Support » Allgemeine Fragen » HJintergrund verschewindet immer

  • Hallo Zusammen,

    vor 2 Tagen habe ich mit einigen Plugins (Autoptimize, WP Optimize, Lazy Load) versucht den Speed meiner Seite zu verbessern. Was auch gut geklaoot hat, mein Score auf GTMetrix und Google Speed insights hat sich auch deutlich verbessert.

    1. Fehker: Seitdem ist jedoch der Hintergrund meiner Startseite nicht mehr sichtbar. Wenn ich mich kurz anmelde, dann schaue ist alles wieder da. Melde ich mich ab und geh auf die Seite ist der Hintergrund wieder weg.

    2. Fehler: OSM Karte wird nicht mehr angezeigt.

    Habe alle Plugins auch schon deaktiviert, bringt aber nur Erfolg (Nur Fehler 1) solange ich als Benutzer angemeldet bin. Hat jemand eine Idee woran das liegt?

    Ich verwende das aktuelle WordPress, gehostet bei All-inkl. Theme ist Divi und alle Updates sind aktuell.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 12 Antworten - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Welches Plugin für die OSM-Karte verwendest Du? Die Javascript-Dateien dieses Plugins sollten von der Optimierung ausgenommen werden.

    … und was ist, wenn du die Caching-Plugins deaktivierst ?
    Wenn es dann wieder funktioniert, würde ich Plugin für Plugin aktivieren.
    Allerdings bin ich bei der von dir angegebenen Kombination von Caching-Plugins skeptisch, dass das sauber funktioniert. Gute Erfahrungen habe ich mit der Kombination aus „Autoptimize“ und „Cache enabler“ gemacht. Auch mit „WP Fastest Cache“ hatte ich schon gute Ergebnisse. Die besten Ergebnisse habe ich mit „WP Rocket“ erzielt. Allerdings kostet das Plugin etwas – lohnt sich aber.

    @hupe13 Das Plugin heisst einfach OSM. Wie nimmt mann die raus?

    @hage Das habe ich natürlich als erstes versucht. Leider kein Erfolg. Ich hatte vorher nur Fastest cache, das war fürs Caching auch ganz okay. Habe aber etwas romprobiert da ich die Punkte JavaScript und CSS nicht sauber bekommen habe. Nach mehreren Versuchen war Autoptimize erst erfolgreich. Bis auf die 2 aktuellen Fehler. OSM Plugin könnte ich natürlich einfach deinstallieren und neu installieren und mal schauen ob das reicht.

    Aber die Sache mit dem Hintergrund nervt. Und komisch das es richtig anzeigt wenn ich angemeldet bin, aber nur ein weißer Hintergrund gezeigt wird sobald ich mich auslogge.

    Cache und Browserverlaufsdaten habe ich zum Check natürlich jeweils vorher gelöscht.

    So sollte es mit Hintergrund aussehen.
    https://www.bilder-upload.eu/bild-2af780-1578490347.png.html

    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Monaten, 3 Wochen von Andreas.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Monaten, 3 Wochen von Andreas.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Monaten, 3 Wochen von Andreas.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Monaten, 3 Wochen von Andreas.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Monaten, 3 Wochen von Andreas.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Monaten, 3 Wochen von Andreas.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Monaten, 3 Wochen von Bego Mario Garde. Grund: Image-Tag geändert

    Rufe ich die Webseite mit deaktiviertem Autoptimize auf, wird die OSM-Karte angezeigt. Scheinbar sind also die Einstellungen der JavaScript-Optimierung so eingestelt, dass es einen Fehler gibt.
    Bei einer Übertragung der Website mit HTTP/2 werden die JavaScript-Dateien ohnehin asynchron übertragen. Hier könntest du wahrscheinlich auf die Optimierung von JavaScript ganz verzichten, ohne nennenswerte Einbußen zu haben.

    Allerdings lädt die Webseite mit der OSM-Karte so träge (Ladezeit > 7 Sekunden), dass ich auf die Karte verzichten würde. Die meisten Besucher des Cafés dürften ohnehin ein Smartphone oder Navi besitzen und den Laden damit finden. Ein Link zu einer Google Map dürfte ebenfalls effektiver sein.

    Die Webseiten bieten noch recht viele Optimierungsmöglichkeiten. 🙂

    Ich verwende andere Plugins für die Verwendung der Karten von Openstreetmap und wollte auch diverse Plugins zum Cachen/Optimieren verwenden. Manche hatten eine Option zum Einstellen, welche Dateien nicht gecacht/optimiert werden sollen. Im Endeffekt habe ich auf das Caching verzichtet, da nichts richtig funktionierte.

    Ich sehe, Du hast den Tipp von Bego angewendet.

    Naja, ich meinte einen Link zu Google, nicht eine Google Map selbst.
    ¯\_(ツ)_/¯

    Das Kartenproblem krieg ich also uf die eine oder andere Weise behoben.

    @pixolin meintest du statt iframe einen Link zur Adresse? link maps

    Jetzt habe ich mal alle möglichen plugins deaktiviert, sieht so aus als ob der Hintergrund wieder da ist, kann das jemand bestätigen?

    Ja genau, ein Link zu Google Maps sollte doch ausreichen.

    Sorry, aber … habt ihr mal darüber gesprochen, wofür die Website gut sein soll?

    Wenn ich die Startseite einer Website eines Cafés aufrufe, würde ich mir ein hübsches Bild vom inneren des Cafés wünschen und eine kurze Beschreibung, was an dem Café so besonders ist. Gibt es selbst gemachten Kuchen? Tee-Spezialitäten? Eine tolle Aussicht? Eine ruhige Lese-Ecke? … – Statt dessen gibt es ein Bild von einem Tartelett mit unschön formatierten Öffnungszeiten. Die werden dann in der Fußleiste nochmal wiederholt.
    Text? Eine nette Begrüßung? Ein paar Informationen über das Café? Fehlanzeige. Text, den die Suchmaschinen indexieren könnten? (Startseiten werden besonders gewichtet!) Fehlanzeige. Statt dessen völlig unmotivierte, nicht sagende Bilder – Etageren? Wofür? Gutscheine? Für was?
    Darunter folgen dann … Öffnungzeiten. Als Slideshow. Nicht indexierbar. – Warum?

    Und dann … endlich! … Text! „Unser hübsches Café finden Sie im beschaulichen Noppdorf, ca. 150 Meter hinter der Kaisermühle. Parkmöglichkeiten sind entlang der Straße vorhanden.“ – Ist euch sonst zu dem Café so gar nichts eingefallen? Vielleicht ein paar Öffnungszeiten? 😉 Ah, doch, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Stehen übrigens auch in der Fußleiste, die direkt darunter kommt.

    Bleibt nur eine Frage: Wieso das Fliesenmuster (wenn’s denn da ist – im Moment wieder nicht)? Hat das Café noch einen angegliederten Bauhandel?

    Das war jetzt alles ein wenig überspitzt dargestellt, aber vielleicht überlegst du nochmal, ob man aus der Website nicht viel, viel mehr machen kann?

    Hallo Bego,

    danke für Dein Feedback! Ich verstehe deinen Input sehr gut.

    Unser Cafe ist tatsächlich etwas besonderes und ganz anders als viele andere Cafes die ich kenne. Da ich selbst auch schon einige Seiten SEO-mäßig überarbeitet habe weiss ich wie wichtig Text ist.

    Wir wollten zum Start letztes Jahr schnell eine Seite machen mit dem Anspruch erstmal die wichtigen Hauptinformationen auf einen Blick liefern zu können. Mittlerweile gab es ein paar Änderungen und Neuausrichtungen in der Strategie und somit einige Veränderungen, nicht zu letzt auf der Seite.

    Jetzt bin ich gerade dabei ein paar Dinge zu ändern und werde deinen Input berücksichtigen. Vielen Dank dafür!!

    Die Fliesen haben tatsächlich einen Bezug, da sie sich designtechnisch im Cafe immer wiederholen 😉 Aber vielleicht hast du recht und sollten mehr auf Google fokussieren.

    Die Fliesen haben tatsächlich einen Bezug, da sie sich designtechnisch im Cafe immer wiederholen …

    OK, das ist dann aber ein „Insider“ – als Webseitenbesucher, der das Café noch nicht kennt, lässt mich das etwas ratlos.

    Ich würde wie gesagt etwas mehr Text einfügen, das Café ein wenig beschreiben, seine Vorzüge ohne Übertreibung hervorheben – ein paar nette Worte, die das Gefühl vermitteln „ach, da könnte es nett sein, lass uns das mal ausprobieren“. Damit wirst du dann auch bei Google gefunden (zumindest besser, als mit dem unmotivierten Slider).

    Ein paar hübsche (!) Bilder vom Café machen sich rasch bezahlt und werben mehr als Stock-Images („Apple Pay in Viersen“).

    Aber … irgendwie sind wir jetzt vom Thema abgebkommen. Die Fliesen werden wieder angezeigt, die Karte auch, die Startseite lädt wesentlich schneller – ein erster Erfolg.

    Super! Danke Dir vielmals für Deinen Input. Ich habe das Hintergrundbild (wessen Sinn ich intern nochmal diskutieren werde ;-)) gelöscht und neu in die Mediathek hochgeladen (noch zu groß) aber scheint ja wieder zu funktionieren. Kann man also noch weiter optimieren, was ich ja eh vor hatte.

    Prima. Ich hab den Thread mal auf „gelöst“ gesetzt und wünsche viel Erfolg!

    Wenn Fragen sind, weißt du, wo du Hilfe bekommst. 🙂

Ansicht von 12 Antworten - 1 bis 12 (von insgesamt 12)