Support » Allgemeine Fragen » Impressum in Footer einbinden

  • Hallo Zusammen,

    ich bin ein blutiger Anfänger und habe mit einem gekauften Theme (Magnum) eine Webseite (hang-loose.net) ins Leben gerufen. Naja, sie ist noch in der Erstellung. 😉
    Nach intensiver Recherche im Netz komme ich nicht weiter.

    Was hab ich bisher gemacht?
    Seiten erstellt (Impressum & Datenschutz), diese sind als privat gekennzeichnet.
    neues Widget erstellt (Footer) dort hab ich mit Widget TEXT jeweils die Permalinks zu meinem Impressum & Datenschutz eingefügt.

    Nur leider erscheint nichts davon in meinem Footer. 🙁
    Was hab ich vergessen?

    Im Netz hab ich auch das Plugin „WP hide Page“ gefunden, jedoch ist es komplett veraltet. Das wäre glaub ich die einfachere Variante. Habt ihr ein anderes Plugin, welches ihr mir für mein Problem empfehlen könnt?

    Freu mich auf Eure Antworten.

    • Dieses Thema wurde geändert vor 3 Jahre, 8 Monaten von marina16.
Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Zu gekauften Themes können (und wollen) wir hier nur sehr allgemein Unterstützung anbieten. Wir müssten uns das Theme selbst erst einmal kaufen, um dir anschließend kostenlos die Hilfe anzubieten, für die du jemand anderen bezahlt hast.

    Bei deiner Frage verstehe ich nicht, wieso du Datenschutzerklärung und Impressum „als privat gekennzeichnet“ hast und ein Plugin suchst, um Webseiten zu verstecken. Es ist durchaus üblich, Links zu Seiten mit rechtlichen Inhalten im Footer unterzubringen, aber sie müssen dann auch erreichbar sein.

    Wenn du ein Widget im Footer platzieren kannst, bietet es sich doch an, dort ein eigenes Menü mit zwei Links zu den beiden Webseiten zu platzieren. Wieso der Umweg über das Text-Widget?

    Wenn du, warum auch immer, trotzdem das Text-Widget verwenden möchtest, musst du auf korrektes HTML achten. Das kann in etwa so aussehen:

    <a href="http://deinedomain.de/impressum" title="Impressum">Impressum</a> &middot; 
    <a href="http://deinedomain.de/datenschutz" title="Datenschutz">Datenschutzerklärung</a>

    Erzähl doch mal, für welche Variante du dich entschieden hast.

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Das Thema „Impressum in Footer einbinden“ ist für neue Antworten geschlossen.