Support » Allgemeine Fragen » Ich kann die Admin Seite und das Dashbord nicht mehr öffnen

  • Ich bin gerade verzweifelt.
    Gestern wollte ich einen Artikel bearbeiten und ein Bild hochladen, dabei ist die komplette Website abgestürzt und war nicht mehr aufzurufen.
    Ich war die ganze nacht wach und habe es irgendwie geschafft die Website wieder online zu kriegen.
    Jetzt kann ich aber absolut nichts mehr machen/bearbeiten, immer wenn ich auf die admin Seite gehen will, kommt diese fehlermeldung:

    Fatal error: Cannot redeclare get_block_categories() (previously declared in /homepages/23/d4295187049/htdocs/wp-includes/block-editor.php:68) in /homepages/23/d4295187049/htdocs/wp-admin/includes/post.php on line 2184
    There has been a critical error on this website. Please check your site admin email inbox for instructions

    Ich bin am Ende und brauche bitte dringend Hilfe

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 9 Antworten - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Ich würde zuerst mal ein Backup einspielen, das könnte schon helfen.

    Hallo,

    There has been a critical error on this website. Please check your site admin email inbox for instructions

    erhältst du denn eine Mail mit dem Fehler?
    Wenn ich das richtig interpretiere, kannst du dich nicht mehr im Dashboard anmelden.
    Falls du dich nicht mehr im Dashboard anmelden kannst, könnte evtl. der folgende Beitrag aus unserer FAQ helfen.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Ersteller takimyildiz

    (@takimyildiz)

    ich hab keine Mail erhalten, und weiß deshalb nicht genau was ich machen soll.
    Die Plugins zu deaktivieren, habe ich schon versucht aber das hat auch nicht geholfen.

    Thread-Ersteller takimyildiz

    (@takimyildiz)

    Ich weiß nicht genau wie ich ein Backup einspielen kann, ich hab das bisher immer nur mit einem plugin gemacht, aber da komme ich jetzt nicht mehr ran.

    Die Plugins zu deaktivieren, habe ich schon versucht aber das hat auch nicht geholfen.

    hast du das denn genau wie in der Anleitung gemacht, siehe Link oben?
    Die Frage hattest du nicht beantwortet: Kannst du dich noch im Adminbereich anmelden?
    Über welches Plugin machst du die Backups?

    Thread-Ersteller takimyildiz

    (@takimyildiz)

    Ich hab versucht es genau nach Anleitung zu machen.
    Habe mich im phpMYAdmin angemeldet und habe es glaube ich genauso gemacht wie beschrieben.
    Ich habe auch versucht die WordPress Datei für die Plugins, die ich auf dem Laptop gespeichert habe umzubenennen damit sie nicht mehr gefunden werden kann und neu hochgeladen.
    Es hat aber alles nichts gebracht, ich kann mich immernoch nicht im admin Bereich anmelden, es erscheint der gleiche Fehlerbericht.

    Ich glaube das Plugin, für das Backup, hieß WP Reset

    Wahrscheinlich ist es für dich einfacher, wenn du die Plugins per FTP deaktivierst (siehe unter 2. in der Anleitung)

    Ich habe auch versucht die WordPress Datei für die Plugins, die ich auf dem Laptop gespeichert habe umzubenennen damit sie nicht mehr gefunden werden kann und neu hochgeladen.

    keine Ahnung, was du da machst.
    Mit WP Reset erstellst du keine Sicherungen, siehe hier
    Sorry, aber evtl. ist es besser, wenn du einen Dienstleister suchst, damit du dir die Seite nicht schredderst.

    Evtl. hilft auch Kontaktaufnahme mit dem Hoster. Die haben vielleicht noch ein Backup, können die Site ohne viel Aufwand auf einen funktionierenden Stand zurücksetzen.

    Plugins-Ordner: Nicht am Laptop umbenennen, sondern am Server! (per FTP, wie im Punkt 2 beschrieben)

    Hallo @takimyildiz

    hoffentlich hast du – wie in der verlinkten Anleitung beschrieben – ein Datenbank-Backup angelegt, das du zuerst wieder importieren solltest.

    In unserer Foren-FAQ findest du eine Art Troubleshooting-Guide.

    Siehe dort Punkt 1.

Ansicht von 9 Antworten - 1 bis 9 (von insgesamt 9)