Support » Allgemeine Fragen » Hier und da 500er, nach Reload (F5) kein Fehler mehr

  • Gelöst janedoe9988

    (@janedoe9988)


    Hallo liebe Experten,
    ich verzweifle hier fast und hoffe auf Eure Hilfe.

    Seit dem 18.3.22 wirft meine bei Strato gehostete Seite immer mal wieder 500er-Fehler aus. Die statt der gewünschten Landingpage angezeigte Fehlermeldung ist „Fehler beim Aufbau einer Datenverbindung“.

    Fehlerverhalten:
    • Einzelne Landingpages der Website sind nicht aufrufbar.
    • Es kommt zu einer der beiden im Anhang gezeigten Fehlermeldungen. Das passiert im Frontend und auch bei der Arbeit im Backend.
    • Es handelt sich nicht immer um die gleichen Landingpages. Welche Seiten
    vorübergehend die Fehler auswerfen, ist vollkommen beliebig.
    • Nach Reload (F5) ist die Landingpage entweder sofort wieder erreichbar oder die Fehlermeldung erscheint erneut. Erschien die Landingpage nach dem ersten Reload nicht wieder, ist sie nach weiteren Reloads wieder erreichbar. (->Das Problem liegt somit nicht an der Website an sich, sondern an der Datenbankerreichbarkeit. Oder?)
    • Der Fehler zeigt sich in allen verwendeten Browsern (Chrome, Firefox, Edge, Opera) sowohl am Desktop als auch mobile.

    Mein SEO-Tool (ahrefs) meldet diese Fehler. Es sind auch in diesen Reportings immer unterschiedliche Landingpages. Die Fehleranzahl ist mal steigend, mal fallend.

    Was ich schon versucht habe:
    • PHP-Version verändert (von 7.4 auf 8.0 bzw. 8.1 jeweils mit aktiviertem PHP Boost und ohne. Auch die Version 7.4 wurde mit und ohne PHP Boost getestet). -> keine Verbesserung
    • Datenbank in phpmyadmin repariert und optimiert -> bei der Reparatur bekomme ich bei den meisten Tabelleninhalten die Meldung, dass sie nicht repariert werden können (weil sie InnoDB sind?) -> keine Verbesserung
    • Per FTP in wp-config.php Server erweitert um „:3306“ -> keine Besserung, rückgängig gemacht
    • Pagespeed Ninja deaktiviert -> keine Besserung, rückgängig gemacht
    • WordPress aktualisiert (im WP-Dashboard)
    • Theme (BAM) aktualisiert, zwei weitere Themes (Be und Twenty ???) gelöscht
    • Seit diesen Versuchen habe ich keinen Zugriff mehr auf das Backend. Ich bekomme beim Aufruf von /wp-admin einen weißen Screen. Alle hier beschriebenen Tipps habe ich nach bestem Wissen und Gewissen durch. Ich habe es nicht hinbekommen und habe weiterhin keinen Zugriff auf das Backend. 🙁
    • WP Cache gelöscht in FTP -> keine Verbesserung
    • Plugins per FTP deaktiviert -> keine Besserung, rückgängig gemacht

    Was sonst noch wichtig sein könnte
    • In der htaccess wurden am 24.3.22 Anpassungen vorgenommen. Dies ist dort enthalten:

    
    #This Apache config file was created by Duplicator Installer on 2021-11-17 20:47:43.
    #The original can be found in archived file with the name .htaccess__[HASH]
    
    RewriteEngine On
    RewriteCond %{HTTPS} !=on
    RewriteRule ^ https://%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [L,R=301]
    
    <IfModule mod_headers.c>
    Header set Strict-Transport-Security "max-age=15768000; includeSubDomains" env=HTTPS
    </IfModule>
    
    # BEGIN WordPress
    # Die Anweisungen (Zeilen) zwischen „BEGIN WordPress“ und „END WordPress“ sind
    # dynamisch generiert und sollten nur über WordPress-Filter geändert werden.
    # Alle Änderungen an den Anweisungen zwischen diesen Markierungen werden überschrieben.
    
    <IfModule mod_rewrite.c>
    RewriteEngine On
    RewriteRule .* - [E=HTTP_AUTHORIZATION:%{HTTP:Authorization}]
    RewriteBase /
    RewriteRule ^index\.php$ - [L]
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
    RewriteRule . /index.php [L]
    </IfModule>
    
    # END WordPress

    Infos zum Website-Zustand:

    Erweiterung: mysqli
    Server-Version: 5.7.36-log
    Client-Version: 5.6.45
    Datenbank-Benutzername: dbu******
    Datenbank-Host: rdbms.strato.de
    Datenbank-Name: dbs******
    Tabellenpräfix: wp_
    Datenbank-Zeichensatz: utf8mb4
    Datenbank-Kollation: utf8mb4_unicode_520_ci
    Maximal erlaubte Paketgröße: 67108864
    Maximale Anzahl von Verbindungen: 3000

    • Hier im Website-Zustand kam außerdem einmal (dann nicht mehr) die längere Fehlermeldung "Der Aufruf der REST-API führte zu folgendem unerwarteten Ergebnis: (500) <!DOCTYPE html> <html dir='ltr'> <head> <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=UTF-8" /> ..." Leider habe ich hier nicht den ganzen Text kopiert. Da ich jetzt nicht mehr ins Backend komme, kann ich leider auch nicht mehr probieren, den ganzen Text herauszukopieren.

    Den Strato-Support habe ich mehrfach kontaktiert. Ohne Erfolg.

    Kann mir hier irgendjemand helfen? Ich bin einfach nur noch verzweifelt. Ich bin dankbar für jeden Hinweis!
    Viele Grüße
    Nadine

    • Dieses Thema wurde geändert vor 5 Monaten, 2 Wochen von janedoe9988.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 58)
  • Thread-Starter janedoe9988

    (@janedoe9988)

    Ein Nachtrag noch dazu: Dies ist die Errorlog-File:

    06.04.2022 10:49:34 ausliebezumhaustier.de [client 194.33.45.0] AH01797: client denied by server configuration: /home/strato/http/premium/rid/25/32/511502532/htdocs/.env.bak
    06.04.2022 10:49:34 ausliebezumhaustier.de [client 194.33.45.0] AH01797: client denied by server configuration: /home/strato/http/premium/rid/25/32/511502532/htdocs/.env.bak
    09.04.2022 05:10:31 ausliebezumhaustier.de [client 2a02:4780::] AH02811: script not found or unable to stat: /home/strato/http/premium/rid/25/32/511502532/htdocs/wp-includes/js/tinymce/plugins/paste/index.php
    09.04.2022 12:21:55 ausliebezumhaustier.de [client 2c0f:f850::] AH02811: script not found or unable to stat: /home/strato/http/premium/rid/25/32/511502532/htdocs/wp-includes/wp-class.php
    10.04.2022 06:37:17 ausliebezumhaustier.de [client 74.125.85.0] FastCGI: "/home/strato/http/fastcgi/rid/25/32/511502532/htdocs/index.php" aborted: read failed (0 bytes) after 1 sec
    10.04.2022 11:24:15 ausliebezumhaustier.de [client 188.192.104.0] AH01215: sh: gs: command not found: /home/strato/http/premium/rid/25/32/511502532/htdocs/wp-admin/site-health.php
    10.04.2022 11:38:22 ausliebezumhaustier.de [client 188.192.104.0] AH01215: sh: gs: command not found: /home/strato/http/premium/rid/25/32/511502532/htdocs/wp-admin/site-health.php
    10.04.2022 12:57:46 ausliebezumhaustier.de [client 63.34.65.0] AH00132: file permissions deny server access: /home/strato/http/premium/rid/25/32/511502532/htdocs/wp-content/cache/borlabs-cookie/borlabs-cookie_1_de.css

    Heute früh (vor den oben beschriebenen Versuchen) waren hier noch deutlich mehr Fehler wie dieser enthalten: 10.04.2022 06:37:17 ausliebezumhaustier.de [client 74.125.85.0] FastCGI: „/home/strato/http/fastcgi/rid/25/32/511502532/htdocs/index.php“ aborted: read failed (0 bytes) after 1 sec

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    Thread-Starter janedoe9988

    (@janedoe9988)

    Inzwischen habe ich wieder Zugriff aufs Backend. In der wp-config.php war ein Fehler.

    Und ich konnte die Fehlermeldung in der Website-Zustand-Übersicht noch einmal erzeugen:

    Die REST-API ist eine Möglichkeit, wie WordPress und andere Anwendungen mit dem Server kommunizieren. Ein Beispiel ist der Bildschirm des Block-Editors, der darauf aufbaut, deine Beiträge und Seiten anzuzeigen und zu speichern.

    Der Aufruf der REST-API führte zu folgendem unerwarteten Ergebnis: (500)

    Vielen Dank Euch!

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monaten, 2 Wochen von janedoe9988.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monaten, 2 Wochen von janedoe9988.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monaten, 2 Wochen von janedoe9988.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monaten, 2 Wochen von Hans-Gerd Gerhards.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monaten, 2 Wochen von Hans-Gerd Gerhards.

    Gib mal eine Liste der von dir installierten und aktivierten Plugins 🙂

    Wenn der Fehler 500 auftaucht, wie lautet dann die Fehlermeldung? Das keine Verbindung zum DB Server aufgebaut werden kann? Ist es immer die selbe Meldung? Kannst du den Fehler provozieren und dann einmal in die php errorlog schauen welche Meldung genau zu dem Zeitpunkt auftaucht?

    Thread-Starter janedoe9988

    (@janedoe9988)

    Lieber Michi91,

    herzlichen Dank für Deine Antwort.
    Die installierten und aktivierten Plugins sind:
    – AAWP
    – Borlabs Cookie – Cookie Opt-in
    – Duplicator
    – Easy Table of Contents
    – Head, Footer and Post Injections
    – Open Graph and Twitter Card Tags
    – PageSpeed Ninja
    – Redirection
    – Responsive Accordion And Collapse
    – Site Kit von Google
    – Wordfence Security
    – WordPress Hide Posts
    – WPForms Lite
    – Yoast Duplicate Pos
    – Yoast SEO

    Es gibt zwei verschiedene Fehlermeldungen. Sie kommen in beliebiger Folge. Ich kann kein Muster erkennen.
    1. Fehler beim Aufbau einer Datenbankverbindung

    2. Fehler beim Aufbau einer Datenbankverbindung
    Das bedeutet entweder, dass die Information über den Benutzernamen und das Passwort in deiner wp-config.php Datei nicht korrekt ist, oder wir können den Datenbank-Server auf rdbms.strato.de nicht erreichen. Es könnte sein, dass der Datenbank-Server deines Hostings ausgefallen ist.
    Bist du sicher, dass Benutzername und Passwort korrekt sind?
    Bist du sicher, dass du den richtigen Hostnamen eingegeben hast?
    Bist du sicher, dass der Datenbank-Server läuft?
    Wenn du unsicher bist, was diese Begriffe bedeuten, solltest du lieber den Support deines Webhostings kontaktieren. Wenn du dann weiterhin Hilfe benötigst, kannst du stets die WordPress-Support-Foren besuchen.

    Kannst Du mir bitte noch helfen und sagen, was Du mit der php errorlog meinst? Bitte entschuldige. Ich tue mein Bestes, aber an manchen Stellen fehlt einfach Wissen. Bei Strato kann ich ein Errorlog-File anzeigen lassen, das enthält aber aktuell nur Einträge bis heute, 12:57 Uhr, obwohl ich den Fehler eben nachstellen konnte. Das steht dort:

    06.04.2022 10:49:34 ausliebezumhaustier.de [client 194.33.45.0] AH01797: client denied by server configuration: /home/strato/http/premium/rid/25/32/511502532/htdocs/.env.bak
    06.04.2022 10:49:34 ausliebezumhaustier.de [client 194.33.45.0] AH01797: client denied by server configuration: /home/strato/http/premium/rid/25/32/511502532/htdocs/.env.bak
    09.04.2022 05:10:31 ausliebezumhaustier.de [client 2a02:4780::] AH02811: script not found or unable to stat: /home/strato/http/premium/rid/25/32/511502532/htdocs/wp-includes/js/tinymce/plugins/paste/index.php
    09.04.2022 12:21:55 ausliebezumhaustier.de [client 2c0f:f850::] AH02811: script not found or unable to stat: /home/strato/http/premium/rid/25/32/511502532/htdocs/wp-includes/wp-class.php
    10.04.2022 06:37:17 ausliebezumhaustier.de [client 74.125.85.0] FastCGI: "/home/strato/http/fastcgi/rid/25/32/511502532/htdocs/index.php" aborted: read failed (0 bytes) after 1 sec
    10.04.2022 11:24:15 ausliebezumhaustier.de [client 188.192.104.0] AH01215: sh: gs: command not found: /home/strato/http/premium/rid/25/32/511502532/htdocs/wp-admin/site-health.php
    10.04.2022 11:38:22 ausliebezumhaustier.de [client 188.192.104.0] AH01215: sh: gs: command not found: /home/strato/http/premium/rid/25/32/511502532/htdocs/wp-admin/site-health.php
    10.04.2022 12:57:46 ausliebezumhaustier.de [client 63.34.65.0] AH00132: file permissions deny server access: /home/strato/http/premium/rid/25/32/511502532/htdocs/wp-content/cache/borlabs-cookie/borlabs-cookie_1_de.css

    Viele Grüße

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monaten, 2 Wochen von janedoe9988.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monaten, 2 Wochen von janedoe9988.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monaten, 2 Wochen von janedoe9988.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monaten, 2 Wochen von janedoe9988.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monaten, 2 Wochen von Hans-Gerd Gerhards.

    Hallo,
    deine Antwort ist leider im Spam gelandet. Ich habe deine Antwort gerade frei geschaltet.

    Schau doch mal nach, ob im Kundenmenü von Strato „Serverside Security“ aktiviert ist, weil das öfters zu Problemen führt. Eine Anleitung dazu gibt es von Strato. Den „Dienst“ musst du bitte deaktivieren. Evtl. liegt es daran.

    Hilfreich könnte auch eine neue .htaccess sein:

    • verbinde dich mit deinem Server über FTP
    • suche die .htaccess-Datei in deinem Stammordner
    • lade eine Kopie der Datei auf deinen Computer (als Sicherung)
    • lösche die .htaccess-Datei von deinem Server, nachdem du eine Sicherungskopie auf deinem lokalen Computer hast.

    Um WordPress zu zwingen, eine neue, saubere .htaccess-Datei zu erzeugen:

    • gehe zu den Einstellungen > Permalinks in deinem WordPress Dashboard
    • unten auf der Seite klicken: auf Änderungen speichern (du musst keine Änderungen vornehmen – klicke einfach auf die Schaltfläche).

    der Error 500 kann leider sehr viele Ursachen haben. In dem folgenden Beitrag findest du einige Lösungsansätze.

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Starter janedoe9988

    (@janedoe9988)

    Hallo Hans-Gerd,

    vielen Dank Dir für Deine Antwort und das Freischalten. Es hängt noch eine andere Antwort von mir im Spam. Könntest Du die bitte auch noch anstoßen? Dort stehen noch Infos zum Website-Zustand.

    Danke auch für Deine Tipps. Die Serverside-Security war schon ausgeschaltet. Ich habe es eben noch einmal überprüft.

    Das mit der .htaccess hatte ich auch schon gemacht, aber jetzt einfach noch mal wiederholt. (Bitte entschuldige, das hatte ich oben nicht geschrieben. Es ging in der Masse der schon versuchten Lösungen unter.)

    Ich schaue nun noch auf den ganz unten von Dir verlinkten Beitrag. Und vielleicht liefert ja der noch im Spam hängende Beitrag von mir Hinweise zur Lösung? Vielleicht könnte da noch einer von Euch Auskennern draufschauen? Das wäre klasse! 🙂

    Herzlichen Dank schon einmal bis hier!

    Thread-Starter janedoe9988

    (@janedoe9988)

    Hallo noch einmal!

    Die Vorschläge zur Fehlerbehebung aus dem Link habe ich nun alle durchgesehen. So wie ich das verstehe, sind das aber eher Lösungen für Seiten, die dauerhaft 500er auswerfen. Bei mir kommen diese Seiten nach dem Reload ja wieder zurück. :/

    Ich habe dennoch einmal updown.io eingerichtet und in der wp-config.php die Werte so angepasst, dass dort nun dies steht:

    define( 'WP_DEBUG', true );
    define( 'WP_DEBUG_LOG', true );
    define( 'WP_DEBUG_DISPLAY', false );

    Mir ist noch nicht ganz klar, wo ich diese Logs dann finde, aber ich warte mal ab.

    Viele Grüße
    Nadine

    Hallo,
    ich habe die andere Antwort von dir in gekürzter Form ebenfalls frei geschaltet.

    Die Fehlermeldungen werden in die Datei /wp-content/debug.log geschrieben, werden aber nicht angezeigt (wegen define( 'WP_DEBUG_DISPLAY', false );).

    Wenn der Fehler gefunden wurde bzw. wenn die Fehler nicht mehr in die debug.log geschrieben werden sollen, dann musst du daran denken, die Variable
    define( 'WP_DEBUG_LOG', true );
    wieder auf false zu setzen:
    define( 'WP_DEBUG_LOG', false);

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Moin,
    Ich vermute dass Strato deine Anfragen deine Datenbank fragen irgendwann blockiert. Das sollten die vom Support allerdings eigentlich einem sagen können.

    Hast du sehr viele Besucher? Eventuell ist dein Paket zu klein.

    Ich denke ein uptime monitoring ist schon ein guter Weg der Analyse. Dann weißt du ob das Problem nur zu bestimmten Urzeiten auftritt.

    Magst du mal im Statusbericht schauen, wie groß deine Datenbank ist? Strato hat ein Limit von 2GB,welche durch die Nutzung von Borlabs schnell erreicht sein könnten.

    Thread-Starter janedoe9988

    (@janedoe9988)

    Hallo Hans-Gerd, hallo Michi91,

    vielen Dank Euch!

    Also in der debug.log gibt es jetzt schon unzählige Einträge wie diese:

    [10-Apr-2022 16:39:16 UTC] PHP Warning:  mysqli_real_connect(): (42000/1203): User o4886869 already has more than 'max_user_connections' active connections in /mnt/web105/a0/32/511502532/htdocs/wp-includes/wp-db.php on line 1753
    [10-Apr-2022 16:39:16 UTC] PHP Deprecated:  mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /mnt/web105/a0/32/511502532/htdocs/wp-includes/wp-db.php on line 1785

    Sagt Euch das was? Das „max_user_connections“ sieht ja schon nach einer Begrenzung aus.

    Zu Deiner Frage, Michi91: Auf der Seite ist mitunter schon Traffic, allerdings derzeit nicht wirklich. Es sind heute beispielsweise über den Tag hinweg konstant etwa 25-40 Besucher gleichzeitig auf der Seite. Wir sind also doch eigentlich weit weg von einer Serverüberlastung.

    Ich habe die Zugriffe über Google Analytics eigentlich ganztags offen und im Blick. Die Ausfälle passieren den gesamten Tag über immer wieder nach keinem Muster. (Zumindest keins, das mir aufgefallen wäre oder Sinn ergäbe.)

    Die Datenbank hatte ich auch schon im Blick und da schon aufgeräumt. (Schon vor ein/zwei Wochen.) Sie hat ein Limit von 1 GB und enthält aktuell ~650 MB. Auch hier passt also eigentlich alles.

    Was könnte ich noch tun, um das Problem einzugrenzen?

    Vielen Dank für Eure Zeit! Ich weiß das sehr zu schätzen!
    Nadine

    Hallo,
    in dem folgenden Beitrag wird auf den Fehler bei Strato eingegangen:

    Schau mal bitte in die wp-config.php und ersetze die folgende Zeile:

    define('DB_HOST', 'example.strato.de:');

    durch

    define('DB_HOST', 'example.strato.de');

    (hier wurde der Doppelpunkt am Ende entfernt).

    Siehe auch hier: https://wordpress.org/support/topic/anyone-on-strato-webhosting/

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Starter janedoe9988

    (@janedoe9988)

    Guten Morgen Hans-Gerd,

    danke Dir sehr für Deine frühe Nachricht. Ich habe nachgesehen: Der Doppelpunkt ist in meiner wp-config.php nicht vorhanden.

    Es ist so schwierig, da Antworten zu finden, weil die meisten Problemlösungsansätze sich auf dauerhafte 500er beziehen. Bei mir ist das Problem ja immer nur vorübergehend vorhanden und nach Reload sind die zuvor nicht erreichbaren Seiten wieder da … 🙁

    Ich setze heute mal die Suche nach einem Lösungsansatz für das max_user_connections-Problem fort. Vielleicht ist ja da das Problem.

    Für weitere Ideen bin ich sehr dankbar.
    Einen schönen Tag und viele Grüße!

    Das Errorlog bei Strato ist „sehr“ aussagekräftig. Lad Dir mal das Logfile für den betreffenden Zeitraum herunter und sieh da nach. Warte einige Minuten nach dem Auftreten des Fehlers, eh Du es herunterlädst, damit es aktuell ist.

    Thread-Starter janedoe9988

    (@janedoe9988)

    Hallo hupe13,

    vielen Dank für Deine Nachricht und Deine Zeit. Ich habe nun das Logfile für den gestrigen Tag heruntergeladen. Es ist sehr umfangreich.

    Hast Du einen Tipp, nach welchen Stichwörtern ich darin Ausschau halten soll?

    Was mir auffällt, sind Einträge wie diese:

    anon-188-192-104-101.kabel-deutschland.de - - [10/Apr/2022:15:04:57 +0200] "GET /wp-content/plugins/google-site-kit/dist/assets/js/googlesitekit-data-fgeschwärzt.js HTTP/2.0" 200 2091 "https://www.ausliebezumhaustier.de/wp-admin/" "Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/100.0.4896.75 Safari/537.36"
    anon-188-192-104-101.kabel-deutschland.de - - [10/Apr/2022:15:04:57 +0200] "GET /wp-content/plugins/wpforms-lite/assets/js/chart.min.js?ver=2.7.2 HTTP/2.0" 200 47218 "https://www.ausliebezumhaustier.de/wp-admin/" "Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/100.0.4896.75 Safari/537.36"
    

    Die sind gestern zwischen 15:04:56 und 15:04:57 über 100-mal vermerkt. Von links aus gesehen sind diese Einträge bis „GET identisch. Es gibt weitere Beispiele für diese Anfragen.

    Außerdem ist mir das hier aufgefallen:

    anon-0-0-0-220.ip6.invalid - - [10/Apr/2022:15:05:00 +0200] "GET /s/219ed3.css HTTP/2.0" 200 7279 "https://www.ausliebezumhaustier.de/katzen-pflege/8-dinge-die-sie-ueber-alte-katzen-wissen-sollten" "Mozilla/5.0 (Linux; Android 11; SM-A415F) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/100.0.4896.79 Mobile Safari/537.36"
    

    Hilft das irgendwie? Sorry, hier bin ich nun tatsächlich komplett neu und kenne mich nicht aus.

    Viele Grüße und danke
    Nadine

    Bei mir ist das Problem ja immer nur vorübergehend vorhanden

    User o4886869 already has more than ‚max_user_connections‘ active connections

    Dieser Zusammenhang ist relativ eindeutig. Nimm mal diese Zeilen PHP-Code

    <?php
    
       define("MYSQL_HOST", "Server");        // Hier Server anpassen
       define("MYSQL_USER", "User");          // Hier User anpassen
       define("MYSQL_PASSWORT", "Passwort");  // Hier Passwort anpassen
       
       $mysqli = mysqli_connect(MYSQL_HOST, MYSQL_USER, MYSQL_PASSWORT);
       
       if (mysqli_connect_errno())
        die(mysqli_connect_error());
    
       $query = "SHOW GLOBAL VARIABLES LIKE 'max_connections'";
       
       $result = mysqli_query($mysqli, $query)
         or die("Error: " . mysqli_error($mysqli));
         
       $max_connections = mysqli_fetch_assoc($result);
       
       echo "<pre>";
       var_dump($max_connections);
       echo "</pre>";
    ?>

    speichere diese in eine Datei mit dem Namen z.B. test.php, kopiere diese auf den Server und rufe diese dann im Browser auf. Die Ausgabe von dem Script postest du dann hier. Damit kann man dann sehen, ob das Problem am Server oder an WordPress oder einem Plugin liegt.

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 58)
  • Das Thema „Hier und da 500er, nach Reload (F5) kein Fehler mehr“ ist für neue Antworten geschlossen.