Support » Allgemeine Fragen » Google News / Alerts

  • Liebes Forum,
    mich würde interessieren, wie eurer Ansicht nach die Chancen für einen auf WP basierenden journalistischen (Fach-)Blog stehen, in die Google-News aufgenommen zu werden.

    Seit rund 2,5 Monaten sind wir (eine Webpräsenz zum Thema Finance & Banking) bei Google News angemeldet/gelistet, erscheinen aber nicht in den Alerts, ebenso wenig bei Google-News für bestimmte KWs. In den SERPS hingegen regelmäßig prominente Platzierungen für eben jene ausgewählten Schlagbegriffe.

    Gzip-Kompression, Robots-txt, Meta Tags, Google-News-Sitemap und AMP stehen zur Verfügung und werden genutzt. Es werden fast täglich News mit hohem Aktualitätsgrad und Themenbezug publiziert, die Inhalte sind an die Qualitätsstandards angepasst (Orthografie, Grammatik, Quellenangaben, Infos über Autor u.a.). Die Konkurrenz ist aufgrund des speziellen, spezifischen Nischenthemas geringer als bei allgemeinen News und (Welt)Nachrichten.

    Liegt es möglicherw. dennoch an nicht ausreichender inhaltlicher Qualität? Der früheren Positionierung als Blog (Blog=qualitativ minderwertiger)? Braucht es mehr Geduld? Oder ist es schlicht utopisch zu glauben dort jemals aufgenommen zu werden und man kann sich die Bemühungen, das Einreichen von News-Artike, sparen?

    Danke schon jetzt für die Ideen und LG
    musikzumm

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Hallo @musikzumm

    Bevor das geschlossen wird, weil kein spezifisches WP Thema, hier der Hinweis auf https://support.google.com/news/publisher-center/answer/9607025?hl=de&visit_id=637312201106316139-623530305&rd=1

    Demnach ist es nicht mehr nötig, sich extra für Google News zu bewerben, registrieren.
    Doch deren Inhaltsrichtlinien bestehen weiterhin, daher kommt nicht jede Site automatisch in die Google News.

    Ich habe einige Sites meiner Kunden damals dort eingereicht (als es noch nur so ging), doch alle wurden mit Hinweis auf diese Inhaltsrichtlinien abgelehnt. Klar stimmte alles, nichts sprach gegen eine Aufnahme.
    Ebenso stimmten auch die Platzierungen und technischen Attribute perfekt – doch: Aufnahme abgelehnt …

    Der Vorteil der früheren Methode: Man bekam die Ablehnung schriftlich. Heute erscheint man einfach nicht dort und aus …

    Wünsche dir dennoch viele treue Leser für … ja welche Site hast du denn?
    Denn bei „Seite, für die ich Hilfe brauche“ ist deine eigene Site gemeint.

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)