Support » Allgemeine Fragen » iframe lädt nicht in Edge und Duck Duck Go

  • Hallo,
    ich bin ganz neu mit WordPress unterwegs. Vielleicht drücke ich mich also etwas ungeschickt aus weil mir das Fachvokabular fehlt. Beim Einbetten eines iframes (Amazon Site Stripe Link für ein Bild) in den WP-Beitrag wird nicht das Bild geladen. Es wird nur eine Art Platzhalter, ein Icon für ein Dokument, angezeigt. Dieses Problem habe ich im Browser Edge und Duck Duck Go festgestellt. Auf Chrome funktioniert es.
    Es kann ja nicht sein, dass Leser, in Abhängigkeit von ihrem Browser meinen Inhalt sehen bzw. lesen können.

    Hat hier jemand bitte einen Rat für mich?

    Beste Grüße und einen sonnigen Sonntag,
    Lydia

Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Bitte lies dir nochmal den angehefteten Beitrag durch:
    Bevor du ein neues Thema (Thread) erstellst

    Um dir helfen zu können, benötigen wir eine URL und Informationen zu deiner Website (Werkzeuge > Websitebericht > Tab Bericht > Button).

    Es kann ja nicht sein, dass Leser, in Abhängigkeit von ihrem Browser meinen Inhalt sehen bzw. lesen können.

    Da stimme ich dir gerne zu. Scheint aber an externem Code zu liegen und nicht an WordPress? Falls ja, können wir dir hier sowieso kaum weiterhelfen.

    Thread-Ersteller lj79

    (@lj79)

    Hallo,
    ich habe die Seite nicht veröffentlichen wollen weil das häßlich ist. Deshalb habe ich auch keine URL angegeben. Sonst müßte ich den Beitrag so fehlerhaft veröffentlichen.

    Aber ja, mit WP kann das nichts zu tun haben. 🙁

    Dann schließe ich das Thema und suche woanders nach einer Lösung.

    Vielen Dank trotzdem für die schnelle Reaktion.

    Wir bekommen oft Fragen zu „häßlichen“ Webseiten gestellt, bewerten das aber nicht, weil wir die Hintergründe nicht kennen. Oft ist „häßlich“ auch eine sehr subjektive Einschätzung.

    Wenn ein 9jähriger (oder warum nicht eine 9jährige?) eine erste Website erstellt und diese Website nicht professionellen Maßstäben genügt, wäre es doch fatal diese Website als „häßlich“ zu bezeichnen und deshalb wohlmöglich auch noch eine Hilfe abzulehnen. Das gleiche gilt für einen Verein, der ein ehrenwertes Ziel verfolgt, aber weder Budget noch Mitglieder hat, um eine „perfekte“ Website umzusetzen (was auch immer hier „perfekt“ überhaupt heißen soll). Hier lassen sich sicher noch andere Beispiele konstruieren.

    Anders ist das bei „häßlichen“ Inhalten: Wenn eine Website zu Gewalt aufruft, Rassismus fördert oder Hass säht, wird es schwierig, Hilfe zu bekommen.

    Also: Nur Mut, auch wenn deine Website vielleicht (gestalterisch) „häßlich“ ist. Wir helfen bei technischen Problemen gerne (soweit sie WordPress betreffen).

    Hallo,
    ich schließe mich Bego da voll und ganz an.
    Ich will ja hier nicht als Erbsenzähler dastehen und ich weiß durchaus, dass das hier ein WordPress-Forum ist 😂, allerdings kann ich mir leider eine kleine Anmerkung nicht ersparen: häßlich wird eigentlich hässlich geschrieben, siehe hier.
    Sorry 😅
    Viele Grüße und einen schönen Sonntag
    Hans-Gerd

    Ein hässlicher Rechtschreibfehler. Sorry.

    Thread-Ersteller lj79

    (@lj79)

    Ach, ich bin Baujahr 79 und da schrieb man häßlich noch mit „ß“. Die Rechtschreibregeln wurden x Male geändert. Sehr zum Leidwesen, die früher fehlerfrei schreiben konnten.

    @lj79 ich weiß, diese Änderungen nerven.

Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Das Thema „iframe lädt nicht in Edge und Duck Duck Go“ ist für neue Antworten geschlossen.