Support » Allgemeine Fragen » https Link zerschossen

  • Gelöst penyelam

    (@penyelam)


    Hallo,
    ich hab grad ziemlichen Mist gebaut.
    Es gibt einen Punkt, ich glaube er kommt von Ocean-WP, mit Tipps zur Optimierung. Einer davon war https zu benutzen.
    Ich hab dann in den Einstellungen unter URL http auf https geändert.
    Jetzt kommt beim Seitenaufruf nur noch 404 not found.
    Gibt es noch eine Möglichkeit die Seite zur retten?
    Die Seite ist bei webgo.de gehostet.

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Hallo,
    wenn du nicht mehr auf das Dashboard zugreifen kannst, dann sind wahrscheinlich unter Einstellungen die siteurl und home nicht mehr korrekt eingetragen. Dann gibt es mehrere Möglichkeiten:

    • entweder gehst du im Kundenmenü deines Webhosters in die Datenbankverwaltung (üblicherweise phpMyAdmin) und überprüfst dort in der für WordPress genutzten Datenbank in der Tabelle wp_options für die Felder siteurl und home die URL
    • oder indem du per FTP in der Konfigurationsdatei wp-config.php mit einem geeigneten Code-Editor (z.B. VS Code oder Notepad++, beide kostenlos erhältlich) die Zeile define( 'RELOCATE', true ); oberhalb von /* That's all, stop editing! Happy blogging. */ einfügst. Danach solltest du dich über wp-login.php anmelden und unter Einstellungen > Allgemein die URL ändern können. Vorsichtshalber sollte danach noch die in der wp-config.phpeingefügte Zeile wieder entfernt oder die Konstante auf false gesetzt werden: define( 'RELOCATE', false );

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Ersteller penyelam

    (@penyelam)

    Hallo Hans-Gerd,

    tausend Dank, der Tipp mit phpMyAdmin hat funktioniert.
    Jetzt kann ich ruhig schlafen.

    Beste Grüße
    Manfred

    freut mich 🙂

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Das Thema „https Link zerschossen“ ist für neue Antworten geschlossen.