Support » Allgemeine Fragen » Formulardaten auslesen und weiter verarbeiten

  • Hallo zusammen,

    mein WP Knoten ist irgendwie noch nicht geplatzt.
    Ich möchte ein Formular erstellen mit einem Textfeld. Darunter ist ein Button.
    Soweit – so leicht! Kein Problem, das bekomme ich hin -egal ob mit Boardmitteln oder mit Formular Plugins.
    Das Formular baue ich dann in eine Website ein – auch gut.
    Mein Problem ist, dass ich dann nicht weiß wie es weitergeht. Ein Button ruft einen Link auf – ok.
    Ich könnte also ein php-Skript erstellen welches die Felder ausliest und das ist wiederum mein 2. Problem.
    Vielleicht denke ich ja falsch aber so bin ich es von anderen Programmiersprachen gewohnt.
    In Swift zB wird ein Textfeld definiert. Es wird – sagen wir – Reklamation genannt. Wenn ich den Text dieses Feldes haben möchte definiere ich eine neue Variable und sage dann einfach Rekla = Reklamation.text
    In Rekla ist dann der Text enthalten.
    Und bei WP??
    Da man anscheinend nur Links mit Buttons aufrufen kann berauche ich also ein php Skript, welches des Text aus dem Textfeld ausliest und in einer Variablen abspeichert, so dass ich ihn dann weiterverarbeiten kann.
    Wie kann ich dann Textfelder auslesen? Macht es einen Unterschied wenn ich Plugins verwende??
    Wenn ich ein Formular mit mehreren Feldern habe wie geht es dann??
    Vielen Dank für eure Tipps!
    Kennt jemand ein gutes Tutorial dazu??

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Was möchtest du denn mit den Formulardaten anfangen?

    Bei einem Kontaktformular reicht es den meisten AnwenderInnen, wenn die Anfrage per E-Mail an sie weitergeleitet wird. Manche NutzerInnen möchten die Daten einfach in der Datenbank speichern, um ggf. später darauf zurückzugreifen. Dafür gibt es dann entweder AddOns (z.B. für Contact Form 7) oder Einstellungsoptionen im Plugin. Es gibt auch Plugins, bei denen die Eingaben auf der Website veröffentlicht werden können, wobei hier die native Kommentar-Funktion vielleicht die bessere Variante ist. Und es gibt die Möglichkeit, dass Benutzer Inhalte auf der Website veröffentlichen, wobei du dazu unter den Suchbegriffen „User submitted posts“ Lösungen findest.

    Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, dass du selber ein PHP-Formular programmierst und in deine Webseiten einbaust. Wie du mit PHP Formulare erstellst, ist aber Grundwissen, das wir hier nicht vermitteln können, weil das den Rahmen eines kostenlosen Supports sprengen würde. Du findest aber sicher im Web Tutorials zu diesem Thema. Achte dabei bitte auf die Sicherheit deiner Website: Eingaben müssen validiert, die Ausgabe bereinigt („escaped“) werden und du musst Nonces verwenden. Für technisch weniger versierte Einsteiger ist die Nutzung eines der vielen Formular-Plugins sicher sinnvoller.

    Danke für deine Nachricht!

    Letztendlich möchte ich einem eingeloggten User die Möglichkeit geben eine Nachricht einzugeben die dann an seine Kunden per Pushnachricht versendet wird.

    Ich bin jetzt auf das Thema hooks gestoßen und denke das wird mir weiterhelfen…

    Na, da bin ich gespannt …

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)