Support » Plugins » Galerien erstellen aus FTP-Ordnern

  • Gelöst Lettobi

    (@lettobi)


    Ich bin auf der Suche nach einem Plugin, das automatisch aus einem FTP-Ordner Galerien und Sub-Galerien und Sub-Sub-Galerien erstellt. Und zwar für hunderte von Ordnern und tausende von Bildern. Ich kann doch nicht der Erste sein, der sowas braucht. Man könnte dann die Galerien direkt auf dem FTP-Server managen.
    Gibt’s sowas?

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Die Frage kommt öfters, aber nein: Direkt im WordPress-Core findet sich keine Funktionalität, die dir das erlaubt.
    Du musst leider den Weg über die Mediathek geben – außer du installierst dir folgendes Plugin:
    https://de.wordpress.org/plugins/add-from-server/
    Dadurch bekommst du zumindest die Bilder in die Mediathek, von dort müsstest du dich weiterhanteln!

    Edit:
    Es gäbe noch folgende Plugins, wobei letzteres die „Ordnerstruktur“ beibehält – könntest du testen und hier berichten 🙂
    https://wordpress.org/plugins/media-from-ftp/
    https://wordpress.org/plugins/bulk-media-register/

    Und für geneigte Mitleser:
    Mit WP-CLI lassen sich die Bilder natürlich auch nach WordPress bringen:
    https://developer.wordpress.org/cli/commands/media/import/

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Wochen, 4 Tage von souri.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Wochen, 4 Tage von souri.
    Thread-Ersteller Lettobi

    (@lettobi)

    Vielen Dank für deine Antwort, das hatte ich befürchtet.

    „Befürchtet“? There’s a friendly developer out there, just 4 you! 😀
    Auch in der Schweiz wird es gute WordPress-Entwickler geben!
    Der Aufwand das zu programmieren hält sich ja in Grenzen.

    Ein paar Franken in die Hand nehmen und schon ist das Problem gelöst 🙂

    Thread-Ersteller Lettobi

    (@lettobi)

    Naja, wir fürchten uns halt schnell, hier hinter den sieben Bergen.
    Wenn sich der Aufwand in Grenzen hält finde ich es um so erstaunlicher, dass keiner der dutzenden von Galerien-Plugin-Anbietern auf die Idee gekommen ist, sowas Simples anzubieten. Aber danke, werde mich mal nach einem Entwickler umschauen.

    Ansichtssache! Das mit „hinter den sieben Bergen“ schreiben auch wir uns gern auf die Fahnen. 😛

    Beim Antworten auf das Ticket hab ich mir eh auch das selbe gedacht, warum es sowas net gibt.

    Aber:
    Es gibt doch das Add from Server Plugin – das bringt Bilder, hochgeladen mit FTP, in die Mediathek.

    Und dann wird das Bedürfnis nach mehr eher gestillt sein.
    Dein Anwendungsfall ist, nach längerem Nachdenken, eh eher selten.

    Unterordner gibt es ja so nicht in der Mediathek.
    Es gibt zwar ein Plugin https://de.wordpress.org/plugins/media-library-plus/ aber so weit ich weiß, erstellt das keine echten Ordner (HAB ICH NICHT GETESTET, NUR AUS DEM GEDÄCHTNIS HERAUS SO WIEDERGEGEBEN!)

    Also WordPress legt keine Dateien in weitere Unterordner ab.

    Und dass man Galerien automatisch erstellt, ist jetzt auch net grad der häufigste Fall.
    Galerien sind in WordPress anders gelöst! Nicht nach Ordnern, sondern nach Attachment-IDs.

    Dein Fall ist also doch ungebräuchlicher als gedacht!

    Wir machen es aber schon so, dass wir zb pro Plugin, das wir für Kunden schreiben, Unterordner haben.
    Zb bei zusammenhängenden Belegen auch dafür einen eigenen Ordner darin erstellen.

    Die Daten landen dann ja eh sauber in der Mediathek, weil wir den Pfad angeben.
    Das geht alles!
    Sind aber alles Sonderfälle, eigentlich.

    Magst mal deinen Usecase mitteilen?
    Würd mich dann tatsächlich interessieren, was du vor hast bzw was du lösen willst!

    Bei tausenden von Bilder ist die Mediathek nun wirklich nicht das Gelbe vom Ei. Aber um was Genaueres zu sagen, stimme @souri zu:

    Magst mal deinen Usecase mitteilen?

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)