Support » Themes » FSE – BlockGap

  • Ich habe eine Frage zu FSE – BlockGap.

    Ich würde gerne Folgendes tun. Sowohl für das Blockelement „Spalten“ als auch für die „Raster“-Darstellung des Blockelementes „Abfrage-Loop“ möchte ich den gleichen Abstand zwischen den Spalten und Zeilen haben. Einerseits möchte ich dort einen voreingestellten Wert hinterlegen, andererseits möchte ich pro Blockelement (also Blockelement „Spalten“ und Blockelement „Abfrage-Loop“ (Raster-Darstellung)) den Wert mit einem eigenen REM-Wert anpassen.

    Wenn ich nun in der theme.json unter Styles das Folgende mache:

            "spacing": {
                                                   "blockGap": "10rem"
                                   }

    Dann reagiert das Blockelement „Spalten“ zwar. Aber die 10 REM werden auch am oberen Rand des Blocks als Margin gemacht, da will ich das eigentlich nicht. Und für die Rasteransicht-Darstellung des Blockelementes „Abfrage-Loop“ reagiert diese Einstellung auch nicht.

    Der Usecase ist zusammengefasst folgender
    Ich möchte überall dort, wo es eine Darstellung in „Spalten“ oder „Raster“ gibt einen Default-Wert für den GAP (Horizontal und Vertikal, also zwischen den Spalten und Zeilen) hinterlegen und zudem die Möglichkeit haben, den Wert im Editor zu ändern. Die Abstände zu den umschliessenden Blöcke sollen von dieser Einstellung nicht betroffen sein.

    Kann mir hier jemand helfen?

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Ich verstehe das Feature so, dass das „Gap“ einen CSS-Wert für

    margin-top: 10rem;
    margin-right: 10rem;
    margin-bottom: 10rem;
    margin-left: 10rem;

    festlegt. Ich würde versuchen, im Stylesheet des Themes die Werte für margin-top und margin-bottom auf 0 zu setzen. Damit bleibt dir die Flexibilität in der Einstellung, während die Außenabstände oben und unten gleich bleiben.

    Wie schon in meiner anderen Antwort geschrieben, geht deine Frage über einen reinen Anwendungs-Support hinaus. Du bist mit Fragen rund um die Entwicklung auf StackExchange wahrscheinlich besser aufgehoben.

    Hallo,
    ergänzend zu dem von Bego angegebenen Link hier noch der Hinweis, dass es einen Vorschlag gibt, diese Funktionalität wieder zu entfernen, siehe hier. Mehr Infos dazu findest du auch auf der folgenden Seite in github.
    Insofern ist der Vorschlag von Bego zu CSS z. B. im Rahmen eines Child Themes oder über Zusätzliches CSS sicher die aktuell beste Lösung.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)