Support » Allgemeine Fragen » Frage zu diesen Effekten

  • Gelöst beatrix3000

    (@beatrix3000)


    Hallo, ich hab eine AnfängerinnenFrage (also bitte bitte nicht aufstöhnen)zu den Effekten, die in der Seite angezeigt werden. Ich finde sie teilweise wirklich schön, hab aber keine Idee, wie ich das in einem WordPress Template einsetzen könnte. Ich nutze das GeneratePress Theme und versuche mühsam, die ersten WordPress Schritte. Vielelicht gibt es ja auch einen Tipp für ein Theme, in dem diese Effekte schon vorhanen sind?:-( Könnte mir jemand Vielleicht Stichwort geben, woonach ich da suchen muss?
    Das wäre toll.
    Herzlichen Dank schon mal
    Bea

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Hallo,
    die genannte Seite ist keine WordPress-Seite. Der Effekt auf der Seite könnte m. E. als „fade“ bezeichnet werden. Entsprechende Effekte findet man häufiger in sogenannten Multipurpose-Themes. Hier ein Beitrag zum Thema, der auch die Nachteile dieser Themes beleuchtet.
    Wir setzen in der Regel bei unseren Projekten Themes ein, die nicht solch bombastische Einstellungsmöglichkeiten beinhalten, die sich meistens negativ auf die Performance (Ladezeit) einer Webseite auswirken.
    Selbst mit einem recht spartanisch wirkenden Theme wie twenty twenty kann man auch optisch sehr ansprechende Webseiten erstellen, die u. a. den großen Vorteil haben, dass die Performance dieser Webseiten entsprechend gut ist.
    Letztendlich ist das ein entscheidender Punkt auch in Bezug auf das Google-Ranking. Ein Aspekt bei der Bewertung einer Seite ist die Ladezeit einer Webseite. Dazu kommt natürlich auch, dass der Besucher einer Webseite keine Lust hat, lange zu warten, bis die Webseite geladen worden ist.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Hallo @beatrix3000

    versuch es mal damit https://wordpress.org/plugins/animate-it/ (hab es selbst nie getestet), das scheint auch mit deinem eingesetzten Theme Generatepess (das ein lightweight Theme, also ein leichtgewichtiges ist) zu funktionieren.

    Guten Morgen,
    erst mal vielen Dank für die Antworten:-)
    Hans-Gerd: Ich wollte auch nicht gleich alle auf der Seite angebotenen Effekte nutzen;_) sondern lediglich einen Tipp, wie sowas umgesetzt wird bzw. wo ich nachschauen muss;-) Als Anfängerin ist es (finde ich) ganz schön, wenns erst mal bunt ist und wackelt. Wird ja nicht veröffnetlicht.
    Vielen Dank für den Tipp auch an Angelika. Ein Plugin! Das probier ich mal aus.
    Danke schön und einen schönen Sonntag.
    Beatrix

    Guten Morgen Beatrix,
    die Antwort von Angelika war sicher eher zielführend. GeneratePress ist ein wirklich gutes und leichtgewichtiges Theme. Wenn du das Theme dann entsprechend aufpimpst und das eine oder andere Plugin nutzt, um entsprechende Effekte zu haben, ist das vollkommen ok. Meine Antwort zielte eher darauf, bei allen genutzten Effekten durch entsprechende Plugins auch die Performance im Auge zu behalten. Insofern ist es sinnvoll, die Anzahl der genutzten Plugins (nicht nur für diese Schmankerl) im Auge zu behalten.
    Wenn du (unbedingt) möchtest, kannst du natürlich auch bunte und wackelnde Seiten erstellen 😉
    Aber das ist natürlich alles eine Geschmacksfrage.
    Viel Erfolg und einen schönen Sonntag
    Hans-Gerd

    beatrix3000

    (@beatrix3000)

    Guten Morgen,
    Hallo Gerd, ich finde deine Anmerkung auch sehr anregend und bedenkenswert.Also noch mal vielen Dank dafür.
    Ich bin noch nicht erfolgreich mit dem Thema 🙁
    Ich habe animate.it installiert und komme nicht weiter. Wenn ich den Classic Editor nutze, gibt es nach der Plugin Installationen ein Symbol, mit den ich wunderbar meine Effekte ausprobieren kann. Schalte ich dann in den Gutenberg Editor mit dem bestehenden Theme, geht gar nichts mehr, nicht nur das das Plugin nicht zur Verfügung steht, es sieht alles unschön aus.
    Was ich daraus lerne: Mit Gutenberg kann ich Blöcke usw. anlegen, die der Classic Editor nicht versteht und umgekehrt, richtig?
    Herzliche Grüße Bea

    Moderator Hans-Gerd Gerhards

    (@hage)

    Guten Morgen,

    Was ich daraus lerne: Mit Gutenberg kann ich Blöcke usw. anlegen, die der Classic Editor nicht versteht und umgekehrt, richtig?

    Das kann ich grundsätzlich nicht bestätigen. Wie das bei dem von dir genutzten Plugin Animate It! aussieht, weiß ich nicht, weil ich das Plugin nicht einsetze.
    Im Support-Forum habe ich folgenden Beitrag dazu gefunden.
    Am besten wendest du dich mit deiner Frage direkt an das Support-Forum des Entwicklers.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Jipieh!!! das wars. Vielen Dank Hans-Gerd, diese Info hat mir gefehlt.
    Ein schönes Wochenende und noch mal vielen Dank für die rasche Hilfe.
    Beatrix

    Hallo Beatrix,
    freut mich 🙂 und danke für die Rückmeldung.
    Schönes Wochenende
    Hans-Gerd

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)