Support » Allgemeine Fragen » HTML in Kategorie-Beschreibung?

  • pezi

    (@pezi)


    Hallo!

    In den Kategorien, konkret im Feld „Beschreibung“ funktioniert HTML nur teilweise. Ich weiß nun nicht, ob das was mit dem jeweiligen Theme zu tun hat. Wenn ja, frage ich deren Hersteller.

    Jedenfalls geht zB. „a href“ aber target lässt sich schon nicht mehr angeben. Bilder in die Kategoriebeschreibung einbetten geht auch nicht.
    Einfache Formatierungen (B, I, …) sind erlaubt, aber sicher auch nicht alle.

    Es nicht immens wichtig, aber es wäre schon toll, diese Felder mehr nutzen zu können.

    Danke!

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Moderator Hans-Gerd Gerhards

    (@hage)

    Hallo,
    ich habe das gerade mal getestet: Bei mir funktioniert das einwandfrei. Wenn Du eine Kategorie bearbeitest, dann erscheint auch der Editor in gewohnter Form (zumindest beim Classic Editor – Gutenberg habe ich nicht getestet).
    Unter dem Feld für die Beschreibung steht aber auch:

    Die Beschreibung wird nicht immer angezeigt. Bei dem ein oder anderen Theme mag sie angezeigt werden.

    In welchem Zusammenhang nutzt Du denn die Beschreibung ? – Ein Beispiel wäre günstig.

    Thread-Starter pezi

    (@pezi)

    Hallo!

    Also dann ist das doch irgendwie Theme-spezifisch, weil beim mir (WP ab 5.0, mit Classic-Editor Plugin) sehe ich ja nicht mal eine Editor-Instanz in den Kategorien.
    Ich schreibe da das bissl HTML halt zu Fuß rein. Nur beim speichern löscht es eben manches wieder.

    „In welchem Zusammenhang nutzt Du denn die Beschreibung“?

    Ich hab da zB. eine Kategorie „Ausflugsziele“ und die soll halt ein paar Sätze enthalten, was alles in der Kategorie drin ist. Ein Überblick, Zusammenfassung, Inhaltsangabe.
    Manchmal evtl. mit einen Link oder ein wenig Fettdruck. Nix besonderes.

    Ja, natürlich hab ich mal getestet ob man da auch ein Bild rein bringt. Ne, den IMG Tag löscht WP komplett. Auch wenn der Code sicher korrekt ist.

    Moderator Hans-Gerd Gerhards

    (@hage)

    Hallo,
    ich habe mir das gerade mal auf verschiedenen Installationen (lokal und Testseiten im Netz) angesehen. Selbst wenn ich das gleiche theme habe, bekomme ich tatsächlich mal den kompletten Editor mit Iconleiste angeboten und mal nicht. Kurios.
    Zuerst dachte ich, dass es vielleicht an den Einstellungen unter Schreiben liegen würde („Standard-Editor für alle Benutzer“ und „Erlaube Benutzern, den Editor zu wechseln“) – das war aber nicht der Fall. Nun denn …

    Thread-Starter pezi

    (@pezi)

    Also ich hab den Editor überhaupt noch nie in einer der Kat-Beschreibungen gesehen.
    Bei 9 aktiven WP-Sites, in keiner Version.
    Dachte es wäre halt so, dass diese Felder einfache Textfelder sind und bleiben.

    Macht auch nix, und das bissl erlaubte HTML reicht eh. Muss halt reichen, einzig die Sache mit einem Kategorien-Bild wäre cool gewesen.

    War aber interessant zu lesen, das es auch anders gehen kann.
    Was mich am meisten wundert, ist das es bei gleichen Theme mal, so mal so ist …
    Könnte es in manchen Deiner WP’s ein Plugin geben, welches diese Funktion bereitstellen kann? (irgendwas mit „Advanced Text Feld“(*) … sowas könnte es ja echt geben?)

    *) nur ein Fantasiename

    Moderator Hans-Gerd Gerhards

    (@hage)

    Hallo @pezi,
    ich habe gerade nur noch mal kurz getestet, was passiert, wenn ich bei einer Seite mit dem Editor den Problembehandlungsmodus bei Health Check einschalte. Dann ist der Editor weg.
    Wenn ich Zeit habe, werde ich mal sehen, ob ich den Grund dafür rausfinde.
    Heute abend aber nicht mehr 🙂

    Thread-Starter pezi

    (@pezi)

    Problembehandlungsmodus bei Health Check

    ?

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Das Thema „HTML in Kategorie-Beschreibung?“ ist für neue Antworten geschlossen.