Support » Plugins » Hintergrund beim Max Mega Menü für volle Breite Navigation

  • Gelöst memora1898

    (@memora1898)


    Benutze immer noch ein GeneratePress Child-Theme, bei dem es mir möglich war die Navigation in der Seitenleiste links zu platzieren.

    Um die Navigationsleiste stärker meinen Bedürfnissen anpassen zu können (was mit der kostenlosen Variante von GP nur bedingt möglich ist) suchte und fand ich eine Lösung mit dem Plugin Max Mega Menu.

    Vor der Installation des Plugins, befand sich die Navigation wie gesagt in der Seitenleiste und alle Menüelemente wurden untereinander aufgeführt. Nach der Installation von MMM war die Navigation zwar immer noch in der Seitenleiste, aber die Menüpunkte wurden am oberen Rand horizontal angeordnet, statt vertikal. Abhilfe schaffte die Einstellung unter Menüleiste/Menü-Innenabstand bei „rechts“ auf 100% zu stellen. 1. Problem selbst gelöst (ob das so korrekt ist weiss ich nicht, aber es hat zumindest dazu geführt, dass die Elemente vertikal angezeigt wurden)

    Aber ich habe immer noch ein Problem mit den Hintergründen. Farbe konnte ich bspw. einstellen (standard weiss, aktiv/hover hellgrau), aber der HG zieht sich nicht über die ganze Breite der Navigation oder der Seitenleiste, sondern ist jeweils genau gleich breit wie das Textfeld des Menüelements. So sind bspw. bei „Home“ nur diese vier Buchstaben hinterlegt, bei „Kontakt“ dann sieben Buchstaben, sprich der Hintergrund ist bei jedem Menüelement unterschiedlich breit. Lässt sich das so ändern, dass der HG bei den Elementen der 1. Ebene immer gleich breit ist, und wenn ja wie?

    • Dieses Thema wurde geändert vor 3 Wochen, 1 Tag von memora1898.
Ansicht von 16 Antwort (von insgesamt 16)
  • Hallo,

    Erkenntnis: WordPress ist nichts für Individualisten ohne Fachkenntnisse und mit 0-Euro-Budget

    ehrlich gesagt: das ist Unsinn.
    Eine Webseite wird normalerweise veröffentlicht und damit sind Hosting-Gebühren fällig. Ansonsten fallen in der Regel keine Kosten an. Wenn du allerdings spezielle Anforderungen (warum auch immer) an ein Projekt stellst, dann muss man sich eben einarbeiten oder die Anforderungen zurückschrauben.
    Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum du ein MMM für ein Projekt benötigst, das nur intern benutzt werden soll.
    Du bekommst WordPress, Themes, Plugins und unseren Support kostenlos. Wo bekommst du das sonst?
    Und noch was: Hast du eine Alternative? – Ich denke nein 🤔
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

Ansicht von 16 Antwort (von insgesamt 16)