Support » Installation » Import fehlgeschlagen

  • bredow

    (@bredow)


    Hallo,

    gibt es Software oder Tools für WordPress mit Elementor Pro, um die kompletten Seiten incl. Fotos (Mediathek), Struktur, Links, Beschriftungen usw. abzusichern, um sie bei einem eventuellen Absturz wieder komplett herzustellen ?

    Zum Sachverhalt:

    Ich bin blutiger Anfänger bei WP. Als ich über „Werkzeuge / Daten exportieren“ meine Homepage sicherte und über „/ Daten importieren“ wieder herstellte, traten beim „Import von Medien“ Fehlermeldungen auf. Die Struktur blieb zwar zum Teil erhalten, aber alle Fotos fehlten.

    Weil ich beabsichtige ca. 2.500 Einzeilseiten (mit Unterseiten, 2. und 3. Ebene) mit voraussichtlich 20.000 Fotos zu erstellen, bekomme ich langsam Angst, was die Datensicherheit von WordPress betrifft. Ich habe schon 3 mal neu anfangen müssen. Das darf so nicht weitergehen.

    Kann mir jemand mit Ratschlägen eine kostenlose Lösung meines Problems der Homepage-Sicherung aufzeigen.

    Für Ihre Bemühung bedanke ish mich im Voraus.

    Mit freundlichen Grüßen

    Wolfgang Bredow

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Bei Fragen zu gekauften Themes und Plugins können wir nicht weiterhelfen, weil sie uns für kostenlosen Support nicht zur Verfügung gestellt werden.

    Der Import klappt für die Mediendateien nur, wenn die alte Website weiterhin online und für alle erreichbar ist. Wenn der Import der Seiten und Beiträge geklappt hat, die Mediendateien aber fehlen, kannst du das Verzeichnis wp-content/uploads der alten Website auch auf die neue Website übertragen.

    Ratschläge zur Übertragung der Website habe ich dir bereits bei deiner anderen Frage gegeben. Ich werde sie hier nicht wiederholen.

    bscu

    (@bscu)

    Manche Hoster bieten auch eine Backuplösung an. Da wird dann eigentlich nicht direkt WordPress gesichert, sondern der komplette Webseiteninhalt inkl. Datenbank. Allerdings musst du das Backup meist selber anstoßen und es gibt nur eine bestimmte Datenmenge, die gesichert werden kann, es sei denn, du hast einen eigenen Server und zusätzlich FTP-Backup-Space. Daher würde ich mal nachsehen, ob dein Hoster so etwas anbietet bzw. in deinem Webspace-Paket enthalten ist.

    Thread-Starter bredow

    (@bredow)

    Bringt die kostenlose Version von Duplicator das, was ich erreichen will? Also die komplette Sicherung incl. Fotos, Text, Links, Struktur, Überschriften usw.?

    Ein Abo zur Pro-Version ist mir p.a. zu teuer.

    M.f.G.

    Wolfgang Bredow

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Die Unterschiede der Pro-Version erfährst du auf der Plugin-Seite: Duplicator

    Moderator Hans-Gerd Gerhards

    (@hage)

    Hallo,
    evtl. wäre auch ein Plugin wie z. B. UpdraftPlus eine Alternative. Die Pro-Version des Plugins ist deutlich preiswerter und damit kann man relativ einfach eine Migration durchführen.

    Die kostenfreie Version von UpdraftPlus findest du hier.

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Stimmt. Anleitung zu UpdraftPlus hatte ich ja schon geschrieben. 🙂

    kurapika

    (@kurapika)

    die kostenlose Version von Duplicator

    kann genau das, was du brauchst. Der erzeugt eine Kopie der ganzen Site, die dann überall wieder herstellbar ist.
    Bloß wenn es zu viele, zu große Bilder sind, dann sollte es evtl. die Pro sein.
    Doch Bilder kann man ja per FTP sichern und wieder hochladen. Wichtig ist, dass die Pfade stimmen. Und das mach Duplicator bei der Restore Neuinstallation von selber.
    Ein Freund (Fotograf) macht das seit ~10 Jahren so, mit ~70.000 Bilddateien (inkl. der Instanzen)

    Der Tipp, Backup beim Hoster ist natürlich auch super und die bequemste Lösung. Manche bieten gar „Ein-Klick“ Tools, welche die ganze Site inkl. allen sichern und wiederherstellen können. Schau mal nach, bzw. frag den Hoster.

Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)