Support » Allgemeine Fragen » Frage zur Schriftgröße im Menue – genauer: zum Untermenue

  • Gelöst Stefan

    (@brbstefan123)


    Hallo zusammen,

    ich würde gern die Schriftgröße des Untermenüs ändern.
    (www.wiese-mobil.de)
    Klappt man das Menü auf, erscheint eine fette Schrift. Auch in dem danach möglichen Untermenü ist die Schriftgröße gleich fett. Dadurch verschwindet das Menü im unteren Bildschirmrand und ist nicht mehr zu sehen.
    (es ist auch nicht scrollbar)

    Ist eine Schriftartänderung nur in den Untermenüs überhaupt möglich?

    Vielen Dank für euer Verständnis, vielleicht gibt es ja eine Lösung?
    Stefan
    (Themes: Twenty seventeen, alle Updates auf neuestem Stand)

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Hallo,
    ich habe mir das gerade angesehen, kann aber das von Dir beschriebene Problem („fette Schrift“) hier nicht bestätigen. Auch in der developer console sehe ich nichts dergleichen.
    Am besten machst Du mal einen screenshot
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Du kannst im Customizer unter Zusätzliches CSS eintragen:

    .main-navigation li li a {
        font-weight: 400;
        padding: 5px;
    }

    Die Schönheit liegt im Auge des Betrachters.

    Stefan

    (@brbstefan123)

    Vielen Dank für eure Hilfe.
    Tolle Sache, das ihr hier so vielen weiterhelft! Ich finde das echt Prima!

    Screenshot habe ich mal versucht, Hans-Gerd.
    Allerdings hat Bego die Lösung bereits gepostet. 👍🏻
    … wobei mich der Spruch mit der Schönheit stutzig macht – gefällt es euch nicht besser? Würde mich über eure Meinung freuen, denn manchmal liegt man ja auch völlig daneben …

    Vielen Dank,
    Stefan

    vorher:

    nachher:

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche, 4 Tage von Stefan.
    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Designer lieben Weißraum. Zu eng aufeinander liegende Navigationselemente sind nicht nur schlechter zu bedienen (man „verklickt“ sich schneller), sondern auch schlechter zu lesen und sorgen eher dafür, dass Benutzer sich von der Masse an Links „erschlagen“ fühlen und deshalb frustriert abspringen.

    Wenn ich mir die Startseite deiner Website anschaue, finde ich …

    • Das Bild mit dem Wohnmobil schön.
    • Das selbstgebastelte Logo häßlich (Typographie) und störend, weil es das schöne Bild überlagert.
    • Den Seitenaufbau schön: großes Bild, viel zu sehen.
    • Den zentrierten Satz des Textes dilletantisch.
    • Das Navigationsmenü abschreckend: zu viel Inhalt, zu viele Verzweigungen auf Kinder- und Enkel-Seiten

    Das ist sicherlich zu einem großen Teil subjektives Empfinden.

    Vielleicht findest du ja eine Lösung, von Unterseiten auf weitere Seiten zu verweisen, ohne sie in epischer Breite im Navigationsmenü unterzubringen?

    Zum Abschluß der Hinweis, dass dieses Feedback (mangels Zeit!) recht ruppig formuliert ist und deine Arbeit in keiner Weise schmälern soll. Freundschaft! 🙂

    Stefan

    (@brbstefan123)

    Ok, Bela, kein Problem.
    Vor allem ist dein Link interessant – nun habe ich erst einmal zu lesen. 👍🏻

    Ja, die Unterseiten kann ich auch verschwinden lassen. Ich müsste sie wohl einfach nur aus dem Menü löschen …
    Na mal sehen.

    Vielen Dank, Thema gelöst!

    Stefan

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)