

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    leider funkt der Bildinsert nicht somit hier manuell

    doch, schon, wenn du statt einem Seitenlink eine URL zum Bild einfügst.

    Moderator Michi91

    (@michi91)

    Okay. Dann wollen wir mal schauen ob wir das korrigiert bekommen.

    Magst du in der wp config mal folgenden Eintrag unter dem define wplang ergänzen:

    
    
    define( 'WP_HOME', 'http://www.active-veterans.org' );
    

    Danach können wir mal schauen ob wir auf der Webseite noch alteinträge finden die auf /wp/ verweisen

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahren von Michi91.
    Moderator Michi91

    (@michi91)

    Okay, nachtrag… Habe eventuell eine bessere Lösung gefunden.

    Im Duplicator kann man offenbar auch Filter setzen. Du könntest also den wp Ordner(oder korrekt gesagt die Verknüpfung) einfach ausschließen 🙂

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    @michi91

    Magst du in der wp config mal folgenden Eintrag unter dem define wplang ergänzen …

    … ist keine gute Lösung.

    WordPress ist in einem Unterverzeichnis wp installiert, wie es hier beschrieben wird: Giving WordPress Its Own Directory

    Wenn du über Konstanten in der wp-config.php die Website- und WordPress-URL überschreibst, werden die Datenbankeinträge überschrieben. Das ist sinnvoll, wenn du mit einer Staging-Umgebung arbeitest und für ein Deployment nicht jedesmal die Datenbank anpassen möchtest – hier sorgt es nur für eine weitere mögliche Fehlerquelle. Deshalb auch mein Vorschlag in einem weiteren Thread, die Einträge zu entfernen. Laut @urswenger funktionierte diese Lösung auch.

    Moderator Michi91

    (@michi91)

    @pixolin okay, aber genau dass scheint ja hier nicht wirklich der Fall zu sein. Also wordpress befindet sich nicht wirklich in einem unterordner, sondern „wp“ ist ein soft/hardlink der auf den darunterliegenden Ordner verweist. Daher auch der unendliche loop im Backup. Aber gut, da sollte man vielleicht kein Fass aufmachen und einfach Ausnahmen im Duplicator definieren

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Sorry @michi91, aber auch das sehe ich anders. 😅

    Für mich zeigt der Screenshot, dass die WordPress-Dateien in einem Verzeichnis wp liegen:

    Screenshot Einstellungen
    (zum Vergrößern anklicken)

    Was wir nicht sehen, ist die index.php, die im übergeordneten Verzeichnis liegen müsste. Der Sinn des symbolischen Links zum Verzeichnis wp erschließt sich mir immer noch nicht. Ich kann da nur vermuten, dass jemand mit wenig WordPress-Kenntnis ein Problem lösen wollte, das uns nicht bekannt ist.

    Ein Dienstleister kann sich das genauer anschauen und kann sich nach einer Anmeldung auf dem Server besser einen Eindruck verschaffen, als wir hier. Nochmal der Hinweis: wir loggen uns nicht auf fremden Websites ein, um dort Änderungen vorzunehmen.

    Moderator Michi91

    (@michi91)

    @pixolin krass! Ja da hab ich wohl nicht richtig hingeschaut.. Mir war garnicht bewusst dass der Screenshot aus einem unterordner kam. Danke für die Korrektur 🙂

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Ja da hab ich wohl nicht richtig hingeschaut.

    Kein Thema. Wenn ich zählen müsste, wie oft mir das passiert … 🙈

    Vielleicht mag uns @urswenger mal den Inhalt der index.php im Web-Stammverzeichnis posten? (Also nicht aus dem Verzeichnis wp, sondern dem übergeordneten Verzeichnis.)

    Thread-Starter urswenger

    (@urswenger)

    Hallo Alle
    der Hoster hat den WP Ordner im WP Ordner (der oben auf dem Screenshot einen kleinen Pfeil hat udn auf den richtigen WP-Ordner zeigt, darum die endlose Verschachtelung)
    erstellt. Seit dieser Erstellung ist das Einloggen per Admin wieder möglich

    Hier noch das Index-File im Ordner
    2022-02-07-173121

    hier das Index-File
    2022-02-07-173153

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahren von urswenger.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahren von urswenger.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahren von urswenger.
    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    der Hoster hat den WP Ordner im WP Ordner […] erstellt. Seit dieser Erstellung ist das Einloggen per Admin wieder möglich.

    Ich arbeite nun doch schon eine Weile mit WordPress, aber so eine Lösung ist mir bisher nicht bekannt. Oder ich übersehe irgendwas.

    Jedenfalls sieht die index.php völlig normal aus.
    Die Datei wp/index.php (also index.php im Unterverzeichnis wp) sollte in der letzten Zeile dann nur
    require( dirname( __FILE__ ) . /wp-blog-header.php
    stehen haben, richtig?

    Thread-Starter urswenger

    (@urswenger)

    hier das Index-File in der WP Directory
    2022-02-08-095630

    Moderator Hans-Gerd Gerhards

    (@hage)

    @pixolin

    Ich arbeite nun doch schon eine Weile mit WordPress, aber so eine Lösung ist mir bisher nicht bekannt. Oder ich übersehe irgendwas.

    @urswenger hat WordPress 3.7 im Einsatz. Das hört sich jedenfalls nicht gerade aktuell an 😉
    Das war jedenfalls definitiv vor meiner WordPress-Zeit.
    Ich weiß auch beim besten Willen nicht, ob durch ein Update das Problem gelöst werden kann.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    @urswenger hat WordPress 3.7 im Einsatz. Das hört sich jedenfalls nicht gerade aktuell an 😉

    Daran sollte es nicht scheitern. Ich bin seit WordPress 2.8 dabei.

    Die index.php im WordPress-Verzeichnis ist OK.
    Ich geb’s auf. Ich kann hier nicht helfen. ¯\_(ツ)_/¯

    Moderator Michi91

    (@michi91)

    Ich glaube mein zweiter Lösungsvorschlag wurde überlesen 🙂

    @urswenger hat ja Probleme mit dem Duplicator. Hier können aber Ausnahmen hinterlegt werden und so würde ich einfach (Serverpfad zum Web Verzeichnis) /wp/wp aus Ausnahme hinterlegen.

    In Duplicator gibt es normalerweise auf der Ausnahmen Seite einen Link um den Serverpfad einzusetzen 🙂

    Danach sollte zumindest das Problem mit Duplicator gelöst sein.

Ansicht von 15 Antworten - 16 bis 30 (von insgesamt 42)
  • Das Thema „Filestruktur auf Server“ ist für neue Antworten geschlossen.