Support » Installation » Ich habe mich als Admin ausgesperrt

  • Gelöst hwwyes

    (@hwwyes)


    Ich habe die Administration für die WP-Seite https://primula.de/ übernommmen. Ich musste

    1. ein PHP-Update ausführen, jetzt auf 7.4,
    2. ein Update auf WP 6.1 ausführen
    3. verschiedene veraltete und überflüssige Themes und Plugins entfernen

    Danach habe ich auf der allgemeinen Verwaltungsseite wahrscheinlich eine falsche Angabe für die Admin-Seite gegeben. Mit https://primula.de/wp-login bekomme ich ein Formular (aber ohne CSS!), mit dem ich die Login-Daten eingeben kann. Daraus macht der Anmeldevorgang die Adresse „https://primula.de/wp-admin/wp-login.php“, was wieder auf die „normale“ WP-Seite führt (allerdings nach wie vor ohne CSS).
    Was kann ich tun, um meinen Fehler wieder weg zu machen?

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Ich würde ein Backup einspielen und dann etwas vorsichtiger beim Aufräumen vorgehen.

    Thread-Starter hwwyes

    (@hwwyes)

    Ein Backup konnte ich in der alten Version nicht erstellen. Die Backup-Plugins, die ich gefunden habe, waren mit der alten PHP-Version oder mit der alten WP-Version nicht kompatibel; jedenfalls habe ich keins zum Laufen gebracht.
    Die eigentlichen Updates haben ja auch fein funktioniert. Das Löschen der Themes und der Plugins habe ich gemacht, weil WP das im Seiten-Status so vorgeschlagen hat.
    Ich weiß ziemlich sicher, dass der Fehler entstanden ist, weil ich offensichtlich einen falschen URL für die Admin-Seite angegeben habe.
    Kann ich das nicht irgendwie in der Datenbank oder in einer Konfigurationsdatei einstellen?

    Hast du die Möglichkeit, an die Datenbank zu kommen, z.B. mit phpMyAdmin?
    Wenn ja, dann kontrolliere mal in der Tabelle <prefix>_options die Werte von siteurl und home

    Thread-Starter hwwyes

    (@hwwyes)

    Das war’s! Herzlichen Dank für die schnelle Hilfe!

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)