Support » Themes » Google Font lokal hosten im Botiga Theme

  • Gelöst sperlstyle

    (@sperlstyle)


    Hallo beinander!
    Hoffentlich hab ich im ersten Schritt meinen Beitrag im richtigen Forum gepostet!
    In meinem Onlineshop würde ich gerne die Schriftart für die Überschriften ändern. Leider war ich bisher mit keinem Weg erfolgreich.

    Ich möchte Amatic SC für die Überschriften nutzen. Leider übernimmt es mir die Schrift nicht ins Frontend, wenn ich sie im Customizer einstelle.

    Dann habe ich versucht, es lokal zu hosten und in mein erstelltes Child-Theme zu laden, aber das funktioniert leider genauso wenig.
    Dabei bin ich nach der Anleitung hier vorgegangen: https://www.webtimiser.de/webfonts-lokal-in-wordpress/

    Ich versuche hier mal noch alle wichtige Fakten aufzuzählen und liefere euch hoffentlich alle Infos, die man dazu braucht.
    Mein Hosting läuft über IONOS.
    Ich habe FileZilla benutzt, um das Child-Theme zu erstellen und zu bearbeiten.

    Generell mache ich meine Sachen mit der aktuellen Version von Firefox auf einem Windows-PC, WordPress (Version 5.9), auch das Theme ist aktuell.

    Hoffentlich hat jemand eine Idee, wie ich mein Problem doch noch lösen kann. Ich bedanke mich schon mal im Voraus für eure Hilfe und investierte Zeit und hoffe, ich oute mich hier nicht als totaler Laie und Anfänger 😉

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 6 Antworten - 31 bis 36 (von insgesamt 36)
  • Ändere den CSS-Code mal mithilfe von !important

    h1,h2,h3,h4,h5,h6, .site-title {
    font-family: "Amatic SC",handwriting !important;
    }
    Thread-Ersteller sperlstyle

    (@sperlstyle)

    Code geändert und die beiden php Dateien aufgemacht, Kodierung auf ohne BOM.
    Bin mir nicht sicher, ob ichs dann richtig gemacht hab: speichern unter -> Ordner temp wurde vorgeschlagen, dann aktualisieren im FileZilla..

    Wenn du (nachdem du Caches gelöscht hast) keine Fehler mehr im Backend hast und die richtige Schrift siehst, dann sollte doch alles richtig sein?

    Ups, ich sehe einen Fehler im Frontend

    add_action('wp_print_styles', 'twentyseventeen_dequeue_styles', 100); function twentyseventeen_dequeue_styles() { wp_dequeue_style( 'twentyseventeen-fonts' );}

    das dürfte aus einer functions.php-Datei sein, hier hast du vermutlich irgendetwas zuviel gelöscht?

    Thread-Ersteller sperlstyle

    (@sperlstyle)

    Das wär schön, aber es ist leider genau andersrum: Fehler noch da und falsche Schrift…

    Ich sehe die richtige Schrift, cookies und Cache gelöscht. Mit und ohne Cookies alles okay.

    Thread-Ersteller sperlstyle

    (@sperlstyle)

    Echt jetzt!? Ich spinn…

    Ich glaub ich logg mich jetzt mal bei WP aus, lösch nochmal den ganzen Verlauf etc und geh einfach erst mal ins Bett. Schließlich schmeißt mich um 4 mein zahnendes Baby wieder aus den Federn…

    Es beruhigt mich ein bisschen, dass es beim Profi schon mal gut aussieht. Ich weiß gar nicht, wie ich mich jetzt für deine Hilfe bedanken soll?!

    Ich meld mich morgen nochmal mit Bericht, obs dann klappt.
    Gute Nacht vorerst!

Ansicht von 6 Antworten - 31 bis 36 (von insgesamt 36)