Support » Allgemeine Fragen » iframe Alternative

  • Hallo zusammen,

    ich möchte gerne ein Anmeldeformular auf meiner WordPress Seite einbinden. Das Anmeldeformular stammt von einer anderen Plattform, die ich für die Terminverwaltung nutze. Konkret geht es darum, dieses Anmeldeformular (rechts):

    https://www.momoyoga.com/rock-your-yoga/register/

    beispielsweise auf diese Seite zu integrieren:

    https://rockyouryoga.de/ads-landing-meta

    Mein erster Gedanke war die Einbindung per iFrame. Hierfür habe ich einen Coder der folgenden Form genutzt:
    <iframe src=“einewebseite.html“ width=“90%“ height=“400″ name=“iFrame“ title=“Das ist mein Video“></iframe>
    Das hat optisch auch geklappt und das Anmeldeformular wurde auch angezeigt. Allerdings wurden die eingegebenen Daten beim Klick auf „Anmelden“ nicht übertragen. Im Nachhinein habe ich herausgefunden, dass die Plattform, von der das Anmeldeformular stammt, keine iFrames unterstützt.

    Nun meine Fragen:
    1) Meine Recherche hat bisher ergeben, dass ich das Anmeldeformular per Java Script einbauen könnte. Hier kenne ich mich aber gar nicht aus. Gibt es hierfür eine gute Anleitung für Laien?
    2) Habt ihr alternative Ideen zum Einbinden des Anmeldeformulars?

    Ich bin für jeden Input dankbar!

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Meine Recherche hat bisher ergeben, dass ich das Anmeldeformular per Java Script einbauen könnte.

    Wo hast du das gefunden?
    Vielleicht lässt sich mit den Angaben auf der Webseite etwas anfangen.

    Thread-Ersteller octofit

    (@octofit)

    Die Plattform, derer Anmeldeformular ich einbauen möchte, hat einen Artikel zum Einbau des Kursplans hier veröffentlicht:

    https://help.momoyoga.com/hc/en-us/articles/360004616451

    Ich habe es nach Anleitung versucht, aber nicht hinbekommen. Ohnehin müsste ich dann noch den Code für den Kursplan abändern, weil ich ja das Anmeldeformular einbinden möchte. Aber grundsätzlich scheint es auf diesem Weg funktionieren zu können.

    Hallo,
    ich denke, die folgende Anleitung der Entwickler speziell bezogen auf WordPress dürfte da hilfreicher sein.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Ersteller octofit

    (@octofit)

    Danke für den Link zur WordPress-Anleitung. Der Anbieter beschreibt dort aber leider „nur“ das Einbinden des Kursplan. Das vorgestellte Plugin funktioniert auch problemlos. Leider ist es mir wichtig, das Anmeldeformular direkt einzubauen.

    Mein Ziel ist es, dem Besucher einen möglichst einfach Zugang zur Plattform zu ermöglichen, wie man es auf Landing Pages in der Regel macht. Der Kursplan wäre ein Umweg, den ich vermeiden möchte. Mit dem Anbieter selbst habe ich schon gesprochen und es es steht mir frei, das Anmeldeformular einzubinden. Jedoch bekomme ich hierfür von denen keinen Support.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Grundsätzlich kannst du mit einem Plugin wie z.B. Header and Footer Scripts Code im Header und Footer einbinden. (Das Plugin Header and Footer Scripts wurde länger nicht vom Entwickler getestet, funktioniert aber einwandfrei.)

    Das Problem ist allerdings, dass deine Webseite bereits die JavaScript-Bibliothek jQuery verwendet und durch ein erneutes Hinzufügen eher Probleme verursacht werden.

    Du kannst versuchen, mit dem Plugin die Zeilen

    <script src="https://www.momoyoga.com/schedule-plugin/v2/js/schedule.js" crossorigin="anonymous"></script>
    
    <link rel="stylesheet" href="https://www.momoyoga.com/schedule-plugin/v2/css/schedule-frontend.css" crossorigin="anonymous">

    einzubinden:

    Screenshot Einstellungen
    (zum Vergrößern anklicken)

    Zusätzlich fügst du in der Seite noch einen Block „Individuelles HTML“ ein, in dem du den unter „Step 3“ angebotenen Code nutzt:

    <div class="momoyoga-schedule" data-momo-schedule="[schedule URL here]"></div>

    Den Platzhalter [schedule URL here] musst du natürlich noch mit deiner eigenen URL ersetzen.

    Thread-Ersteller octofit

    (@octofit)

    Danke für die Infos.
    Leider baue ich auf diese Weise ja „nur“ den Kursplan ein, nicht das Anmeldeformular, was mein eigentliches Ziel ist.
    Kann man das Vorgehen auch auf das Anmeldeformular abändern?

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Ganz bestimmt.

    Ich habe mich auf die Anleitung bezogen, die du genannt hast.
    Für eine andere Anleitung wird die Vorgehensweise gleich sein.

    Nur Mut, probier’s aus.

Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)