Support » Allgemeine Fragen » Gutenberg Block Editor

  • eltitano

    (@eltitano)


    Hi liebe WP-Gemeinde,

    ich habe ein Frage zum Gutenberg Block Editor: Gibt es eine elegante Möglichkeit einen bereits im Dokument gesetzten Block als Block auszuwählen? Beispielsweise ein Shortcut oder ähnliches? Mit der Maus alleine ist es ziemlich nervig und schwierig den Block auszuwählen und nicht dessen Inhalt zu editieren. Offenbar muss man auf eine bestimmte winzige Stelle treffen um den Block auszuwählen. Das führt meistens dazu das ich einige Zeit um den Block herumklicken muss bis er endlich ausgewählt wurde. Das ist besonders nervig wenn man wiederverwendbare Blöcke benutzt, die in der Block-Navigation nur noch als gemeinsamer Block auftreten.

    Viele Grüße,
    eltitano

    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Jahr von eltitano.
Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Moderator Angelika Reisiger

    (@la-geek)

    Hallo WP-Gemeinde-Mitglied …

    das war letztens Thema im deutschen WordPress-Community-Slack-Channel. Daraufhin hatte ich einen kurzen Screencast erstellt, der das Handling (Gruppieren, Auswahl und Scrollen) zuerst mit WP 5.4 und anschl. mit WP 5.5 zeigt – zum Schluss wird auch noch ein kleiner Bug in der damaligen Beta! sichtbar.

    Vielleicht beantwortet es auch deine Frage:

    Video auf YouTube

    Thread-Ersteller eltitano

    (@eltitano)

    Hi Angelika Reisiger,

    danke für deine Antwort, dein Video, das nebenbei bemerkt trotzdem sehr interessant ist, beantwortet meine Frage leider nicht. Und ich denke ich verstehe jetzt auch wieso meine Frage verwirrend wirkt denn eigentlich (wenn alles klappt) hat man ja gar keine andere Möglichkeit als immer auch den Block mit seinen spezifischen Block-Optionen auszuwählen (das schöne grau umrandete Viereck um den Content). Falls dem so ist und du keine andere Erklärung hast was ich falsch mache, würd ich auf einen Bug tippen. Schau dir bitte mal dieses Video an: https://youtu.be/jwTVodPpGuY

    Ich versuche darin, einen der Blocks innerhalb des äußeren „Reusable-Blocks“ zu löschen. Stattdessen erscheint keine graue Umrandung um den ausgewählten Block und ich kann nur den Textinhalt editieren.

    Viele Grüße,
    eltitano

    Moderator Angelika Reisiger

    (@la-geek)

    Hallo @eltitano

    dein wiederverwendbarer Block besteht aus mehreren Blöcken, also gehe ich davon aus, dass du diese in eine Gruppe gepackt hast (das wird leider aus deinem Video nicht ersichtlich), aber eine andere Möglichkeit (außer Block Spalten) fällt mir dazu nicht ein.

    Siehe hier, das Auswählen funktioniert bei meinem Konstrukt (wiederverwendbarer Block -> Gruppe -> Überschrift/Absatz/Buttons) einwandfrei.

    Pures WordPress 5.4.2, Standard-Theme TwentyTwenty.

    In deinem wiederverwendbaren Block ist noch ein Block „Select Slider“, ein 3rd-Party-Plugin, vermute ich. Funktioniert die Auswahl denn ohne diesen Block?

    Ansonsten ist Fehlersuche deinerseits angesagt, irgendeine Komponente (Plugin, Block-Plugin, Theme) schießt quer, siehe auch:

    https://de.wordpress.org/support/topic/speichern-o-aktualisieren-o-schreiben-o-anmeldung-im-backend-geht-nicht-mehr/

    Ps: Navigieren kannst du außer mit der Maus auch mit der TAB-Taste, den Pfeiltasten und beide in Kombination mit der ESC-Taste, näheres dazu dort. Um in einem wiederverwendbaren Block mit Maus oder Tastatur navigieren zu können, muss man zuvor auf „bearbeiten“ klicken.

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Das Thema „Gutenberg Block Editor“ ist für neue Antworten geschlossen.