Support » Allgemeine Fragen » Im Menüpunkt den Individuellen Link auf der HP fett hervorheben

  • Gelöst ekerm

    (@ekerm)


    Guten Tag,

    ich darf zur zeit eine Homepage verwalten und mein Vorgänger hat es irgendwie geschafft in der Menüstruktur einen „Individuellen Link“ auf der Seite (die der Besucher ansieht) als Fett darstellen zu lassen.

    Wenn ich jetzt einen „Individuellen Link“ hinzufüge wird es auf der Seite (die der Besucher sieht) an „normal“ und nicht Fett angezeigt.

    Hat da jemand vielleicht eine Ahnung wie ich das ändern könnte?

Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Das kannst du relativ einfach über zusätzliches CSS lösen.

    Dazu im Customizer den Punkt Zusätzliches CSS wählen und folgenden Code einfügen:

    #menu-item-763 {
        font-weight: bold;
    }

    „#menu-item-763“ musst du natürlich entsprechend ersetzen.
    Dazu kannst du einfach im Browser mit Rechtsklick auf den Menü-Link klicken und „Element untersuchen“ (Firefox) oder „Inspizieren“ (Chrome) auswählen. Im sich dann öffnenden Fensterabschnitt steht dann so etwas wie
    <li id="menu-item-763" class="menu-item menu-item-type-custom menu-item-object-custom menu-item-763"><a title="Name_des_individuellen_Links" href="http://websiteURL.de/individueller_link.xml">Individueller Link</a></li>

    Der Wert hinter id=“ kommt dann in dein CSS.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahre, 5 Monaten von flashbash.

    Gibt es da vielleicht noch eine ändere Lösung außer über CSS?

    Danke

    Mir ist keine bewusst, da du nicht das ganze Menü sondern nur einen spezifischen link fett haben möchtest. Was ist denn das Problem mit CSS?

    Warum denn nicht per CSS?

    Gruß, Torsten

    Um ganz ehrlich zu sein hab ich keine Ahnung von CSS, deswegen.

    Das ist an sich kein Problem. Du brauchst nur der Anleitung folgen, die ich dir im ersten Beitrag erstellt habe. Dabei kannst du nichts kaputt machen, und wenn es nicht funktioniert, kannst du den Code ohne Probleme entfernen, bevor du die Änderungen überhaupt veröffentlichst (der Customizer bietet nämlich eine Live-Vorschau). Wenn du mir den Link zu deiner Website schickst und mir sagst, welchen Menü-Eintrag du fett haben möchtest, kann ich dir den Code sogar schreiben, dass du ihn gar nicht mehr selbst anpassen musst.

    CSS steht für Cascading Style Sheets und die Idee dahinter ist, beim Gestalten von Webseiten den Inhalt vom Design zu trennen: Während du die Inhalte (Den Text eines Links im Menü beispielsweise) im HTML beschreibst, wird die Form der Darstellung durch CSS gestaltet. In deinem Beispiel steht dann etwa im HTML deiner Seite, dass das Menü X Einträge enthält, die „Menüpunkt1“, „Menüpunkt2“ etc. heißen und auf die jeweiligen Links verweisen. CSS dagegen sagt deinem Browser, dass er Menüpunkte generell linksbündig, nicht fett und kursiv darstellen soll, und wenn du mit der Maus darauf zeigst, eine andere Farbe im Hintergrund sein soll.
    Wir können aber auch definieren (und das ist, was dir helfen wird), dass „Menüpunkt2“ und nur dieser eine Eintrag, linksbündig, fett und kursiv sein soll. Das ändert aber an der Funktionalität oder dem Inhalt deines Menüs rein gar nichts, da es sich nur um die Darstellung handelt.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahre, 4 Monaten von flashbash.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahre, 4 Monaten von flashbash.

    @flashbash

    ein riesiges DANKE an dir!

    Habe es zusammengebracht obwohl ich „Programmieren“ wirklich nicht leiden kann.
    Hat zwar ein bisschen gebraucht bis ich alles gefunden und „gecheckt“ habe 🙂 aber letztendlich hat es funktioniert!

    Danke nochmal.

Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Das Thema „Im Menüpunkt den Individuellen Link auf der HP fett hervorheben“ ist für neue Antworten geschlossen.