Support » Allgemeine Fragen » in Visuellen Blockeditor hinzufügen

  • Gelöst radarin

    (@radarin)


    Hallo zusammen.

    Ich habe jetzt meine letzte Domain auf WP5 umgestellt. Im Block Editor sehe ich viele Vorteile, vermisse aber ein einziges Feature aus dem TinyMCE.

    Ich hab mir im CSS einen Textmarker Effekt erstellt, welchen ich im Quellcode z.B mit dieses <span class="highlight-yellow">Wort</span> ist gelb markiert anwende. So ist das Wort Wort nun gelb markiert.

    Im TinyMCE hatte ich die Möglichkeit die Textstelle im visuellen Editor zu markieren und die entsprechende Klasse aus einem Dropdown Menu auszuwählen.

    Gibt es für den Blockeditor auch eine solche Möglichkeit? Immer in den Quellcode zu wechseln und da das so rein zu fummeln, ist doch etwas unpraktisch.

    Gruß René

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Hallo,
    meines Wissens nein, zumindest nicht mit „Bordmitteln“.
    Es wird zwar ab der Version 5.4 die Möglichkeit bestehen, die Schriftfarbe von Textteilen anders zu gestalten, aber nicht den Hintergrund.
    Im Moment fällt mir auch nichts anderes ein, als das über die Umwandlung in einen HTML-Block zu erreichen. Das geht allerdings jetzt schon.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Richt Text Tools könnte da passen.

    Danke Euch für die Antworten. Das erwähnte Plugin ist ganz nett, scheint mir aber nicht zuverlässig zu funktionieren. Die Einstellungsmöglichkeiten sind plötzlich wieder weg, obwohl das Plugin noch aktiv ist. Wurde auch seit 1 Jahr nicht mehr getestet. Wenn da was offizielles in der Pipeline ist, warte ich mal darauf, auch wenn das den gewünschten Effekt kaum unterstützen wird.
    Um meinen gewünschten Effekt zu erhalten, geht es nur über eigene Klassen. Muss ich wohl wieder im Quellcode rumfummeln. Schade.

    Beispiel

    Danke trotzdem.

    Wieso fragst du eigentlich, wenn du es doch immer besser weißt?

    ¯\_(ツ)_/¯

    ??? was weiss ich besser? Kann dir da nicht ganz folgen.

    Die Frage war, gibt es ein Plugin, das um einen markierten Text statt <style> ein <span> schreibt, entweder mit einer Klasse aus einer Liste oder manuell über ein Eingabefeld.

    Scheint es wohl nicht zu geben. Finde ich doof, da ich aber nicht in der Lage bin sowas selber zu programmieren, muss ich damit leben. Immerhin lädt mir der Editor zur Darstellung meine Styles, ist trotzdem noch eine Fummelei, aber sehr hilfreich wenn ich im Visuellen Editor wenigstens sehe was ich angestellt habe.

    Gruß

    Ich habe dir ein Plugin genannt, mit dem du eine beliebige Textstelle markieren und dann festlegen kannst, welche Farbe und welche Hintergrundfarbe dieser Text haben soll. Das wird mit <span>-Tags umgesetzt. Wieso du nun auf das Plugin von einer der besten WordPress-Programmiererinnen nur „ganz nett“ findest und der Meinung bist, es würde „nicht zuverlässig funktionieren“, kann ich nicht nachvollziehen. Dass das Plugin länger nicht mehr aktualisiert wurde sagt überhaupt nichts darüber aus, ob der Code funktioniert.

    Wenn du meinst, sowas selber programmieren zu können, brauchst du Teilnehmenden hier auch nicht die Zeit zu stehlen.

    Da du für dich eine Lösung gefunden hast, schließe ich nun den Thread.

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Das Thema „in Visuellen Blockeditor hinzufügen“ ist für neue Antworten geschlossen.