Support » Allgemeine Fragen » Immer wieder 404-Error

  • Hallo an alle!
    Ich habe seit Monaten das Problem, dass ständig meine Webseite krachen geht… Mittlerweile geht sie fast einmal pro Woche „down“, also zeigt keine Beitragsseiten mehr an. Meine Besucherzahlen sind von 150 pro Tag auf 40 gesunken und ich habe sogar schon einmal meine Top-Positionen in Google verloren. Ich kenne die kurzfristige Lösung und sobald ich merke, dass wieder der 404-Fehler auftaucht, gehe ich auf „Permalinks“ und klicke auf „Änderungen speichern“. Hilft (meistens), aber nur vorübergehend. Einmal musste ich ins Backend, die entsprechende Datei löschen und neu hochladen, weil nichts mehr geholfen hat. Hat aber auch keine dauerhafte Verbesserung zur Folge gehabt.
    Warum kommt der Fehler immer und immer wieder vor? Wie kann ich ihn dauerhaft beheben? Bitte, bitte helft mir!

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Moderator espiat

    (@espiat)

    Hi.

    Wenn das Problem wirklich bei einer sich selbst ändernden .htaccess liegt (diese speichert nämlich die permalinks struktur) – dann kann ein Plugin dafür verantwortlich sein. Einige Sicherheitsplugins verändern die .htaccess mit Sicherheitsregeln. Dabei sollten Sie zwar die wp Regeln nicht überschreiben, aber danach hört es sich irgendwie an.

    Das habe ich auch schon vermutet. Habe auch schon angefangen, die zu löschen, die ich eh nicht nutze, aber offenbar war der Bösewicht noch nicht dabei. Eine Ahnung, welches Plugin es sein könnte?
    Ein Sicherheitsplugin sagst du? Also Akismet Anti-Spam zum Beispiel?

    Hallo Neoblau,
    wir haben das gleiche Problem. Immer wieder sind die Beitragsseiten nicht zu erreichen. Hast du inzwieschen eine Lösung gefunden?
    Wir haben auch Antispam Bee laufen, gibt es dazu eine Alternative?
    Oder gibt es vielleicht ein Plugin, das mir eine Mail schreibt, wenn die Beiträge nicht erreichbar sind? Ich schaue oft selbst nach, das macht keinen Spaß.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    @segelnminimal

    Nach meiner Erfahrung haben die allerwenigsten Anwender „das gleiche Problem“. Es ist auch sehr unwahrscheinlich, dass du beim gleichen Webhoster den gleichen Webhosting-Vertrag abgeschlossen, WordPress gleich eingerichtet hast und das gleiche Theme und die gleichen Plugins verwendest. Das sind aber alles mögliche Ursachen für die Probleme mit deiner Website.

    Antispam Bee ist ein ausgezeichnetes Plugin zur Spam-Abwehr, das nach meinen Informationen (im Gegensatz zu Akismet) unseren rechtlichen Anforderungen des Datenschutz entspricht. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass dieses Plugin die Probleme verursacht.

    Zur Überwachung von Websites gibt es verschiedene Dienste, z.B. Uptime Robot oder Pingdom.
    Wenn du mehrere Webserver nutzt, kannst auch eine Webanwendung wie PHP Server Monitor verwenden, die (ähnlich wie WordPress) auf einem Webserver installiert wird. Für Einsteiger ist Uptime Robot wohl die geschickteste Wahl.

    Vielen Dank für den Tipp mit Uptime Robot! Der überwacht nun eine unserer Beitragsseiten und schickt hoffentlich bei einem 404 Fehler eine Mail. Dann kann ich einmal die Permalinks speichern und alles ist wieder gut. Genau das habe ich gesucht. 😉

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Das Thema „Immer wieder 404-Error“ ist für neue Antworten geschlossen.