Support » Themes » Footer Menue (mobiles Endgerät) und Fußzeile

  • Gelöst ccwoods

    (@ccwoods)


    Hallo zusammen,

    obwohl es zu diesen Themen viele Lösungen gibt, habe ich keinen Weg gefunden der bei meinem theme paßt. Meine Probleme sind folgende:

    1. Das Footer Menü sieht auf dem Desktop super aus auch im Hochformat eines mobilen Gerätes. Wenn ich aber das Gerät zum Querformat drehe, wird das Menü linksbündig, ich hätte es aber gerne zentriert. Beim Hauptmenue hat ein zusätzliches css im Customizer geholfen, im Footer funktioniert das leider nicht. Hat jemand vielleicht eine Lösung?

    2. In der Fußzeile steht Powered by bravada & wordpress. Ich hätte da gerne etwas anderes stehen. Z. B. einen Link oder gar nichts. Ich habe das schon versucht zu ändern, indem ich diverse plugins ausprobiert habe. Das hat aber nie funktioniert…. Kann mir da jemand helfen, oder einen Tip geben?

    Liebe Grüße,

    ccwoods

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 10 Antworten - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Hallo,
    am besten wendest du dich mit diesen Fragen an das Supportforum der Entwickler.
    Ehrlich gesagt bin ich gerade bei kostenfreien Themes der Meinung, dass die Nennung des Autors mit der Verlinkung nicht gelöscht werden sollte. Aber grundsätzlich kann man das natürlich schon machen.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Wenn du das Theme kostenlos zur Verfügung gestellt bekommst, ist es eine höfliche Geste, den Link zum Entwickler beizubehalten – das sehe ich wie Hans-Gerd. Du kannst aber folgendes Snippet verwenden, um die Zeile mit eigenem Text/Link zu ersetzen:

    add_action( 'after_setup_theme', 'remove_footer' );
    function remove_footer() {
    	remove_action( 'cryout_master_footerbottom_hook', 'bravada_master_footer' );
    	add_action( 'cryout_master_footerbottom_hook', 'my_footer' );
    }
    function my_footer() {
    	echo '<a href="https://wordpress.org">WordPress ist toll</a>';
    }

    Bei der Ausrichtung der Footer-Navigation hab ich nicht auf Anhieb durchgeblickt und bin etwas knapp mit der Zeit, aber die Ausrichtung sollte sich mit einer eigenen CSS-Regel korrigieren lassen (entsprechende CSS-Kenntnisse vorausgesetzt).

    Ich hatte doch gerade noch ein paar Minuten „frei“. Diese CSS-Regel sollte helfen:

    .cryout .footer-inside > div:last-child, 
    .cryout .footer-inside .footermenu, 
    .cryout .footer-inside #sfooter {
        text-align: center;
    }
    Thread-Ersteller ccwoods

    (@ccwoods)

    @pixolin Ich habe vor einem Monat schon 2 Anfragen diesbezüglich beim Entwickler gestellt, ich hätte das theme auch gerne gekauft, jedoch melden die sich nicht auf das Problem, das meine PayPal Bezahlung nicht klappt.

    Nichts desto trotz danke ich Dir für Deine Mühe,… leider funktionieren beide Regeln nicht…. ich habe auch eine Anfrage bei den Entwicklern gestellt und warte noch auf Antwort.

    Vielleicht hat jemand ja noch eine Idee…?

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Ich würde übrigens auch die etwas durcheinander geratene Copyright-Zeile korrigieren.

    Vor 1989 verlangte das Gesetz der Vereinigten Staaten die Verwendung eines Copyright-Vermerks, bestehend aus dem Copyright-Symbol (©, dem Buchstaben C in einem Kreis), der Abkürzung „Copr.“ oder dem Wort „Copyright“, gefolgt vom Jahr der ersten Veröffentlichung des Werks und dem Namen des Copyright-Inhabers.

    (Quelle: Wikipedia)

    (Das wäre dann sinngemäß © 2021 Max Mustermann.)

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Ich habe vor einem Monat schon 2 Anfragen diesbezüglich beim Entwickler gestellt, ich hätte das theme auch gerne gekauft, jedoch melden die sich nicht auf das Problem, das meine PayPal Bezahlung nicht klappt.

    Ich verstehe nicht, was das jetzt mit deinen Fragen hier zu tun hat?

    Nichts desto trotz danke ich Dir für Deine Mühe,… leider funktionieren beide Regeln nicht….

    Wo hast du die PHP-Funktion eingetragen?

    Vielleicht hat jemand ja noch eine Idee…?

    OK, verstehe. Vielleicht ist noch jemand da, der Ahnung hat?

    Auch wenn mich das nicht unbedingt motiviert … probier mal:

    #menu-footermenue {
        display: flex;
        align-items: center;
        justify-content: center;
        flex-wrap: wrap;
    }
    Thread-Ersteller ccwoods

    (@ccwoods)

    Danke für die Info zum Copyright! Standardmäßig sieht es so aus: Wenn ich das Menü im Footer auf dem Desktop Rechner anschaue ist es zentriert. Wenn ich das Menü im Footer auf dem Handy im Hochformat anschaue, ist es zentriert untereinander. Wenn ich das Menü im Footer auf dem Handy im Querformat anschaue, ist es linksbündig. Da hat Deine Css Regel auch nichts gemacht.

    Die PHP Funktion habe ich in den Theme- Editor eingetragen

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Die PHP Funktion habe ich in den Theme- Editor eingetragen

    Nicht gut. Das wird beim nächsten Update überschrieben.
    Besser wäre, wenn du das Plugin Code Snippets verwendest und den Code als neues Snippet einträgst.

    Zum CSS habe ich dir einen neunen Vorschlag nachgereicht (siehe oben) – auch wenn CSS-Regeln sowieso immer nur eine Gefälligkeit sind. Mit Support hat das eigentlich nichts zu tun, weil das Theme ja so funktioniert, wie der Entwickler es vorgesehen hat.

    Thread-Ersteller ccwoods

    (@ccwoods)

    Super, vielen Dank auch für den Plugin Tip,…. jetzt hat alles geklappt. @pixolin Du bist großartig!

    Grüße aus HH,

    ccwoods

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Danke für die Lorbeeren. Wenn du demnächst bitte noch daran denkst, den Thread als „gelöst“ zu markieren … 😉

    Thread-Ersteller ccwoods

    (@ccwoods)

    Lorbeeren vergebe ich gerne an Könner!

    Bis bald!

    ccwoods

Ansicht von 10 Antworten - 1 bis 10 (von insgesamt 10)