Support » Allgemeine Fragen » „Geist-Seiten“ für Unterseitenstruktur

  • Gelöst mollamilch

    (@mollamilch)


    Liebes Forum,

    ich möchte gerne in den Seiten meiner Website eine Struktur haben und außerhalb der Menüstruktur mehreren Unterseiten eine Hauptseite zuordnen, z.B.

    Kontakt
    — Kontakt zu A (www.xxx.com/kontakt/kontakt-zu-a)
    — Kontakt zu B (www.xxx.com/kontakt/kontakt-zu-b)
    — Kontakt zu C (www.xxx.com/kontakt/kontakt-zu-c)

    Nun soll aber die Hauptseite nicht aufrufbar sein und auch nicht in den Suchergebnissen der WP-Suche erscheinen. Also http://www.xxx.com/kontakt sollte zu einem 404-error führen und die WP-Suche „Kontakt“ sollte nur 3 Ergebnisse liefern, sodass die Seite „Kontakt“ nur für die Struktur und die Permalinks existiert. Also quasi eine „Geist-Seite“.

    Ich habe versucht, die Seite auf privat zu setzen, aber das scheint die Unterseiten zu beeinflussen.

    Wie kann ich das umsetzen? Vielen Dank schon mal für die Antworten.

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Wenn ich es richtig verstehe, soll „Kontakt“ nur ein Platzhalter im Navigationsmenü sein, unter dem dann die Menüeinträge mit Links zu den Seiten „Kontakt A“, „Kontakt B“ und „Kontakt C“ erscheinen, während es eine Seite „Kontakt“ nicht gibt?

    Dazu kannst du unter Design > Menüs (oder im Customizer > Menüs) ein eigenes Menü erstellen und für Kontakt einen „individuellen Link“ einfügen. Als URL gibst du zunächst nur # ein (1) und fügst den Link dann hinzu (2):

    Screenshot individueller Link

    Danach entfernst du die URL wieder. Das sorgt dafür, dass du beim Überfahren des Menüeintrags zwar Unterseiten ausklappst, der Platzhalter (Kontakt) aber nicht anklickbar ist.)

    Screenshot Menüeintrag mit entferntem Link

    Anschließend kannst du die Menüeinträge für die Seiten Kontakt A, B, und C hinzufügen und per Drag & Drop einrücken, damit sie im Menü als Unterseiten angezeigt werden.

    Das einzige was dann fehlt, ist die Permalinkstruktur in der Form, wie du sie vorgegeben hast.

    Das mit dem Menü hatte ich schon so…

    Das heißt, es ist nicht möglich, im WP-Menüpunkt „Seiten“ Geister-Seiten zur Ordnung zu erstellen, die nicht adressierbar sind und die Permalinks für die Unterseiten generieren?

    Du könntest auch eine Seite „Kontakt“ erstellen und mit dem Plugin https://de.wordpress.org/plugins/redirection/ eine Weiterleitung von /kontakt/ auf andere Seiten (z.B. die erste Kontakt-Seite) oder die Startseite weiterleiten. Die Seite „Kontakt“ ist dann aber immer noch über die WordPress-Suchfunktion abrufbar und erscheint auch in der REST API.

    Der Tipp von @pixolin in Verbindung mit dem Plugin Search Exclude (https://de.wordpress.org/plugins/search-exclude/) war zielführend. Danke für die Hilfe

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Das Thema „„Geist-Seiten“ für Unterseitenstruktur“ ist für neue Antworten geschlossen.