Support » Allgemeine Fragen » Header mit Body überschrieben

  • Gelöst stephanebnoether

    (@stephanebnoether)


    Hallo zusammen

    Bin relativ neu bei wordpress. Habe das Ocean WP Theme sowie Elementor und Yoast SEO installiert.
    Den Header und Footer habe ich fertiggestellt, doch seit einigen Tagen wird der Header mit dem Body-Text überschrieben, wenn ich im Boday-Bereich nach unten scrolle und dann einen Menupunkt im Header auswählen will.
    Wie kann ich das verhindern?

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Das liegt daran, weil irgendwo (vmtl. im Elementor) eingestellt ist, dass der Mausover über die Buttons/Links im Header den selbigen temporär auf transparent stellt.

    Zieht man die Maus von den Buttons weg, wird der Header sofort wieder weiß gefüllt und die Schrift vom Body bleibt darunter verborgen.

    Nur kenne ich den Elementor nicht, kann nicht sagen, wo man dieses Verhalten steuern könnte. Vielleicht gibt es ein Register für den Header, für Effekte, für das Verhalten bei Links, … ich weiß es nicht.

    Evtl. ist es aber schon beim Theme so festgelegt, auch das habe ich nicht.

    Da es

    seit einigen Tagen

    ist: Hast vielleicht ein Plugin installiert, welches irgendwelche Effekte mit dem Header anstellt?

    Also: Schau dir mal alle Einstellungen (va. im Elementor) an, irgendwo muss dieses Verhalten zu finden, verändern sein.
    (Da du

    neu bei wordpress

    bist, denke ich nicht, dieses Verhalten im Header wurde mittels eigenem CSS eingebaut. Oder?)

    Hallo,
    an sich sollte der Header mit dem Menü die Inhalte „überdecken“. In der Regel schafft man das mit der CSS-Eigenschaft „z-index“.
    Das hängt vermutlich mit den Einstellungen vom Sticky Header bei Elementor und/oder OceanWP zusammen. Schau da mal bitte unter Design > Customizer nach.
    Ich setze Elementor nicht ein und kann dir zu den Einstellungen leider nichts sagen.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Monaten, 3 Wochen von Hans-Gerd Gerhards. Grund: Ergänzung

    Sticky Header, ja genau!

    In dem Fall scheint aber der z-index zu stimmen, meiner Ansicht nach wechselt der Header beim Hover nach transparent.

    Ur groß gezoomt sieht man das so:

    (Muss mir dieses OceanWP mal ansehen, weil nebst Elementor scheint dieses Theme jeder 2.te zu verwenden)

    Ein bisschen off topic

    @pezi

    Muss mir dieses OceanWP mal ansehen, …

    Es gibt auf Youtube mehrstündige Tutorials, die erklären wie du mit der Kombination aus OceanWP und Elementor Webseiten erstellen kannst. Die scheinen so überzeugend zu sein, dass viele Anwender/-innen das für den „wahren, richtigen Weg“ zu einer WordPress-Website halten.

    Ich finde persönlich einige Dinge in OceanWP sehr unschlüssig (vor allem die Notwenigkeit des Plugins, um die Funktionen des Themes zu erschließen) und kann außerdem die Begeisterung für Elementor überhaupt nicht teilen, unter anderem wegen … 

    • zu vielen Optionen, die Einsteiger überfordern
    • gruselig verschachteltem HTML
    • Erstellung von Webseiten in ganz anderem Kontext („bin ich noch in WordPress?“)
    • fehlenden essentiellen Funktionen in der kostenlosen Version
    • mangelnde Unterstützung der WordPress-Community

    Der eingebaute Block-Editor hat allerdings ebenfalls eine steile Lernkurve (vor allem, wenn du selber Blöcke entwickeln möchtest) und ist im Gegensatz zu sonstigen Funktionen in WordPress auch nicht abwärtskompatibel.
    Zu der Frage, ob sich durch die steile Lernkurve sogar die WordPress-Community ändert, gibt es gerade hier einen spannenden Beitrag: The Changing WordPress Ecosystem

    Thread-Ersteller stephanebnoether

    (@stephanebnoether)

    Hallo zusammen

    Ganz herzlichen Dank für Euren Input, ich habe den Fehler nun gefunden und korrigiert! Danke!
    Tja, es ist in der Tat so, dass ich mich viy Youtube überzeugen lassen habe, dass die Kombination Ocean WP/Elementor toll sind.

    Bis jetzt bin ich mit dem Resultat allerdings (noch?) ganz zufrieden.

    Danke nochmals und beste Grüsse,
    Stephan

    Es gibt ganz viele Anwender/-innen, die mit der Kombi OceanWP und Elementor gut zurecht kommen und dagegen ist nichts einzuwenden. Mein Kommentar ist eine sehr subjektive Betrachtung. Wenn du damit zurecht kommst, ist das völlig OK.

    OceanWP sehr unschlüssig
    [Elementor] zu vielen Optionen, die Einsteiger überfordern

    oje, dann lass ich es lieber …

    @stephanebnoether

    ich habe den Fehler nun gefunden und korrigiert

    und was, wie ging es?

    Thread-Ersteller stephanebnoether

    (@stephanebnoether)

    Habe den Header nochmals von Grund auf neu gebaut 🙂

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)