Support » Themes » Header Theme 2013-Problem

  • Gelöst ewuk

    (@ewuk)


    Benutzter Header mit Theme 2013:
    In der Kopf-Menuzeile sind alle Unterseiten als Klappmenu vorhanden und nochnals extra in roter Schrift auf schwarzem Hintergrund. Letzteres ist doppelt und sollte weg oder unsichtbar oder mit einem Foto verdeckt werden. Aber wie gelingt das?

    Beste Grüße
    Udo Küppers

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 10 Antworten - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Das Theme Twenty Thirteen ist (wie der Name schon verrät) bereits recht alt. Ich würde eher ein aktuelleres Theme wie z.B. Twenty Twenty nutzen.

    Ich nehme an, mit doppeltem Menü meinst du das Menü im Fußzeilenbereich?
    Unter Design > Widgets findest du die Widgets, die der Fußzeile zugewiesen wurden. Dort kannst du das Widget mit dem Navigationsmenü löschen.

    … und wie war das mit dem Internet-Einführungskurs? 😀
    Wenn ein @ drin steht, ist es eine E-Mail-Adresse.
    Die Webadresse ist dann https://udok***s.de – ohne mail@.

    (Solltest du vielleicht noch korrigieren, um nicht zu viel Spam zu bekommen.)

    Noch ein Hinweis: Auf mobilen Endgeräten sieht dein Header etwas „zerschossen“ aus. Da solltest du nachbessern. Der Header ist aber auch nicht dafür gedacht, Texte aufzunehmen. Vielleicht suchst du dir doch ein anderes Theme?

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Wochen, 2 Tage von Bego Mario Garde. Grund: Noch ein Hinweis …
    Thread-Starter ewuk

    (@ewuk)

    Danke, probiere es aus.

    Gruß UK

    Thread-Starter ewuk

    (@ewuk)

    Hallo,
    es funktioniert nicht so recht.
    Mit doppeltem Menü meine ich die rot gelisteten Seiten auf schwarzem Grund.
    Diese sind doppelt und sollten entfernt werden, aber ohne die Klappmenu-Seiten am unteren Rand der Themegrafik zu löschen!

    Gruß UK

    Hallo,
    ich bin mir nicht sicher, ob ich das richtig verstanden habe.

    Normalerweise solltest du das untere rote Menü auf schwarzem Hintergrund über Design > Widgets (Fußbereich) löschen können. Darauf hatte dich ja Bego bereits hingewiesen.

    Ansonsten versuche mal mit der folgenden CSS-Regel unter Design > Customizer > Individuelles CSS de Bereich zu löschen:

    .widget-area.masonry {
        display: none;
    }

    Das ist allerdings nicht die Lösung, die ich empfehlen würde.

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Ich sehe auf der Seite zwei Menüs:

    1. das Hauptmenü unter dem Header-Bild
    2. ein weiteres Menü im Fußzeilenbereich mit einer Überschrift „Seiten“.

    Das Hauptmenü (1) wird über Design > Menüs festgelegt.
    Das weitere Menü (2) über Design > Widgets. Dort kannst du das Widget entfernen.

    Was genau klappt nun nicht?

    Thread-Starter ewuk

    (@ewuk)

    Danke.
    Entschuldige meine Nachfrage als neuer wp-Nutzer.

    Design -> Widgets -> ? finde ich keine konkrete Funktion zum Löschen der Liste mit der Überschrift „Seiten“. Auch nach Umschalten auf Block-Inserter zur Gruppe Widgets ist kein Lösch-Button zu sehen.
    Es wäre schön, einen zielgenauen Weg zum Löschen zu bekommen.
    Ferner möchte ich auch die schwarze Hintergrundfläche in weiß ändern und ein Foto
    einfügen.

    Gruß UK

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Wenn du in das Menü Design > Widgets (1) gehst, kannst du per Listenansicht (2) die verwendeten Widget-Blöcke anzeigen lassen. Hier findest du ein Widget, mit dem das Menü eingebunden wird (3).

    Screenshot Einstellungen
    (zum Vergrößern anklicken)

    Fährst du mit der Maus unter das Schloß-Icon in der Listenansicht, wird ein Kebab-Menü (⋮) angezeigt (1), mit dem du ein Kontextmenü öffnen kannst. In diesem Kontextmenü findest du eine Option, um das Widget zu entfernen (2).

    Screenshot Einstellungen
    (zum Vergrößern anklicken)

    Alternativ kannst aber auch einfach den Widget-Block anklicken und die Entfernen-Taste auf deiner Tastatur drücken.

    Wenn du den Widgetbereich anklickst, siehst du ein (+)-Icon, um neue Blöcke einzufügen (1). Hier kannst du auch einen Bild-Block einfügen (2).

    Screenshot Einstellungen
    (zum Vergrößern anklicken)

    Die Entwickler des Themes haben für die im Footer verwendete Farbe keine Einstellungsmöglichkeit vorgesehen. Deshalb kannst du dir hier nur mit einer eigenen CSS-Regel aushelfen, die du in Design > Customizer unter zusätzliches CSS im Eingabefeld eingibst (1).

    Screenshot Einstellungen
    (zum Vergrößern anklicken)

    Als CSS-Regel habe ich hier

    .site-footer .sidebar-container {
      background-color: #fff;
    }

    verwendet.

    Für weitere Anpassungen benötigst du gute Grundkenntnisse in CSS. Wir können hier leider nicht auf Zuruf jeweils passende CSS-Regeln zur Verfügung stellen.

    Thread-Starter ewuk

    (@ewuk)

    Perfekt, das habe ich gesucht.

    Besten Dank und Gruß UK.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Dann spricht sicher nichts dagegen, dass wir den Thread als „gelöst“ markieren.

    Aus unseren FAQ: Wieso soll ich mein Problem als „gelöst“ markieren?

    Thread-Starter ewuk

    (@ewuk)

    Erledigt. Gruß UK

Ansicht von 10 Antworten - 1 bis 10 (von insgesamt 10)