Support » Allgemeine Fragen » Grafik mit Link versehen (Kreis mit Pfeil unterdrücken)

  • Hallo zusammen,

    ich bin neu hier im Forum und freue mich schon auf einen interessanten Austausch.

    Gleich zu Anfang habe ich eine Frage:
    Ich habe hier im Forum bereits gesucht, aber keine Antwort auf mein Problem gefunden, ggf. habe ich aber auch nach falschen Begriffen gesucht….

    Ich möchte ein Foto oder Grafik mit einem Link zu einer weiteren Seite verlinken.
    Das klappt gut, doch ich erhalte immer auf dem Foto (des Links) einen grauen Kreis mit einem Pfeil.
    das sieht im Textblock so aus:

    <a href="https://***.com/schulung_ifrs9/"><img src="/wp-content/uploads/2018/10/ID-CHECK.jpg" alt="" width="444" height="299" /></a>

    Gibt es eine Möglichkeit diesen „Kreis mit Pfeil“ zu unterdrücken???

    Vielen dank für Eure Hilfe.
    Frank

    Moderationshinweis: Den Link zu einer Webseite mit pornografischen Inhalten habe ich gelöscht. Bego

    • Dieses Thema wurde geändert vor 3 Wochen, 3 Tagen von  Bego Mario Garde. Grund: Link gelöscht
Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Der von dir gepostete Link führte zu einer Webseite mit pornografischen Inhalten. Da hier TeilnehmerInnen unter Umständen während der Arbeit aushelfen und Jugendliche mitlesen, habe ich den Link gelöscht und möchte nochmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass so genannte Erwachsenen-Inhalte deutlich als Not Suitable for Work (NSFW) zu kennzeichnen sind, damit sich niemand an seinem Arbeitsplatz für aufgerufene Inhalte rechtfertigen muss.

    Deine Beiträge erscheinen wegen Verstoß gegen unsere Forenregeln bis auf weiteres erst nach Moderation, was zu Zeitverzögerungen führen kann.

    Dass Fotos als „grauer Kreis mit einem Pfeil“ dargestellt werden, ist keine typische WordPress-Funktionalität. Prüf mal, ob die Darstellung gleich bleibt, wenn alle Plugins deaktiviert wurden und ein Standard-Theme („Twenty …“) genutzt wird. Darüber sollte sich eingrenzen lassen, was zu dieser Darstellung führt.

    Oh, das war nicht beabsichtigt.

    Ich habe den vollständigen Link zur Anonymisierung mit Sternchen versehen (***), da diese auf ein Foto auf unsere Firmenseite, zu einer Schulung zu IFRS9 (International Financial Reporting Standard 9), verweist.
    Offenbar wurde dies durch die *** auf eine falsche Seite verlinkt.

    Ich bitte um Entschuldigung.

    „XXX“ wird in den USA zur Kennzeichnung pornografische Inhalte verwendet. Einen Domain-Namen mit „xxx“ zu ersetzen ist deshalb keine gute Idee. Verwende doch künftig bitte die vom W3C für Demo-Zwecke reservierte Domain example.com.

    Du kannst Screenshots bei Bilderdiensten wie imgur.com (auch ohne Registrierung) hochladen und dann hier in der Form
    <img src="https://imgur.com/link-zum-bild.png" alt="Beschreibung">
    einfügen.

    Ich habe dein Account wieder freigeschaltet.

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)