Support » Allgemeine Fragen » Gutenberg – Problem mit Formatierung von Text – zu große Zeilenabstände

  • Gelöst wildner2010

    (@wildner2010)


    Hallo,

    ich bin halb am Verzweifeln und trotzdem ist mir die Frage fast schon peinlich.
    Ich habe bei Textpassagen, die ich in den Text-Editor kopiere teilweise das Problem, dass z.B. bei der Eingabe einer Adresse immer eine Zeile dazwischen frei ist.

    Es scheint, als ob jede Zeile ein neuer Absatz wird, sobald ich die Enter-Taste drücke. Bei anderen Passagen ist der Abstand zwischen den Zeilen auch in Ordnung.

    Egal was ich probiere (Gruppieren, Blöcke entfernen, etc.) ich bekomme die Lehrzeile(n) nicht weg.

    Konkret ist es bei dem Abschnitt (URL siehe oben):

    „Hinweis zur verantwortlichen Stelle

    Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

    Sabine Herbst

    Steuerberaterin

    Diplom-Betriebswirtin (FH)

    Am Ziegelstadel 20

    85570 Markt Schwaben

    Telefon: 08121 – 88 307 26

    E-Mail: info@herbst-steuerkanzlei.de

    Ich wäre für eure Hinweise sehr dankbar!

    Beste Grüße
    Wildner

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Absätze haben üblicherweise einen größeren Endabstand, um die Gruppierung des Textes besser hervorzuheben und den Text lesbarer zu machen. Absätze erzeugst du im Editor mit der Enter-Taste.
    Absätze sind aber keine Zeilenschaltungen, wie du sie zum Beispiel zur mehrzeiligen Darstellung von Adressen benötigst. Zeilenschaltungen haben keinen größeren Abstand, sondern schalten nur in die nächste Zeile eines Absatzes um. Zeilenschaltungen erzeugst du im Editor mit der Tastenkombination Shift-Enter.

    Dies ist ein längerer Text über mehrere Zeilen, an dessen Ende durch die Eingabe der Enter-Taste ein größerer Abstand erzeugt wird. Innerhalb des Absatzes werden die Zeilen durch die Breite des Anzeigebereichs umgebrochen. Das ist aber für die Eingabe einer mehrzeiligen Adresse nicht geeignet.

    Die ist ein längerer Text⇧↵
    mit diversen Zeilenumbrüchen⇧↵
    die durch die Eingabe von⇧↵
    Shift-Enter erzeugt wurden.

    Thread-Ersteller wildner2010

    (@wildner2010)

    Hallo @pixolin !

    Vielen lieben Dank!

    Manchmal sind die Lösungen gar nicht so kompliziert, aber wenn man es nicht weiß fast schon nervenaufreibend 🙂

    Nochmals danke für deine superschnelle Hilfe!

    Gruß
    Wildner

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Das Thema „Gutenberg – Problem mit Formatierung von Text – zu große Zeilenabstände“ ist für neue Antworten geschlossen.