• Gelöst hellat

    (@hellat)


    Hallo,

    ich versuche derzeit eine Content Block bestehend aus HTML und PHP global zu verwenden.
    Sprich ich möchte diesen Code einmal setzten und ihn auf verscheidenen seiten verwenden.

    Konnte leider nicht wirklich etwas dazu finden. Hat da jemand ne Idee?

    Danke und LG
    Hellat

Ansicht von 6 Antworten – 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Am einfachsten ist es vermutlich, wenn du einen eigenen Shortcode generierst, z.B.

    
    function shortcode_global_content( $atts = array(), $content = '' ) {
      $atts = shortcode_atts( array(
        'name' => 'value',
      ), $atts, 'global_content' );
    
      return "Lieber $atts['name'], auch dir wünsche ich alles Gute.";
    }
    add_shortcode( 'global_content', 'shortcode_global_content' );
    

    Der Shortcode [global_content name="Willi"]gibt dann aus:

    Lieber Willi, auch dir wünsche ich alles Gute.

    Shortcodes habe ich hier etwas ausführlicher beschrieben.

    Suchmaschinen finden doppelten (oder mehrfach enthaltenen) Inhalt übrigens nicht so gut und strafen die Webseiten dafür mit einem schlechteren Ranking ab. (vgl. https://support.google.com/webmasters/answer/66359?hl=de)

    Thread-Starter hellat

    (@hellat)

    Habe das ganze soeben getestet. Der HTML Code funktioniert ohne Probleme, wenn ich das PHP Script einfüge, wird auf der Seite nichts mehr angezeigt (Alles weiss).

    Da war leider noch ein Fehler im Code – sorry.

    Probier mal das hier aus:

    function shortcode_global_content( $atts = array(), $content = '' ) {
      $atts = shortcode_atts( array(
        'name' => 'value',
      ), $atts, 'global_content' );
    
      return "Lieber {$atts['name']}, auch dir wünsche ich alles Gute.";
    }
    add_shortcode( 'global_content', 'shortcode_global_content' );
    

    Den Code fügst du dann entweder in der functions.php deine Child-Themes oder als Snippet im Plugin Code Snippets ein (nicht in Seiten oder Beiträgen).

    Thread-Starter hellat

    (@hellat)

    Danke für die Mühe!
    Dein Code hat mit meinem PHP Script leider nicht funktioniert.

    Habe das ganze jetzt mit einem include Befehl gelöst.

    Damit kannst du ihn dann aber nicht „auf verschiedenen Seiten verwenden“ – oder hast du Conditional Tags verwendet?

    „hat leider nicht funktioniert“ ist so wenig hilfreich.
    Was hat nicht funktioniert? Was hast du versucht?

    Aber vermutlich ist das Problem jetzt ohnehin für dich gelöst? Dann wäre es nett, wenn du den Thread noch entsprechend kennzeichnest. Danke.

    Thread-Starter hellat

    (@hellat)

    Ich denke dass dein Code nicht funktioniert hat, da Anführungszeichen im PHP Script sind. Der Versuch, diese mit einem Backslash zu „escapen“, hat wohl nicht richtig funktioniert.

    Danke aber noch einmal für deine Mühe!

Ansicht von 6 Antworten – 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Das Thema „Global Content“ ist für neue Antworten geschlossen.