Support » Plugins » Galerie zeigt zuviele Bilder an

  • Servus Community,

    FYI: Das Passwort für die Seite ist: hans

    Ich habe heute ein paar Bilder (ca. 20) zu meiner Mediathek hinzugefügt und eine neue Seite mit dem Page Builder Plugin von Siteorigin angelegt. Dort wurden drei Gallerien mit den zuvor hochgeladenen Bildern erstellt. Dann wollte ich die Galerien umsortieren. Die mittlere an erster Stelle und dabei muss es vermutlich zu einem Fehler gekommen sein, der sich wie folgt äussert:

    Jede der Galerien beinhaltet alle Bilder aller drei Galerien und noch weitere aus der mediathek, obwohl in den Einstellungen der Galerie jeweils nur drei bzw. sechs Bilder eingefügt wurden. Das ganze ist reproduzierbar mit jeder neuen Galerie, die ich mit ein paar der betroffenen Bilder anlege. Es reichen zB schon zwei Bilder des betroffenen Sets. In der Thumbnail Ansicht und in den Einstellungen der Galerie scheint noch alles in Ordnung zu sein aber beim Durchklicken der Bilder im Großformat tauchen dann plötzlich alle Bilder auf.

    Ich habe bereits alle betroffenen Bilder gelöscht und mit neuem Namen wieder hochgeladen, den Seiten Cache geleert (w3 Total Cache) und die betroffene Seite gelöscht und neu angelegt. Das Ergebnis bleibt unverändert.

    Ich habe gestern noch eine Galerie auf einer anderen Seite angelegt (https://www.lampenfischer.de/category/products/) und die funktioniert einwandfrei. Auch eine neu angelegte Galerie mit diesen Bildern funktioniert wie es zu erwarten wäre, auch auf der Seite wo die kaputten Galerien liegen. Eine Galerie mit den defekten Bildern (ich nenne es mal so, ich weiß aber nicht wirklich woran es liegt) auf einer anderen Seite funktioniert auch nicht.

    Irgendetwas scheint mit diesen Bildern nicht zu stimmen. Kann jemand helfen das Problem einzugrenzen?

    Vielen Dank

    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Woche, 6 Tage von towi.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Woche, 6 Tage von towi.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Hallo,
    das Problem ist ziemlich speziell, weil das ja offensichtlich das Galerie-Element von deinem Page Builder betrifft. Unklar ist auch, ob du die kostenfreie Version des Themes einsetzt oder die Premium-Version. Ich befürchte, dass du hier wohl kaum Hilfe erwarten kannst. Wahrscheinlich ist es besser, wenn du dich direkt an die Entwickler wendest.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Servus Hans-Gerd,

    ja, ich habe dieses Problem auch ins Forum des Entwicklers gestellt aber eben weil ich die kostenlose Variante benutze, lassen die mich erst mal am langen Arm zappeln. Ich dachte vielleicht hat von euch jemand schon mal sowas gesehen und hat eine Idee, was da kaputt sein könnte und wie weit man da noch selber rumwurschteln kann/soll/muss.

    Ich habe schon das Schlimmste befürchtet und an eine geschrottete Datenbank gedacht aber ich habe dann noch ein anderes Galerie-Plugin getestet und das tut, was es tun soll. Scheint dann wohl doch eher etwas mit dem Theme zu tun zu haben. Der nächste Schritt wäre jetzt halt das ganze Theme neu zu installieren aber das möchte ich jetzt nicht machen, bis ich Feedback von SiteOrigin erhalten habe.

    Also wenn doch noch jemand etwas dazu sagen kann, jetzt wäre ein guter Zeitpunkt dafür 😉

    Thx & Bye Tom

    Hallo,
    du kannst ja mal nach einer Sicherung das plugin Health Check & Troubleshooting installieren. Wenn du auf den Button „Problembehandlungsmodus aktivieren“ unter Problembehandlung klickst, werden alle plugins deaktiviert und als Standardtheme (wenn vorhanden) twenty twenty oder Twenty Twenty-One aktiviert. Dann kannst du sehen, ob die beschriebenen Probleme noch weiterhin auftauchen. Aktiviere dann Plugin für Plugin im Problembehandlungsmodus und schaue jeweils nach Aktivierung eines Plugins, ob das Problem noch besteht. Auf diese Weise kannst du möglicherweise ein Plugin finden, dass das Problem verursacht. Vorteil dabei ist, dass der Leser deines Blogs die Seite weiter mit allen Infos und plugins sieht, während nur für dich alle plugins deaktiviert sind.
    Lies dir dazu auch mal die Informationen in dem Beitrag zu Health Check durch.
    Viele Grüße,
    Hans-Gerd

    Servus Hans-Gerd,

    also der SiteOrigin Support hat gemeint, dieses Verhalten sei bei dem Standard Galerie Plugin von WordPress normal. Die sind wohl irgendwie nicht gekapselt in der Galerie, sondern die Galerie ist ein Link zu den Bildern auf der Seite. Wenn mehrere Galerien auf der Seite sind, sind es auch mehrere Bilder und jede Galerie hat im Prinzip den selben Content. Klingt komisch, scheint aber so…

    The linked page is working how the gallery widget works by default in WordPress when the gallery images are set to open the attachment page.

    Stellt man den Link um auf ‚None‘ gibt es danach keine größere Ansicht mehr und die Bilder erscheinen einfach nur in einer vordefinierten Größe auf der Seite. Ich muss das mal mit einem anderen Theme testen aber nachdem ich wusste wonach ich auf englisch suchen musste, habe ich etliche weiteren Forenbeiträge gefunden, deren Fazit eigentlich das bestätigt hat. Scheint wohl weder ein technisches Problem noch ein Konfigurationsproblem zu sein.

    Wenn ich das auf einem anderen Theme auf meinem anderen Server reproduzieren kann, werde ich wohl ein anderes Galerie Plugin benötigen.

    Thx & Bye Tom

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)