Support » Themes » Font-Display Twenty Fourteen

  • Hallo

    Ich lerne per Google und optimiere meinen Pagespeed. Page Speed Insides erklärt mir, dass ich darauf achten muss, dass der Text während der Ladevorgänge sichtbar bleibt. Mit dem bereits deinstallierten Plugin „Hummingbird“ wird mir nahe gelegt, in das CSS diesen Code für die Beschleunigung einzugeben:

    @font-face{
    font-family: ‚myWebFont‘;
    font-display: swap;
    src: url(‚myfont.woff2‘) format(‚woff2‘);
    }

    Ich erhalte immer die Fehlermeldung, dass font-display eine „Unknown Property“ ist. Das würde bedeuten, dass Twenty Fourteen einfach diese neue Funktion noch nicht kann. Sehe ich das richtig? Wie stelle ich eine Supportanfrage, damit die ein UpDate machen?

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Hallo,

    Ich erhalte immer die Fehlermeldung, dass font-display eine „Unknown Property“ ist.

    der Fehler liegt ganz sicher nicht darin, dass

    Twenty Fourteen einfach diese neue Funktion noch nicht kann

    , siehe hier.
    Die Web-Entwicklertools des Browsers sind oft eine sehr große Hilfe: Rechtsklick auf die Webseite > untersuchen – dann erhältst Du eine Fehlermeldung unter Console: „Failed to load resource: the server responded with a status of 404 ()“
    Das bezieht sich auf eine CSS-Datei, die da offensichtlich nicht gefunden wird. Schau Dir am besten die Meldung mal selbst an. Ich habe gerade mal testweise auf einer lokalen Instanz das theme twenty fourteen installiert. Kein Problem.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Ersteller raetselraten

    (@raetselraten)

    Hallo Hans-Gerd Gerhards

    Wenn ich einen Artikel aufrufe und dann per Rechtsklick alles prüfe, dann finde ich unter Netzwerkanalyse den 404 Code, diese Datei fehlt:
    twentyfourteen.css?ver=20131118

    Wenn ich wüsste, woher ich sie kriege, kann ich dem Pfad folgen und sie einfügen.

    Unter Konsole habe ich zwei Fehlermeldungen, wenn ich im CSS den Code eingebe und speichere:
    „Backbone is not defined“
    „_ is not defined“

    Wenn ich das aufklappe erhalte ich Links zu meinem wp-content und dort zu mu-plugins

    Einfacher wäre es jedoch, wenn ich lediglich eine fehlende Datei einpasse und damit alles in meinem Sinne läuft? Ich habe schon die „Weitere Informationen“ aufgerufen, bin aber doch etwas überfragt, was ich da im Einzelnen machen soll.

    Hallo,
    ich vermute mal aufgrund des themes („twentyfourteen-wpcom“), dass Deine Seite bei wordpress.com liegt.
    Dann bist Du hier leider im verkehrten Forum. Für Websites von wordpress.com nutze bitte den wordpress.com-Support.

    Siehe oben, Menüpunkt Hilfe

    SUPPORT FÜR DEN BLOGHOSTER WORDPRESS.COM
    Hilfe bei Fragen zu einem bei WordPress.com registrierten Blog leistet ausschließlich das Support-Team von WordPress.com.

    Wenn Du den Unterschied zwischen WordPress.org und WordPress.com nicht kennst, dann schau unbedingt vorher auf diese Supportseite.

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Ersteller raetselraten

    (@raetselraten)

    Hallo,

    das kann ich erklären: Ich bin mit meinem Hauptprojekt bei WordPress.com, das Twenty Fourteen sieht dort etwas anders aus und damit habe ich es im Nebenprojekt gelöscht, bei WordPress.com runter geladen und auf WordPress.org hochgeladen. Das änderte jedoch nichts, aber das Problem habe ich tatsächlich bereits gelöst.

    Damit es nicht daran liegen kann, mache ich das Twenty Fourteen noch einmal platt und installiere es auf WordPress.org neu. Meine Vermutung lautete halt, dass die Themes durch Jetpack angepasst werden, stimmt vielleicht an anderer Stelle.

    Hallo,
    das mit Haupt- und Nebenprojekt und WordPress.com wäre natürlich eine sehr hilfreiche Info gewesen.
    Aber ok: Ich würde in der Tat empfehlen, dass theme auf der Seite, die nicht bei wordpress.com gehostet wird, komplett zu löschen (z. B. per FPT) und dann eine frische Version des themes neu zu installieren.
    Auf wordpress.org wirst Du das wohl kaum installieren können, aber ich glaube, ich weiß, was Du meinst 😉

    Thread-Ersteller raetselraten

    (@raetselraten)

    Ich habe es jetzt sogar auf dem FPT entfernt und dann neu installiert. Ich hatte es zuerst im Adminbereich gelöscht und neu installiert.

    Zumindest wird mir die fehlende Datei nicht mehr angezeigt, das hätte sich also soweit erledigt, das eigentliche Problem nicht: Ich bin ein Anwender und kann sozusagen nach (google)Anweisung auch Skripte anpassen. Aber hier an dieser Stelle muss ich nun passen und habe keine Ahnung, wie ich den Bezug herstellen soll:

    s1.wp.com
    Zeile 32
    Backbone is not defined

    return false;return keyCode;}};wpNoteModel=Backbone.Model.extend({defaults:{summary:"",unread:true},_reloadBlocked:false,initialize:function(){},markRead:function(){var unread_cnt=this.get('unread');if(Boolean(parseInt(unread_cnt,10))){var notes={};notes[this.id]=unread_cnt;wpNotesCommon.markNotesRead(notes);wpNotesCommon.bumpStat('notes-read-type',this.get('type'));}},loadBody:function(){wpNotesCommon.createNoteBody(this);},reload:function(){var t=this;var fields='id,type,unread,noticon,subject,body,date,timestamp,status';if('comment'==t.get('type')){fields+=',approval_status,has_replied';}

    s1.wp.com
    Zeile 158
    Backbone is not defined

    this.model.set('status',$.extend({},this.model.get('status'),{i_liked:i_liked}));this.$('.wpn-comment-mod-waiting').show().gifspin('small');return wpNotesCommon.ajax({type:'POST',path:rest_path}).done(function(r){return _this.$('.wpn-comment-mod-waiting').empty().hide();});}});})(jQuery);(function(){(function(window,$){return $.fn.gifspin=function(size){var $el,$spinner,len;$el=$(this);if(_.isFinite(size)&&size>0){len=Math.min(~~size,128);}else{switch(size){case'tiny':len=8;break;case'small':len=16;break;case'medium':len=32;break;case'large':len=64;break;default:len=128;}}

    s0.wp.com
    Zeile 2
    _ is not defined

    if('undefined'==typeof wpcom.events){wpcom.events=_.extend({},Backbone.Events);}

    Das sind die Stellen, die geändert werden sollen. Wenn ich die Antwort habe, dann suche ich auf dem FPT nach dem Script und passe es an. Wenn ich keine für mich brauchbare Antwort erhalte, dann ist es auch nicht extrem schlimm.

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Das Thema „Font-Display Twenty Fourteen“ ist für neue Antworten geschlossen.