Support » Allgemeine Fragen » Fotografen-Credit für Beitragsfotos

  • Liebes Forum,

    ich möchte für jedes Bild, das ich hochlade, einen Fotografen definieren können, den ich dann in meinem Template z.B. im Beitragsfoto abrufen kann. Sagen wir, ich habe in einem WP Network 5 Unterseiten. Auf allen Unterseiten soll das Feature problemlos laufen, ohne dass ich die Fotografen-Daten doppelt einarbeiten muss.

    Dazu habe ich mir bereits Gedanken gemacht:

    Ich könnte in den Metadaten des Fotos den Fotografen eintragen, das Foto auf jede der 5 Unterseiten hochladen und das Template liest bei jedem Beitragsbild den Fotografen aus und zeigt ihn an. Ich müsste also darauf achten, dass WordPress und Smush in den Metadaten die Fotografen-Info nicht entfernen und ich müsste es irgendwie hinkriegen, dass WordPress die Metadaten ausliest.
    Positiv: keine redundanten Daten
    Negativ: Ist das überhaupt möglich?

    Ich könnte aber auch mit ACF in jedem Beitrag einen Fotografen definieren, der dann von meinem Template angezeigt wird.
    Positiv: einfach
    Negativ: Ich müsste bei jedem Vorkommen eines Bildes einen Fotografen eintragen. Heißt: Kommt das Bild im gesamten Network 20 Mal vor, mache ich mir langfristig Arbeit, die ich vermeiden möchte.

    Ich könnte auch mit ACF (?) oder mit einem Plugin in den Medien jeder Unterseite für jedes Bild einen Fotografen definieren, den ich dann abrufen kann.
    Positiv: einfach
    Negativ: Ich müsste im Worst Case für jedes Bild 5x den Fotografen eintragen.

    Ihr seht schon: Ich möchte mir 1x Gedanken darüber machen und Arbeit investieren, um später den Überblick zu bewahren und Daten nicht doppelt einpflegen zu müssen.

    Was sagt ihr dazu? Wäre Möglichkeit 1 möglich? Gibt es dazu bereits Vorarbeit? Gibt es einfachere Methoden? Ich würde selbstverständlich bei einer fertigen Lösung die gesamte Lösung zum nachmachen hier posten.

    Vielen Dank schon mal!

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)