Support » Allgemeine Fragen » HTTP-Fehler bei Foto-Upload nach Update auf 4.5

  • Gelöst FrankEck

    (@frankeck)


    Hallo,

    ich habe da ein merkwürdiges Problem mit der Mediathek. Seit dem Update auf die 4.5 kann ich keine Fotos mehr aus einem Beitrag in die Mediathek hochladen. Es wird jedes mal mit einem HTTP-Fehler quittiert. Es wird zwar in die Mediathek geladen, aber ohne Thumbnail. Passiert bei einem Foto, dass in den Beitrag eingebettet werden soll und auch bei dem Beitragsbild.

    Ich kann aber direkt über die Mediathek ganz normal Fotos ohne Probleme hochladen und dann in den Beitrag einfügen, nur direkt aus einem Beitrag (Entwurfsstatus) nicht. Der Weg über die Mediathek ist aber irgendwie etwas „unschick“…

    Weiss jemand Rat?

    mfg,
    Frank

Ansicht von 15 Antworten - 16 bis 30 (von insgesamt 38)
  • Der Tipp mit der .htaccess hat leider nichts gebracht, der Fehler taucht weiterhin sporadisch auf.

    btw: an den Plugins scheint es auch nicht zu liegen, auch mit deaktivierten Plugins zeigt sich der Fehler bei jedem 3, 4 Upload…

    Wie sieht’s denn mit der Serverumgebung aus?

    • Ist genug Speicherplatz vorhanden, um die Fotos abzulegen?
    • Ist ausreichend Kapazität in der Datenbank vorhanden?
    • Funktioniert der Upload mit einer niedrigeren PHP-Version (z.B. 5.6)?
    Edi

    (@psychosopher)

    Und: Wie viele Bildvariationen werden generiert?

    Puhhh…

      Es werden 7 Variationen erzeugt
      Speicher zum ablegen ist ausreichend vorhanden
      Ich habe jetzt mal auf die PHP-Vesion 5.6 gewechselt
      Kapazität Datenbank? Ich denke schon…

    Ich werd mal gucken, wie es mit der v5.6 aussieht…

    Edi

    (@psychosopher)

    Sieben Variationen, das ist eine ganze Menge… Reicht da die „Maximum execution time“? Versuche einmal, sie zu erhöhen.

    Also bei mir hat der Tipp geholfen, in der function.php :

    add_filter( ‚wp_image_editors‘, ‚change_graphic_lib‘ );

    function change_graphic_lib($array) {
    return array( ‚WP_Image_Editor_GD‘, ‚WP_Image_Editor_Imagick‘ );
    }

    einzufügen. Seitdem lassen sich sämliche Bilder wieder problemlos hochladen. Erfolgreich mit Twenty Eleven und Sleek Theme getestet.

    Hmm, es ist wohl Ruhe eingekehrt und das Problem hat sich (hoffentlich) verflüchtigt.

    Ich bin zurück auf PHP 5.6 und habe diesen drei-zeiler aus dem Ticket, den auch marillesuisine erwähnte, in die functions.php eingetragen. Seitdem habe ich bisher keine Probleme mehr. Mal sehen, ob das auch so bleibt 🙂

    Vielen Dank für die rege Teilnahme und die Tipps!

    Hi FrankEck,

    danke für die Rückmeldung. Wenn ich einen Link (Ticket) poste, gehe ich davon aus, dass alle dort genannten Lösungen ausprobiert werden (also ich gehe da jetzt natürlich stark von mir aus :D, würde ich jedenfalls so machen).

    Gut zu wissen, dass der dort genannte Eintrag in die functions.php Erfolge brachte. Drück ich mal die Daumen, dass es so bleibt.

    @marillesuisine und @frankeck:
    Mögt ihr vielleicht in das Ticket schreiben, dass ihr auch das Problem hattet und was geholfen hat? Damit vielleicht eine Core-Lösung implementiert wird? 🙂

    Ich werde das noch ein, zwei Tage beobachten und dann entsprechend im Ticket einen Post hinterlassen…

    Servus liebe Support Gemeinde
    WordPress 4.42 | php Version 4.45 | Theme Avada 3.3.8

    Das gleiche Upload Problem bei meinen Seiten / Kundenseiten. Alle Versionen wie weiter oben und in anderen threads ausprobiert:
    + htaccess
    + Script von *marillesuisine*(in die functions.php (child theme)
    + Upload Limit erhöht
    + Live Seite & Testumgebung durchprobiert
    nix und wieder nix
    dann alle Plugins deaktiviert
    nix
    dann das Theme ( in einem Fall Avada 3.3.8 ) deaktiviert und das WordPress Standardtheme Twenty Fifteen verwendet – UPLOAD KLAPPT!

    AVADA als Child Theme wieder aktiviert (mit dem Scrip Snippet in der Functions) und wieder NIX – Upload klappt, aber das Thumbnail wird nicht generiert und kann somit auch nicht in die Live-Seite integriert werden.
    Und YES! Da liegt in diesem einem Fall der Fehler

    FEHLERMELDUNG
    Fatal error: Out of memory (allocated 60030976) (tried to allocate 4096 bytes) in /***/***/***/htdocs/***/wp-includes/class-wp-image-editor.php on line 423

    Jetzt muß wohl Avada mit einem Update aufwarten…

    nein,
    bitte gib diese Fehlermeldung in die Suchmaschine deines Vertrauens ein
    Fatal error: Out of memory (

    und es irritiert mich, dass du von „Kundenseiten“ sprichst und diese Fehlermeldung nicht verstehst, das muss ich unumwunden zugeben.

    … und es irritiert mich, dass du von „Kundenseiten“ sprichst und diese Fehlermeldung nicht verstehst, das muss ich unumwunden zugeben.

    Allerdings ist das hier auch nicht unser Thema, oder? 🙂

    Liebe Monika
    Wo schreibe ich, daß ich diese Fehlermeldung NICHT verstehe? Das Opload Problem kann viele Ursachen haben, die eben nicht eindeutig sind, DAS wollte ich sagen.
    Bytheway – Deinen Tip habe ich auch probiert – hat leider auch nicht funktioniert 🙁

    Ich vermute, Monika wollte darauf hinweisen, dass ein fehlender Arbeitsspeicher dazu führen kann, dass ein Bild-Upload vorzeitig abbricht. Zumindest kommt es dann zu den von dir geschilderten Symptomen.

    Eine Frage = ein Thread

    @stanko, bitte mache dafür einen eigenen Thread auf. Wer den thread hier abonniert hat, erhält fortlaufend E-Mails, die gar nicht zum eigentlichen Thema gehören.

Ansicht von 15 Antworten - 16 bis 30 (von insgesamt 38)
  • Das Thema „HTTP-Fehler bei Foto-Upload nach Update auf 4.5“ ist für neue Antworten geschlossen.