Support » Allgemeine Fragen » Gutenberg → Wiederverendbare Blöcke ändern sich

  • Gelöst kolliat

    (@kolliat)


    Hallo Leute!

    Ich stelle in letzter Zeit – ich hoffe, ich hab die richtige Stelle hier im Forum – fest, dass sich die wiedervendbaren Blöcke in letzter Zeit verändern, ohne dass an was zutut. Auf einmal funktionieren manche einfach so nicht mehr oder haben den hinterlegten Code nicht mehr drin.

    Bin ich damit alleine?
    Jetzt hätte ich welche bereinigt – sind meist nur HTML-Codes dahinter – und nun lädt er beispielsweise die betreffende Beitragsseite gar nicht mehr und meldet einen HTTP Error500, obwohl ich sie nicht modifiziert habe.

    Editieren geht auch nicht mehr.

    https://www.fireworld.at/2021/01/29/noe-schwere-explosion-in-wohnanlage-in-langenzersdorf-%e2%86%92-grossalarm/

    • Dieses Thema wurde geändert vor 10 Monaten, 1 Woche von kolliat.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Dass Computer etwas ändern, „ohne dass man was zutut“ ist eher unwahrscheinlich.

    Dass Blöcke „auf einmal nicht mehr funktionieren“ kann passieren, wenn du ein Plugin, das einen bestimmten Block hinzugefügt hast, deaktivierst und vergisst, dass der Block in wiederverwendbaren Blöcken eingebaut ist. Wen du das ausschließen kannst, müssten wir mehr zu den Fehlermeldungen erfahren. Ein Server Error „500 – Internal Server Error“ besagt erst mal nicht viel mehr als „ist kaputt“. Um da mehr zu erfahren, musst du die Error-Logs auslesen.

    Fehlermeldungen in der Konsole der Entwickler-Tools deines Browsers geben mitunter auch Hinweise auf mögliche Fehlerursachen.

    Thread-Ersteller kolliat

    (@kolliat)

    Servus!

    Danke erst mal. Ich hab’s inzwischen soweit hinbekommen, dass die Seite wieder läuft. Es war in einem Block ein Code drin, der die Seite lahm legte.

    Ja, ich weiß schon, bei den meisten passiert alles einfach so, ohne dass sie was dazu tun :-). Ich verstehe schon.
    Nur ich habe nicht viele Blocks, eigentlich nur eine Handvoll mit Google-Codes.

    Oder hab ich sie dann bei deren Einsatz aus versehen modifiziert. Klar, wirst mir nicht beantworten können. Aber es fällt einfach in letzter Zeit auf. Seltsam irgendwie. Ich verlass‘ mich einfach, dass es wieder vergehen wird.

    Thread-Ersteller kolliat

    (@kolliat)

    Entweder ist die Anwendung mit den Blöcken anders geworden, aber ganz koscher ist’s nicht. Ich ändere zur Kontrolle einen bestehenden Block und diese wirkt sich dann auch auf andere Blöcke aus.
    Also ganz auf der Nudelsuppe dahergeschwommen wäre ich diesbezüglich ja nicht mehr, aber irgendwie macht mich das ratlos.

    Ich ändere zur Kontrolle einen bestehenden Block und diese wirkt sich dann auch auf andere Blöcke aus.

    Das ist das Standardverhalten der Wiederkehrenden Blöcke.

    Stell dir vor, du hast für eine Mitwirkende in deinem Blog einen Wiederkehrenden Block „Autorenprofil Anna“ angelegt, in dem ein Foto, ihr Name und ihre E-Mail-Adresse angegeben ist. Die Autorin heiratet, nimmt den Nachnamen ihres Ehepartners an und ändert auch die E-Mail-Adresse. Da es sich um einen wiederkehrenden Block handelt, änderst du den Inhalt nur ein einziges Mal und die Änderung wirkt sich auf alle Stelle aus, in denen dieser Block verwendet wird.

    Oder habe ich deine Anmerkung falsch verstanden?

    Thread-Ersteller kolliat

    (@kolliat)

    Hmmmm.

    Ich ändere den Block „Plista 300 x 250“ → also Code für eine Ad.
    Den hatte ich in Folge jedoch auch auf einmal im „Google 300 x 250“ Block stehen, als ich versuchte, die bestehenden alle zu kontrollieren und auszubessern.

    Also ich ändere schon die VORLAGEN.

    Naja, sonst lege mich mir neue an. Es hilft eh nicht, aber irgendwie bin ich da jetzt etwas neben der Spur und verwirrt. Klappte eigentlich lange Zeit.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 10 Monaten, 1 Woche von kolliat.
    Thread-Ersteller kolliat

    (@kolliat)

    Ich glaube, ich bin jetzt der Sache näher gekommen (für andere, die vielleicht auch ähnliches Problem haben):

    Kann es sein, dass, wenn ich in einem Artikel was ändere, einen Blockinhalt lösche und dort dann was anderes reinstelle, dass sich das automatisch auf die Vorlage auswirkt?
    Das wäre nun das einzig Denkbare für mich.
    Man muss wirklich explizit den Block entfernen und dann an dieser Stelle anderen Inhalt einfügen.
    Anders kann ich’s nicht wirklich formulieren 🙂

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Das Thema „Gutenberg → Wiederverendbare Blöcke ändern sich“ ist für neue Antworten geschlossen.