Support » Allgemeine Fragen » Identische Titelform für mehrere Unterkategorien

  • skispringencom

    (@skispringencom)


    Hallo zusammen,

    ich habe ein kleines Problem mit der Kategorisierung von Blog-Posts, die ich gerne vornehmen würde. Ich habe viele Kategorien mit jeweils zwei Unterkategorien, die immer denselben Namen haben. Hier ein Beispiel:

    • Kategorie 1: „Fußball“ / Unterkategorien: „Herren“ and „Damen“
    • Kategorie 2: „Basketball“ / Unterkategorien: „Herren“ and „Damen“
    • Kategorie 3: „Tennis“ / Unterkategorien: „Herren“ and „Damen“

    Das Problem dabei ist, dass ich den Slug (Titelform) der Unterkategorien nur einmal gleich benennen kann. /fussball/herren/ and /fussball/damen/ geht als URL also noch, aber /basketball/herren/ or /basketball/damen/ kann ich danach nicht mehr anlegen (WordPress ändert es automatisch in /basketball/herren-basketball/).

    Ich hoffe, dass ich das Problem verständlich dargelegt habe und hoffe, dass mir jemand damit weiterhelfen kann. Ist eine derartige Kategorisierung bei WordPress schlichtweg unmöglich oder gibt es vielleicht einen Workaround?

    Vielen Dank vorab für Eure Hilfe 🙂

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Hallo,
    ich habe das hier gerade getestet. Das funktioniert in der Tat nicht, wobei das zumindest für mich eigentlich logisch ist, weil die Einmaligkeit der Kategorie sonst nicht gegeben wäre. Aus dem Grund „bastelt“ sich WordPress dann die Kategorie „herren-basketball“.
    Ich weiß nicht, ob es irgendein Plugin gibt, dass diese Methodik aufbohren kann. Daher würde ich die Kategorisierung im Rahmen der von WordPress vorgegebenen Regeln wählen, z. B.

    • Kategorie 1: „Fußball“ / Unterkategorien: „Fußball-Herren“ and „Fußball-Damen“
    • Kategorie 2: „Basketball“ / Unterkategorien: „Basketabll-Herren“ and „Basketball-Damen“

    Grundsätzlich stellt sich aber auch die Frage, ob sich durch die von mir genannte „Lösung“ eine Einschränkung bezogen auf die Benutzung auf deiner Seite ergibt.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    skispringencom

    (@skispringencom)

    Hallo Hans-Gerd,

    erstmal vielen Dank für deine Antwort.

    Grundsätzlich wäre deine Lösung natürlich anwendbar, allerdings finde ich sie nicht ganz praktisch, weil dann eben in der URL sich die Wörter doppeln, also z.B. fussball/fussball-herren/, was unschön aussieht und sicherlich auch SEO-mäßig nicht optimal ist.

    Gibt es sonst vielleicht andere Lösungsvorschläge, wie in so einem Fall am besten vorzugehen ist?

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Lege ich zwei Hauptkategorien Fußball und Handball an und erstelle jeweils Unterkategorien Herren und Damen, wird bei dem zweiten Vorkommen die Hauptkategorie in den Slug übernommen. Die Unterkategorie von Handball heißt also Damen, die Titelform allerdings damen-handball. Ob das in einer URL als „unschön“ wahrgenommen wird, kann ich nicht beurteilen. Für die Suchmaschinenoptimierung ist das allerdings völlig OK.

    Ob es sinnvoll ist, identische Kategorie-Bezeichnungen für unterschiedliche Bereich zu wählen („gehört Damen jetzt zu Fußball, Handball oder Gymnastik?“) ist noch ein ganz anderes Thema.

    Abgesehen davon kannst du natürlich auch eigene Taxonomien (Custom Taxonomies) einrichten und statt „Kategorie“ vielleicht „Sportbereich“, statt Unterkategorien „Geschlecht“ verwenden usw.

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Das Thema „Identische Titelform für mehrere Unterkategorien“ ist für neue Antworten geschlossen.