Support » Allgemeine Fragen » Geht sowas mit WordPress? Details inside…

  • Gelöst Metasequoia

    (@metasequoia)


    Hallo,

    ich habe eine allgemeine Frage zu WP. Und zwar würde ich gern eine Site bauen auf der sich Nutzer anmelden können und dort selber Einträge anlegen und pflegen können.

    Die Einträge sollen vorgegebene Felder haben, die die Nutzer ausfüllen sollen. Also z.B. Name, Beschreibung, Website, Email, Ort, Veranstaltungstermine. Also Felder mit unterschiedlichen Inhalten: Text, URL, Koordinaten, Datum…

    Die Koordinaten sollen von einem Plugin zur Kartendarstellung ausgelesen werden.
    Die Termine von einem Kalender-Plugin.

    Wie realisiert man so ein Projekt. Welche Plugins kommen in Frage? Geht das überhaupt? Ich habe sowas bislang immer mit Drupal gemacht. Jetzt soll WP eine Chance bekommen.

    Bin für Tipps und Vorschläge dankbar!

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Moderator espiat

    (@espiat)

    Das ist möglich.

    Jetzt kommt es darauf an, wie genau die Daten eingegeben und verarbeitet werden sollen. Schreibst du selber die Plugins?

    Wenn ich das richtig verstehe, dann handelt es sich ja lediglich um Termine (Veranstaltungen) mit Ortsangaben (?)

    Hierzu gibt es auch schon unzählige Plugins. Die User bekommen die erforderlichen Rechte und stellen dann die Veranstaltungen ein.

    Danke für deine Antwort.

    Naja es sollen schon mehr Daten als nur Termine erfasst werden. Fließtext, Adressen, Tags, Kategorien, usw. Auch sollen Bilder hochgeladen und eingefügt werden können.

    Plugins werde ich selber nicht schreiben. Daher die Frage, ob so ein Projekt umzusetzen ist mit bereits vorhandenen Plugins.

    Mir ist nicht klar wie ich einem angemeldeten Nutzer quasi ein Eingabeformular mit vorgegebenen Feldern (Titel, Fließtext, Adresse, Ort, Tags usw.) erstellen kann, das er dann ausfüllt.

    Ich müsste ja sowas wie den Inhaltstyp „Beitrag“ so abändern, dass neben Titel, Kategorien, Tags und Text noch mehr Daten in speziellen Feldern erfasst werden können.
    Und da eben die Frage: ist das der richtige Ansatz und gibt es für so einen Zweck ggf. schon eine Plugin-Lösung?

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahre, 2 Monate von Metasequoia.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahre, 2 Monate von Metasequoia.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahre, 2 Monate von Metasequoia.
    Moderator espiat

    (@espiat)

    Ja. Gibt es.

    So etwas kannst du z.B. hiermit umsetzen:
    https://de.wordpress.org/plugins/advanced-custom-fields/

    Oder du benutzt ein Terminplugin und ergänzt in diesem deine Felder.

    Wichtig ist, dass du dir die Struktur genau überlegst. Adressen und Termine würde ich immer klar trennen. Damit du auch eine Adresse zu mehreren Terminen zuordnen kannst. Also 2 Custom Post Types z.B.. Einen für Termine und einen für Orte. Dann sauber mit Templates ausgeben und Voila fertig. 😉

    Alles klar. Vielen Dank für die Infos. Ich werd mich da mal ranmachen…

    Moderator espiat

    (@espiat)

    Gern geschehen.

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Das Thema „Geht sowas mit WordPress? Details inside…“ ist für neue Antworten geschlossen.